Beauty Black Dogs-Design

Beauty Black Dogs-Design

Letzte Aktualisierung: 19. Januar 2018

Jet ist einer der begehrtesten und am meisten geschätzten Edelsteine ​​der Welt. Das liegt an seiner brillanten und beeindruckenden Farbe: Schwarz.  Die Schönheit des Steins liegt jedoch in seiner Farbe, und dieser Farbton wird von anderen Arten und sogar anderen Lebewesen nicht so gut angenommen. Lassen Sie uns darüber sprechen, wie dies beispielsweise auf Tiere mit schwarzem Fell zutrifft.
Das Black Dogs Project ist eine fotografische Reportage, die durch ihre innovative Initiative die Schönheit schwarzer Hunde hervorheben möchte. Sicher, es mag komisch klingen. Tatsächlich haben sowohl Katzen als auch Hunde dieser Farbe größere Schwierigkeiten, ein Zuhause zu finden.
Ob Sie es glauben oder nicht, der Aberglaube, dass Schwarz mit Unglück und schlechten Vorzeichen in Verbindung gebracht wird, hat sich auch in der Wildnis verbreitet. Das ist absolut richtig, auch wenn uns die Natur immer wieder zeigt, dass Schwarz ein Symbol für absolute Schönheit ist. Betrachten Sie zum Beispiel Strasssteine ​​und Onyxsteine.

Aufgrund dieses ererbten Aberglaubens werden zu viele schwarze Tiere ohne Begründung abgelehnt oder sogar ausgesetzt. Im Grunde hat der Grund mit der Farbe ihres Fells zu tun.

Die dunkle Schönheit des Projekts Black Dogs

Schwarz, schwarz und schwärzer sind alles, was in dieser Fotoinitiative zu sehen ist von Fred Levy. Das Projekt ist das Ergebnis einer diskriminierenden Situation, die schwarze Hunde ertragen müssen.
Schwarze Hunde brauchen viel länger, um ein Zuhause zu finden als andere Hunde. Dies bedeutet im Grunde, dass sie mehr Zeit in Adoptionszentren verbringen.


Das Black Dogs-Projekt begann, als wir feststellten, dass schwarze Hunde aufgrund ihrer Farbe länger brauchen, um sie zu adoptieren.
– Fred Levy

Dieses Projekt hat sich zu einer Geschichte entwickelt, in der Sie die Schönheit schwarzer Hunde mit ihren Besitzern genießen können, die so stolz auf die Fellfarbe ihres Haustieres sind.
Die Fotos haben einen dunklen Hintergrund, der es Ihnen ermöglicht, die Schönheit und Pracht zu sehen, die von den schönen schwarzen Augen und Haaren dieser Hunde ausstrahlen. Sie kontrastieren auch mit der Farbe der Outfits ihrer Besitzer.

Schwarze Katze? Ein schwarzer Hund?

Leider denken viele Leute so: in Bezug auf die Fellfarbe. Viele Tierheime und Adoptionszentren listen die Anzahl der Tiere, die aufgrund ihrer Hautfarbe nicht adoptiert wurden, nicht auf. Wir wissen jedoch, dass schwarze Hunde bei der Suche nach einem neuen Zuhause am meisten benachteiligt sind.
Es ist sehr traurig, aber immer noch wahr.  Die Farbe der Haut und des Fells eines Tieres sollte keinen Einfluss auf die Entscheidungen bei der Auswahl eines Haustieres haben. Die Pigmentierung hat nichts mit dem Charakter oder der Persönlichkeit des Tieres zu tun. Wichtig ist schließlich, was ihnen am Herzen liegt.

Tiere verurteilen uns nicht, weil wir dick, groß, klein oder hässlich sind. Sie lieben uns von ganzem Herzen. Und wir wissen es in dem Moment, in dem sie uns in die Augen sehen. Warum hören wir nicht auf, uns auf ihre Haut, ihr Fell und sogar ihre körperliche Schönheit zu konzentrieren? Beginnen wir mit dem Versuch, das zu entziffern, was außerhalb ihrer Sicht ist.

Farbe und Wahrnehmung

Stanley Coren führte ein Experiment zur Wirkung von Tierfarben auf Menschen durch, sogar unbewusst.
Er wollte Es ist einfach zu beweisen, dass die Gefühle, die von schwarzen Hunden bei verschiedenen Menschen hervorgerufen werden, nicht dieselben sind wie die von Hunden anderer Hautfarbe.

Um dies zu erreichen, wählte er 60 Personen aus. Anschließend zeigte er ihnen Bilder verschiedener Hunderassen und Fellfarben. In den meisten Fällen wurde die Leidenschaft zum Beispiel durch das Anschauen eines Bildes eines Golden Retrievers geweckt, das beim Anschauen eines Black Retrievers nicht gezeigt wurde.

Studienergebnisse

Obwohl die Hunde von derselben Rasse waren, riefen sie bei den Probanden nicht die gleichen Gefühle hervor. Es ist unglaublich traurig, aber es ist wissenschaftlich erwiesen, dass es wahr ist.
Wir denken, wenn Sie unseren Blog lesen, liegt es daran, dass Sie ein Tierliebhaber sind. Wenn Sie ein Haustier adoptieren, bitten wir Sie, ihm niemals Ihre Liebe zu verweigern. Zeigen Sie Ihre Liebe zu ihnen besonders, wenn die Farbe ihres Fells ihre Adoption ausschließen kann. Helfen Sie mit, die Mauer um die schwarzen Hunde einzureißen. Verteidige und beschütze sie so, wie du möchtest, dass sie dich verteidigen und beschützen.