Chow Chow: ein schöner und süßer Hund

Der Chow-Chow gilt als der universelle Hund des alten Chinas. Lernen Sie diesen muskulösen, tiefen Torso und zeitlosen aristokratischen Hund kennen.

Letzte Aktualisierung: 25. Mai 2019

Tierfreunde kennen den Hund Chow Chow seit vielen Jahren.  Darüber hinaus war diese Rasse der Star vieler Filme und Fernsehsendungen. Diese Rasse unterscheidet sich jedoch sehr von anderen Hunden. Sie haben langes, dickes Haar und einen eigenartigen Charakter!
Viele Leute können sie mit einem Löwen oder sogar einem liebevollen, liebevollen Teddybären verwechseln. Trotzdem werden Sie in diesem Artikel entdecken, dass ihre Natur nichts mit ihrem Aussehen zu tun hat. Sie wissen, was sie sagen, “sieht verwirrend aus.” Lassen Sie uns mehr über dieses fantastische Tier herausfinden.

Alles, was Sie über den Chow-Chow wissen müssen

Herkunft

Fotos: Selbe Lynn Wie Sie vielleicht bereits wissen, stammt der Chow-Chow aus China. Es geschah vor etwa 2.000 Jahren, obwohl es erst im 19. Jahrhundert außerhalb des Landes bekannt wurde. Zunächst wurden sie als Wachhunde, später als Hütehunde und schließlich als Haus- und Jagdhunde eingesetzt.  Leider ist auch ihr Fleisch zu einer Delikatesse geworden, obwohl es 1915 von den Behörden verboten wurde.

Der Name leitet sich vom chinesischen Wort “Chow Chow” ab, was auf Englisch “verschiedene Waren” bedeutet. Als die ersten Hunde nach England verschifft wurden, haben sie dies auf die Kisten gelegt. Die Chinesen hatten jedoch einen anderen Namen für sie, der “Aufgeblasener Löwenhund” bedeutete.

Körperliche Eigenschaften

Der
Chow Chow ist ein sehr robuster Hund und obwohl er einen kurzen Rücken hat, ist sein Körper gut proportioniert. Sie haben kleine Ohren und ein sehr breites Maul. Außerdem bildet ihr Schwanz einen Bogen und ist sehr lang, immer auf dem Rücken aufliegend. Während Sie vielleicht nur den langhaarigen Chow Chow kennen, gibt es auch eine Kurzhaarversion.
Ihr Fell kann orange, schwarz, blau und creme sein. Zuchtexperten betrachten Individuen, die zwei Farben oder Flecken auf ihrem Haar haben, nicht als 100% reine Rasse. Ein interessantes Merkmal ist die Farbe ihrer Zunge, da sie bläulich schwarz und manchmal lila ist.

Charakter

Obwohl der Chow Chow derzeit ein Begleithund und ein sehr geeignetes Haustier ist, war dies nicht immer der Fall, da sein Charakter etwas aggressiv und schüchtern ist. Im Laufe der Zeit haben sie sich jedoch zu großartigen Gefährten angepasst und haben keine aggressiven Eigenschaften mehr. Trotzdem ist es sehr wichtig, schon in jungen Jahren mit der Geselligkeit zu beginnen.
Wenn Sie mehr als einen Chow Chow in haben möchten zu Hause wird empfohlen, dass sie vom gleichen Geschlecht sind. Zwei Chow-Chows des anderen Geschlechts zu haben, kann problematisch sein, obwohl es immer Ausnahmen gibt.
Sie sind auch ihren Familienmitgliedern, sowohl Menschen als auch Hunden, gegenüber sehr loyal. Wenn sie ihr Zuhause und/oder ihren Besitzer wechseln, fällt es ihnen oft schwer, sich anzupassen.
Chow-Chows sind von Natur aus passiv. Wenn Sie also eine kleine Wohnung haben, ist diese Rasse perfekt für Sie. Ihr Charakter ist unabhängig und sie schlafen gerne getrennt von anderen. Sie können auch spazieren gehen.

Obwohl sie von Natur aus inaktiv sind und Sie vielleicht denken, dass sie kein Training mögen, ist ein Trainingsprogramm unerlässlich, um ihr Temperament stabil zu halten. Ein weiterer offensichtlicher Grund ist, sie gesund zu halten.

Gesundheit

Foto: ValerieChow Chows kann an Ellbogen-, Hüft-, Schilddrüsen- oder Knieluxation leiden. Sie können auch Sehprobleme wie Entropie haben. Daher empfehlen wir Ihnen, sich vor dem Kauf / der Adoption eines Hundes dieser Rasse nach dem Gesundheitszustand Ihres Hundes zu erkundigen.
Denken Sie daran, dass ein guter Züchter Ihnen immer schriftliche Garantien gibt, dass Ihr Hund gesund genug ist, um mit anderen Haustieren im Haus zu leben. 

Das könnte Ihnen gefallen …

Lesen Sie dies unter Meine Haustiere
Panda Chow Chow: Ist es ein Hund oder ein Panda ?
Es ist ein erstaunliches Tier und man hätte schwören können, dass es auf den ersten Blick ein Panda ist. Heute werden wir die Hunderasse Panda Chow Chow im Detail besprechen.