Bienenprodukte und ihre gesundheitlichen Vorteile für Hunde

Bienenprodukte haben viele gesundheitliche Vorteile für alle Tiere, solange sie nicht verfälscht sind. Die häufigsten davon sind Honig, Propolis, Gelée Royale und Pollen.

Letzte Aktualisierung: 22. Oktober 2019 Die

Natur bietet viele Dinge, die gut für unsere Gesundheit sind. Ein Beispiel sind Bienenprodukte und die vielen Eigenschaften, von denen wir und unsere Hunde profitieren können. Dies ist jedoch nicht die Art von Lebensmitteln, die Sie in Ihre tägliche Ernährung aufnehmen müssen.  Verwenden Sie sie einfach von Zeit zu Zeit als Ergänzung.
Bienenprodukte finden sich in allen möglichen Snacks und sogar in Hautpflegeprodukten und Shampoos. Es scheint, dass wir sie seit der Antike verwenden, nicht nur als Teil unserer Ernährung, sondern auch als Wundumschlag und zur Vorbeugung und Behandlung von Atemwegserkrankungen. Deshalb möchten wir Ihnen heute mehr über Bienenprodukte und deren Eigenschaften erzählen.

Bienenprodukte – Honig

Honig ist sehr reich an Nährstoffen sowie an Fruktose, einer Zuckerart. (Wie bei allem anderen ist hier Mäßigung der Schlüssel, also gib deinem Hund nicht zu viel davon, besonders wenn er Diabetes hat oder zu Diabetes neigt.) Dieses Wunder der Natur enthält Vitamine, Aminosäuren, Mineralien und Antioxidantien . Es hat auch viele gesundheitliche Vorteile wie:

  • Antimikrobielle Eigenschaften.  Honig enthält Wasserstoffperoxid, das Enzym Glucoseoxidase sowie Flavonoide und Phenolsäuren, Moleküle mit bakterizider Wirkung. Dies ist einer der Gründe, warum Honig oft auf der Haut als Hilfsmittel bei der Behandlung von Hautwunden aller Art verwendet wird.
  • Antioxidantien. Dies sind natürliche Substanzen, die das Bildung von Oxiden, die wiederum die Zellalterung verzögern. Darüber hinaus sind die enthaltenen Proteine ​​und Aminosäuren die Grundlage unserer eigenen Proteinproduktion.
  • Entzündungshemmende Wirkung. Honig lindert Entzündungen und die damit verbundenen Schmerzen. Es ist oft der Hauptbestandteil von Hustenmedikamenten.
  • Unterstützt die Verdauung.  Hilft, Nahrung zu verstoffwechseln, wodurch die Verdauung unterstützt und auch die Symptome von saurem Reflux und Verstopfung gelindert werden.
  • Verbessert das Erscheinungsbild von Haut und Haaren. Honig spendet Feuchtigkeit und Weichheit und Verstopfung, der Glanz von Tierhaaren. Tatsächlich gibt es viele Shampoos, die diesen Inhaltsstoff enthalten.
  • Andere Bienenprodukte

    Propolis

    Dies ist eine harzige Substanz, die Bienen produzieren, wenn sie Speichel, Bienenwachs und andere mischen Stoffe, die sie von Blumen erhalten. Es ist eine Mischung aus Lotionen, ätherischen Ölen und Wachsen, die reich an phenolischen Verbindungen ist und die gleichen Eigenschaften wie oben beschrieben hat. In erster Linie stimuliert dieses Bienenprodukt das Immunsystem der Tiere.
    Propolis wird aufgrund seiner antibakteriellen und entzündungshemmenden Eigenschaften häufig als topisches Antibiotikum zur Behandlung von Ohrinfektionen bei Hunden verwendet . So können Sie sich um die Bakterien kümmern und mit Propolis Entzündungen reduzieren.

    Gelée Royale

    Gelée Royale ist ein Produkt, das von Arbeiterbienen aus den Sekreten der Kopfdrüsen hergestellt wird, mit denen sie die Larven in den ersten Tagen ihres Lebens füttern. Es wird “königlich” genannt, weil sich die Bienenkönigin lange davon ernährt.

    Diese Substanz hat alle oben beschriebenen Eigenschaften von Honig, jedoch in einer konzentrierteren Dosis. Heutzutage gibt es viele Hundefutter, die es enthalten, da es Vitalität, Energie liefert und das Immunsystem stärkt. Dies ist besonders im Winter hilfreich.

    Pollen

    Bienen verwenden den Pollen der an ihren Beinen gesammelten Blüten, um die Larven im Bienenstock während ihrer gesamten Entwicklung zu füttern.  Es ist eine sehr nahrhafte Zutat, die reich an Proteinen, Mineralien, Vitaminen, essentiellen Fettsäuren und Flavonoiden ist . Es ist eine großartige Ergänzung zu einer ausgewogenen Ernährung.
    Wie Sie sehen, wird Honig immer häufiger als Nahrungsergänzungsmittel bei Tierhaltern verwendet. Es ist ebenso beliebt wie Lachsöl, Leinöl, Algen und Echinacea. Konsultieren Sie jedoch immer Ihren Tierarzt, bevor Sie natürliche Heilmittel anwenden, um Probleme wie Allergien oder Darmerkrankungen zu vermeiden.

    Beachten Sie, dass es viele verfälschte Bienenprodukte gibt, insbesondere in Supermärkten und großen Handelsketten. Finden Sie also eine zuverlässige Quelle für Ihren Honig. Alle Etiketten sollten 100% Honig enthalten und er sollte roh sein – die Pasteurisierung tötet im Grunde alle seine Eigenschaften ab.  Wenn Sie können, kaufen Sie es bitte direkt beim Honigproduzenten.
    Das könnte Sie interessieren …

    Lesen Sie es unter Meine Tiere stark>
    Das Leben der Bienen – Eigenschaften und Besonderheiten Das
    Leben der Bienen ist sehr interessant und es gibt Dinge über sie, die nur wenige von uns wissen. Einige glauben, dass sie die wichtigsten Lebewesen für …


    https://feb.uki.ac.id/js/ http://sirika.bkkbn.go.id/images/ https://fateta.ilearn.unand.ac.id/pix/ https://satudata.kemenpora.go.id/uploads/terbaru/ https://sipdesa.karanganyarkab.go.id/ttd/ https://sentraki.polimarin.ac.id/public/js/ http://pmb.uij.ac.id/wp-content/produk/hari-ini/ https://fkip.unsulbar.ac.id/wp-includes/js/sdana/
    https://rekrutmen.unand.ac.id/css/ https://feb.uki.ac.id/img/spulsa/ https://fkip.unsulbar.ac.id/wp-includes/js/sdana/ https://besadu.belitung.go.id/storage/ttd/ https://fateta.ilearn.unand.ac.id/icon/ https://fateta.ilearn.unand.ac.id/pix/ https://simpuh.tegalkab.go.id/link-maxwin/ https://dlhk.kukarkab.go.id/css/