Bernhardiner

Bernhardiner

Wissenschaftliche Klassifikation von St. Bernarda

Königreich
Tiere
Typ
Zeichenfolgen
Stamm
Säugetier
Reihe
Raubtier
Familie
Hunde
Gattung
Wolf
Wissenschaftlicher Name
Canis lupus familiaris

St. Bernhards-Schutzstaat

  • Nicht angegeben

Bernhardiner-Standorte

  • Europa

Bernhardiner-Fakten

Wissenswertes
Bernhardiner-Hunde erreichen langsam das geistige Erwachsenenalter und behalten ihre Welpentendenzen jahrelang länger als andere Rassen
Temperament
Klug, freundlich, loyal
Ernährung
Allesfresser
Standort
Kommt aus der Schweiz, aber die Herkunft ist nicht vollständig bekannt
Charakter, Eigenschaften
Sanft, treu, freundlich
Gebräuchlicher Name
Bernhardiner
Gruppe
Mastiff
Passwort
Sanft, treu und freundlich! 

Physische Merkmale von St. Bernarda

Farbe
  • Braun
  • Gelb
    • Weiß
    • Gestromt
    • Weißbraun
    • Mehrfarbig
Hauttyp
Haare
Lebenserwartung
10 Jahre
Gewicht
91 kg

Bilder von St. Bernard

Stöbern Sie durch alle unsere Gemälde von St. Bernhard in der Galerie.Alle Fotos von Bernhardiner ansehen!

Finden Sie Ihre Lieblingstiere! Suche

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links zu unseren Partnern enthalten. Der Kauf über sie hilft uns bei unserer Mission, uns über die Arten in der Welt aufzuklären, damit wir uns alle besser um sie kümmern können. Ursprünglich wurde der Bernhardiner als Arbeitshund in den Alpen. Obwohl sie bei solchem ​​Wetter nicht mehr arbeiten müssen, ist ihr Fell genauso dick und ihr Körper genauso muskulös. Bernhardinerhunde sind groß und dafür bekannt, extrem muskulös zu sein Alpen in Italien sowie in der Schweiz. Diese Hunde sind bekannt dafür, dass sie eine langsame geistige Reifung haben und sind nicht für diejenigen geeignet, die ein sauberes und ruhiges Haustier suchen. Diese Hunde sabbern oft und bringen Schlamm mit nach Hause. Das macht sie zu einem ziemlich schlampigen Haustier. Sie können auch nicht kommen mit sehr hohen Temperaturen zurecht, wodurch sie viel verlieren.

3 Vor- und Nachteile des Bernhardiners

Vorteile!
Intelligenz
: Wenn Sie nach einer witzigen und intelligenten Hunderasse suchen, könnte dies eine gute Wahl sein. Diese Hunde lernen schnell.
Faul
: Die meisten Bernhardiner-Hunde sind inaktiv und erfordern viel Bewegung.
Freundlich
: Bernhardiner sind normalerweise glücklich und verstehen sich gut mit Menschen.
Große Größe
: Wenn Sie ein kleines Haustier suchen, ist dies möglicherweise nicht für Sie geeignet, da der Bernhardiner sehr groß ist und problemlos alle Tische erreichen kann.
Großartige Wachhunde
: Diese Hunde mögen familienfreundlich sein, aber ihre Größe und Wachsamkeit können Einbrechern Ärger bereiten.
Schmuddelig
: Sauberkeit ist nicht gerade die Stärke der Bernhardiner, sie sabbern oft und verschmutzen ihre Pfoten im Schlamm, wodurch das Innere des Hauses ruiniert wird. Auch diese Hunde haben viel verloren.
& nbsp;

Bernhardiner Abmessungen und Gewicht

Bernhardiner ist ein großer Hund sowohl in Gewicht als auch in Höhe. Hündinnen sind 26 bis 28 Zoll als Erwachsene, während Rüden 28 bis 30 Zoll groß sind. Dieser Rahmen wird von ziemlich viel unterstützt des Gewichts. Frauen können bis zu 140 Pfund erreichen, aber Männer können 180 Pfund erreichen Größe (männlich) 28 “bis 30” Körpergröße Größe (weiblich) 26 “bis 28” Körpergröße Gewicht (männlich) 140 bis 180 Pfund, vollständiger Erwachsener Gewicht (weiblich) 120 bis 140 Pfund, voll ausgewachsen

Häufige Gesundheitsprobleme von St. Bernarda

Wie alle anderen Lebewesen sind auch diese Hunde anfällig für eine Reihe von Gesundheitsproblemen, einschließlich Hüft- und Ellenbogendysplasie, bei der es sich um ein abnormales Knochenwachstum in diesen Augenhöhlen handelt. Osteosarkom, eine Art von Knochenkrebs, kann auch A . betreffen Hundebeine, obwohl es jeden Knochen befallen kann, sind auch anfällig für Addison-Krankheit, eine Erkrankung, die den Körper daran hindert, die entsprechenden Hormone zu produzieren. Tierärzte sagen, dass die meisten Welpen mit dieser Erkrankung nur 4 Jahre alt werden. Dilatative Kardiomyopathie kann eine weitere A . sein ernstes Problem für diese Hunde. & nbsp; Diese Herzkrankheit führt dazu, dass das Herzgewebe dünner wird, sich aber weiter vergrößert, wodurch verhindert wird, dass Blut nach Bedarf gepumpt wird. Hier ist eine Liste der häufigsten Gesundheitsprobleme, an denen diese Hunde leiden:

