Die Förderung einer verantwortungsvollen Tierpflege ist wichtig

Der positive Einfluss von Haustieren auf die Gesundheit und das Wohlbefinden des Menschen ist bekannt, daher ist eine verantwortungsvolle Tierpflege ein Muss. Es ist nie zu spät, einen Gefallen zu erwidern.

Letzte Aktualisierung: 4. Mai 2021

Die Viehwirtschaft ist in den letzten Jahren stark gewachsen, daher ist es wichtig, die verantwortungsvolle Pflege von Haustieren zu fördern. Dies gilt nicht nur für die gesamte Gesellschaft, nicht nur für die Veterinärmedizin. Denn viele Tiere sind Teil unseres Lebens und verbessern unser Wohlbefinden enorm. Trotzdem der Handel mit Tieren bringt Vernachlässigung und Missbrauch aufgrund mangelnder verantwortungsvoller Pflege mit sich.
Es gibt weltweit keine spezifischen Gesetze zum Wohlergehen von Haustieren. Daher müssen mehr Regierungen handeln, um diesen Sektor zu regulieren, indem sie Strategien entwickeln und eine verantwortungsvolle Haustierpflege unterstützen.

Die Bedeutung der Verwaltungsarbeit für eine verantwortungsvolle Heimtierhaltung

Die
für Landwirtschaft und Tierhaltung zuständigen Verwaltungen der einzelnen Länder bemühen sich tendenziell um dieses Ziel. Zum Beispiel durch den Vorschlag von Gesetzen zur Normalisierung des Handels und der verantwortungsvollen Pflege von Hunden und Katzen. Vor allem, wenn man bedenkt, dass sie die beiden häufigsten Haustiere in der westlichen Kultur sind.

Mit Initiativen wie dieser ist es möglich, auf die wachsende öffentliche Sorge um das Wohlergehen und den Schutz von Haustieren zu reagieren.
Diese Gesetzentwürfe kommen nicht immer in Kraft, weil sie vom Gesetzgeber nicht unterstützt werden. Jedenfalls schaffen sie es, zumindest das Gewissen zu wecken und eine Debatte zu entfachen. Dies kann ohne Regulierung enden, aber mit anderen Arten von nichtlegislativen Maßnahmen, die ebenfalls nützlich sind.
Ein klares Beispiel für Letzteres war die Ratifizierung des Europäischen Übereinkommens zum Schutz von Haustieren durch mehrere europäische Länder. Der Konsens auf Landesebene ermöglicht es diesen Verwaltungen, Aktivitäten in diesem Bereich zu entwickeln und zu koordinieren.
Dies ist bei der Entwicklung verantwortungsbewusster Tierhaltungskampagnen zur Sensibilisierung der Tierhalter der Fall.

Der Eckpfeiler der von einigen öffentlichen Verwaltungen entwickelten Kampagnen

Zwei Schlüsselaspekte unterstreichen die Bedeutung dieser Maßnahmen Kampagnen und sind das Rückgrat dieser Kampagnen. Dies sind:

  • Einerseits decken sie die Pflege der Tiere sowie alle vorausgehenden Schritte ab. Das bedeutet, dass sie versuchen, den Bürgern die Verantwortung einzuprägen, bevor sie ein Haustier zu sich nach Hause zu bringen.
  • Andererseits bekräftigen sie die Idee eines Tierarztes als Maßstab für alle auftretenden Bedenken oder Probleme.

Was sollte der Inhalt der Responsible Pet Care-Kampagne sein?

Kampagnen sollten in erster Linie einen allgemeinen Zweck haben. Sie muss immer darauf setzen, einen Einstellungswandel in der Mensch-Tier-Beziehung zu fördern.  Dies ist nur möglich, wenn man die Grundprinzipien einer verantwortungsvollen Tierhaltung kennt und umsetzt, wie zum Beispiel :

  • Das Wichtigste ist zu überlegen, ob es angenehm ist, ein Haustier zu haben oder nicht.  Das liegt daran, dass es einer Person viele Vorteile bringt, einen nach Hause zu bringen aber auch mit großer Verantwortung verbunden ist. Manchmal, auch wenn einige von uns verstörend sind, ist die verantwortungsvollste Vorgehensweise überhaupt kein Haustier zu haben.
  • Es ist wichtig, ein Haustier zu wählen, das den Bedürfnissen, Umständen und dem Lebensstil Ihrer Pflegeperson entspricht. Sie sollten ein Tier wählen, dessen Pflege der Zeit entspricht, die Sie ihm widmen können. Bei der Auswahl einer Art müssen Sie auch Dinge wie Größe, Temperament und sogar das Alter Ihres Haustieres berücksichtigen.
  • Es ist am besten, ein Haustier von einem registrierten Standort zu adoptieren oder (falls erforderlich) zu kaufen, da dies die Wohlbefinden von ihr und ihrem Nachwuchs.  Der Erwerb eines Haustiers von einem Ort, der nicht den geltenden Gesetzen entspricht, kann eine Absprache mit dem illegalen Handel mit Haustieren darstellen. .
  • Wissen, was die Tierart braucht: Nahrung, Unterkunft, Bildung und Gesundheit.
  • Schließlich müssen Sie die Regeln des Gemeinschaftslebens kennen und befolgen. Verantwortungsvolle Tierhaltung ist ein Konzept, das über die Beziehung zwischen dem Vormund und dem Haustier hinausgeht, da beide Teil der Gesellschaft sind. Aus diesem Grund müssen Sie auch die Prinzipien der Gemeinschaft berücksichtigen, in der Sie beide leben.
  • Die Bedeutung einer verantwortungsvollen Tierhaltung

    Daraus kann geschlossen werden, dass die Beteiligung der Verwaltung an der öffentlichen Sensibilisierung der Schlüssel ist zu jeder Verbesserung. Die Entwicklung dieser Kampagnen ist ein Wendepunkt für das Wohlergehen und die Pflege von Haustieren, noch bevor Menschen sie kaufen, zumindest indem sichergestellt wird, dass sie legal erworben werden.
    Allerdings haben alle Sensibilisierungskampagnen, die einen Umdenken in der Gesellschaft fördern, nur eine begrenzte Wirkung, wenn sie nicht weiterverfolgt werden .

    Aus diesem Grund ist die Zusammenarbeit von Verwaltung und Bürgern wichtig, um das grundlegende Ziel zu erreichen. Beide Parteien können echte Veränderungen erreichen, wenn sie sich zu einer verantwortungsvollen Tierhaltung verpflichten. Einige dieser Bemühungen mögen sich in dieser Generation widerspiegeln, werden aber hoffentlich in allen zukünftigen Generationen die Regel sein.

    Das könnte Sie interessieren …

    Lesen Sie dies unter Meine Haustiere
    Welche Hunderassen werden am ehesten davonkommen?
    Können Sie vorhersagen, welche Hunderassen am ehesten von zu Hause weglaufen? Finde es in diesem Artikel heraus und erfahre mehr!