Berühmte Tiere in der Literatur

Diese Kreaturen sind in Büchern und Filmen erschienen, die die Kindheit von Menschen auf der ganzen Welt geprägt haben.

Letzte Aktualisierung: 3. April 2021

Mit Büchern können wir unserer Fantasie freien Lauf lassen, uns mit einigen Geschichten identifizieren und uns natürlich an ihre liebenswertesten Charaktere erinnern. Sie sind nicht immer Menschen; Auch berühmte Tiere in der Literatur sind im Überfluss vorhanden. Möchten Sie sich an einige davon erinnern? Dann lesen Sie weiter!

Berühmte Tiere in der Literatur

1. Moby Dick

Der Wal, von dem das Buch stammt, ist zweifellos der Protagonist der Geschichte, obwohl sich die Erzählung auf die Reise eines Schiffes unter der Führung von Kapitän Ahab konzentriert.  Dieses Buch erzählt die Geschichte der Verfolgung eines riesigen weißen Pottwals und erzählt von einer typischen Fischereitätigkeit des 19. Jahrhunderts.
Moby Dick wird von einem Walfänger heftig verfolgt, weil er die Kapitän in der Vergangenheit, dass er Bein verloren hat. Es war auch bekannt, dass es mehrere Besatzungen verwüstete.

2. Cheshire Cat

Dieses berühmte Tier ist vor allem für seine Bücher und Filme über Alice im Wunderland bekannt. natürlich mit dem Hasen, der immer die Zeit kontrolliert.

Die Grinsekatze – bekannt für ihr breites Lächeln – hat die Fähigkeit, so oft sie will erscheinen und verschwinden. Er engagiert sich in philosophischen Gesprächen mit der kleinen Alice und jubelt ihr auf dem Krocketrasen der Herzkönigin zu, nachdem die Königin Alice befiehlt, ihr den Kopf abzuschneiden.

3. Bagheera

Dieser schwarze Panther ist eine der Figuren im berühmten Roman Das Dschungelbuch des britischen Schriftstellers Rudyard Kipling. Seine Hauptaufgabe besteht darin, Moglis Leben aus den Fängen der Wölfe und ihres Anführers Akeli zu retten.

Zusammen mit dem Bären ist Baloo Bagheera eines der berühmtesten Tiere der Weltliteratur. Beide bringen Mowgli bei, wie man im Dschungel überlebt und sich allen Gefahren stellt. Die Persönlichkeit des Panthers im Buch ähnelt der der Spezies im Allgemeinen: listig, weise, heimlich und schweigsam.

4. Berühmte Tiere in der Literatur: Aslan

Obwohl Die Chroniken von Narnia vor einigen Jahren durch die Filme berühmt wurden, schrieb CS Lewis den Roman in den 1950er Jahren.  Einer der berühmtesten unmenschlichen Charaktere war Aslan, der sprechende Löwe Sohn von Allende, dem Kaiser von Übersee.

Er ist ein mysteriöses, sehr weises und mitfühlendes Tier, das zu einem Führer für . wird Kinder, schützend und rettend verenge ich mich. Aslan bedeutet auf Türkisch „Löwe“ und bezeichnet Sultane aufgrund ihrer Loyalität und ihres Mutes.

5. Winnie the Pooh

Endlich ein weiteres berühmtes Tier in der Literatur, das dank Filmen und Cartoons berühmt wurde.  Dieser freundliche, honigliebende Bär ist der Protagonist der Bücher von Alan Alexander Milne, der in einem Haus in einem Baum lebt.

Die Geschichte von Winnie the Pooh dauert Platz im Hundert – Morgen – Wald und wird von anderen Zeichen wie Piglet (Schwein), Tigger (Tiger), Kaninchen, Igor (Esel), Rito (Känguru), Lumpy (Elefanten), Eule und Mole. begleitet

Natürlich gibt es in der Literatur viele bekannte Tiere, die nicht auf dieser Liste stehen, wie das Rosynant-Pferd von Don Quijote ; Hedwig, die Eule aus Harry Potter; der Wolf vom Weißen Stoßzahn oder der Fuchs des Kleinen Prinzen.
Das könnte Sie interessieren …

Lesen Sie es unter Meine Tiere
4 Hunde in der Literatur
Zu den wichtigsten literarischen Werken gehören Hunde. Lesen Sie diese Liste der berühmtesten Literaturwerke, um einen Hund in ihrer Fa …