  • Hüftdysplasie
  • Ellbogendysplasie
  • Osteosarkom
  • Morbus Addison
  • Augenprobleme
  • Immunprobleme Schwangerschaft
  • Dilatative Kardiomyopathie

Das Temperament des Bernhardiners

Nie ma takiej reklamy 🙁

Das Temperament des Bernhardiners wie sie selbst die Der Name deutet darauf hin, wie heilig er ist – ruhig und sanft. Diese Hunde sind dafür bekannt, sehr geduldig zu sein und werden Fremden gegenüber selten aggressiv. Die meisten Menschen haben jedoch aufgrund ihrer Größe Angst vor diesen Hunden. Obwohl es normalerweise nicht empfohlen wird, dies zu behalten Hund in einer Familie mit kleinen Kindern, kann es immer noch eine gute Wahl für solche Familien sein. Seien Sie vorsichtig, wenn sich ein Bernhardiner in der Nähe eines kleinen Kindes befindet, da er ihn versehentlich verletzen könnte. Diese Hunde sind nicht zu aktiv und brauchen immer einen Schubs Sie sind auch gute Therapiehunde und liebevolles Streicheln kann die Stimmung heben.

Wie man sich um den Bernhardiner
kümmert 

 Kein Hund ist wie der andere, und Bernhardiner-Hunde benötigen aufgrund ihrer Verachtung für Bewegung und zahlreicher gesundheitlicher Bedenken ein erhöhtes Maß an Pflege. Hier sind einige Dinge, die Sie über die Pflege dieser Hunde wissen sollten .

St. Bernarda

Die besten Nahrungsmittel, die Sie Ihrem Hund füttern können, sind Gemüse, Hühnchen, Lachs, Truthahn, brauner Reis, Ente und Fisch. Haustierbesitzer sollten jedoch fettreiche oder rote Fleischnahrung (ob roh oder gekocht) vermeiden. Diese Lebensmittel können die Gelenke reizen und Entzündungen verursachen. Bernhardiner fütterte jeden Tag etwa fünf bis sechs Tassen hochwertiges Futter.Bei erwachsenen Hunden sollten die Mahlzeiten jedoch in zwei Teile aufgeteilt werden.Es gibt viele Marken von Trocken- und Nassfutter auf dem Markt, die diese Welpen mit den Nährstoffen versorgen, die sie benötigen. was sie einen höheren Preis kosten kann.

Bernhardiner-Pflege und -Pflege

Es gibt zwei verschiedene Fellarten, die diese Hunde haben können – Kurzhaar oder Langhaar. & nbsp; Obwohl Kurzhaar glatt und dick ist, hat Langhaar eine weiche Welle, die für kühleres Wetter entwickelt wurde erkennbar, mit einem intensiven Weiß bis Rotrot. Beide Felle sind bekannt dafür, dass sie im Frühjahr und Herbst stark abfallen, daher ist eine regelmäßige Pflege erforderlich. Bürsten Sie schließlich das Fell Ihres Hundes mehrmals pro Woche, um lose Haare zu entfernen. Zusätzlich zum Bürsten Sie müssen auch die Ohren reinigen und die Nägel kürzen. Sie müssen Ihren Hund auch baden, wenn er schmutzig wird.

Bernhardiner trainieren

& nbsp; Bernhardiner zu trainieren ist nicht schwierig, da diese Hunde intelligent und witzig sind und Ihre Befehle recht schnell aufnehmen. Sie sollten jedoch den Trainingsprozess beginnen oder sogar beenden, bevor sie es sind alles groß und sperrig.

Übung von St. Bernarda

Bernardine-Hunde sind nicht dafür bekannt, aktiv zu sein, sie brauchen oft ein wenig Ermutigung zum Training. Sie brauchen jedoch nicht viel Bewegung. Wenn Sie einen Jogging-Begleiter für sich selbst suchen, ist dies möglicherweise nicht der Fall. die richtige Wahl sein, für diese Hunde würde ein kurzer Spaziergang am Tag ausreichen.

Bernards Welpen

Bernards Welpen sollten wie bei St. Bernard. & Nbsp; Große Mahlzeiten sollten jedoch auf 4-6 kleinere Welpenmahlzeiten verteilt werden, da Welpen nicht viel auf einmal fressen. Kleinere Mahlzeiten helfen beim Verdauungsprozess, um Erbrechen oder übermäßigen Verzehr zu vermeiden. Es ist immer eine gute Idee, mit dem Training zu beginnen Ihr Bernhardiner, wenn er noch ein Welpe ist.Diese Grundlage schafft gute Gewohnheiten, die das Training erleichtern, wenn der Hund älter wird.
& nbsp;

Bernhardiner mit Kindern

Obwohl dies ein sehr freundlicher Hund ist und als sehr gut mit Kindern auskommt , wird er empfohlen dass Sie den Bernhardiner nicht adoptieren, wenn Sie sehr kleine Kinder im Haus haben. Bernhardiner ist groß und kann Ihre kleinen Kinder verletzen, indem er versehentlich über sie stolpert. Es ist also immer eine gute Idee, zu warten, bis die Kinder erwachsen sind, und dann zu adoptieren Heiliger Bernhard.

Hunde wie Bernhardiner

  • Größerer Schweizer Sennenhund: Wie der Bernhardiner ist auch dieser treu und freundlich und beschützt die Familie des Besitzers, hat ein schwarzes Fell und wurde als Sennenhund gezüchtet .
  • Berner Sennenhund: Diese Hunde sind freundlich und fleißig, mit einer 2000-jährigen Abstammung, sind den Familien, mit denen sie zusammenleben, sehr treu und haben ein ähnliches Fell wie die größeren Schweizer Schäferhund.
  • Entlebucher Schäferhund: Diese Hunde sind stark und aufmerksam und werden als “Laughing Dogs” bezeichnet. li>

Die berühmten Hunde von St. Bernarda

Es gibt einige berühmte Hunde von St. Bernard & Nbsp; Allerdings ist keiner von ihnen so beliebt wie der Leithund in der Komödie Beethoven von 1992. Bernhard und drei Welpen von St. Bernhard Ein weiterer berühmter Bernhardiner, der im Film etwas weniger lächerlich ist, ist Cujo aus Stephen Kings gleichnamigem Roman.

Gebräuchliche Namen für Bernhardiner

Hier sind einige geläufige Namen für deinen Bernhardiner:

  • Austin
  • Beasty
  • Aero
  • Baxter
  • Anna

Alle 87 Tiere anzeigen, die mit S beginnen

Häufig gestellte Fragen zu St. Bernard (häufig gestellte Fragen)

Ist St. Sind Bernhardiner Pflanzenfresser, Fleischfresser oder Allesfresser? 
Bernhardiner sind Allesfresser, das heißt, sie fressen sowohl Pflanzen als auch andere Tiere.
In welches Königreich gehen St. Bernhardiner?  Die
Bernards gehören zum Königreich Animalia.
In welche Klasse geht St. Bernhardiner? 
Bernhardiner gehören zur Klasse der Mammalia.
Zu welcher Art gehören die Bernards?  Die
Bernards gehören zur Gattung Pack.
Welche Familie hat St. Bernhardiner? 
St. Die Bernhardiner gehören zur Familie der Hunde.
In welcher Reihenfolge werden St. Bernhardiner? 
St. Die Bernards gehören zum Orden der Carnivora.
Welche Kleidung trägt St. Bernhardiner? 
Bernhardiner sind mit Haaren bedeckt.
Zu welchen Typen gehören die Bernhardiner?  Die
Bernhardiner gehören zur Gattung Canis.
Wie viel kostet Bernhardiner?  Der
Preis für den Bernhardiner beträgt normalerweise 1.500 $. Sie können mit einem zusätzlichen Preis von etwa 2.000 $ pro Jahr für den Unterhalt des Bernhardiners rechnen.
Wie groß kann Bernhardiner sein? 
Weibliche Bernhardiner-Hunde sind normalerweise 26 bis 28 Zoll groß und Rüden 28 bis 30 Zoll.
Wie viel wiegt ein Bernhardiner? 
Weibchen wiegen etwa 120 bis 140 Pfund, während Männer etwa 140 bis 180 Pfund wiegen.
Ist Bernhardiner gefährlich?  Der
Bernhardiner ist normalerweise nicht aggressiv und die Leute neigen dazu, sich vor ihm zu fürchten, weil er so groß ist.
Ist Bernhardiner beschützend?  Der
Bernhardiner beschützt normalerweise seine Familie, sie sind unglaublich loyal und dienen als hilfreiche Wachhunde.
Ist Bernhardiner gut für Kinder? 
Ja, Bernhardiner ist bekannt dafür, gut mit Kindern umzugehen, aber sie wissen nicht immer, wie groß ihre Körpergröße ist, sodass sie für kleinere Kinder ein Risiko darstellen können.
Wie lange lebt ein Bernhardiner? 
Das Leben des Heiligen Bernhard beträgt normalerweise 8 bis 10 Jahre.
Was ist an Bernhardinern interessant? 
Bernhardiner sind sanft, loyal und freundlich!
Wie lautet der wissenschaftliche Name von Bernhardiner? 
Der wissenschaftliche Name des Bernhardiners ist Canis lupus.