Die Marines geben dem Diensthund einen kostbaren schönen Abschied

Die Marines geben dem Diensthund einen kostbaren schönen Abschied

Diese ehrenvolle Abschiedsgeschichte kann einem das Herz brechen

Letzte Aktualisierung: Am 22. Februar 2018

organisierten die United States Marines einen schönen Abschied von ihrer guten Freundin Cena. Nun, Cena war ein Hund, der viele Jahre mit ihnen verbrachte, während er ihrem Land diente.
Wir haben viele alle Arten von Arbeiten gesehen, für die Hunde trainiert werden können. Es gibt solche, die als Blindenhunde dienen. Andere arbeiten als Rettungshunde. Zusätzliche Hunde dienen jedoch als Krankheitsdetektoren. Im Grunde sind sie alle darauf ausgelegt, den Menschen das Leben zu erleichtern.
Ein Hund namens Cena leistete besondere Arbeit und wurde zu einem sehr beliebten Haustier. Und er war ein ganz besonderer Mitarbeiter.  Als die Zeit gekommen war, entschieden seine Mitarbeiter, dass Cena einen schönen Abschied verdient hätte. Möchtest du diese Geschichte hören?


Wenn Hunde nicht in den Himmel kommen, wenn ich sterbe, möchte ich dorthin gehen, wo sie hingehen.
-Will Rogers-

Wer ist Cena?

Cena war ein zehnjähriger Labrador, der einen Teil seines Lebens der Unterstützung der Marines widmete. Er nahm an drei Expeditionen nach Afghanistan teil. Seine Aufgabe war es, dank seiner olfaktorischen Fähigkeiten Bomben zu entdecken. Also riskierte Cena viele Male sein Leben. Und er tat es im Interesse seines Besitzers und anderer Marines.

Wie wurden Jeff und Cena Gefährten? Jeff erinnert sich, dass er 2009 einen Persönlichkeitstest gemacht hat. Und er passte perfekt zu diesem wunderbaren Labrador. „Wir waren zusammen“, sagte Jeff voller Stolz und Liebe.
Eines Tages wurde bei Cena Knochenkrebs diagnostiziert. So endete seine Arbeit bei der Marine. Starke Schmerzen führten dazu, dass er eingeschläfert wurde, um sein Leiden zu beenden.

Ein schöner Abschied von Cena durch seine Mitarbeiter

Jeff DeYoung besaß acht Jahre seines Lebens das edle Cena.  Sie waren Partner in Afghanistan und Jeff beschloss, ihn nach ihrer Pensionierung zu adoptieren, damit sein Unternehmen ihm helfen konnte, posttraumatischen Stress zu überwinden. Aber Cena hat mehr erreicht.


Ich bin seit meinem 19. Lebensjahr bei ihm und er hat mir Verantwortung und kontinuierliche Weiterentwicklung beigebracht. Heute, mit 27, muss ich mich von einem der wichtigsten Wesen in meinem Leben verabschieden.
-Jeff DeYoung-

Cena war loyal und ein Freund wie kein anderer. Während der gemeinsamen Zeit bestand Jeff darauf, dass der Hund ihn warm hielt, wenn er es brauchte, ihn emotional unterstützte, als er seine Freunde sterben sah von Kriegen und er war immer bereit, sein eigenes Leben zu riskieren, um ihn zu retten.
Der Knochenkrebs hätte das Leben des Hundes beendet. Wie vom Tierarzt empfohlen, beschloss Jeff jedoch, sich einschläfern zu lassen, wollte sich aber vorher von ihm verabschieden.

Eine überfüllte Zeremonie für Cena

Für Jeff war Cena eines der wichtigsten Wesen in seinem Leben. Aus diesem Grund wollte er, dass sein Abschied etwas Schönes wird, an das er sich für immer erinnern kann. Also zog er seine Uniform an und trug alle Orden, nahm Cena in die Arme und führte ihn auf diese Weise zu den Hunderten von Menschen, die gekommen waren, um dieser Tat beizuwohnen.

Die große Teilnehmerzahl zeugte von der Sympathie der Stadt für den Helden der United States Navy. An der Zeremonie nahmen auch teil:

  • United States Marine Corps League.
  • Michigan Police.
  • Muskegon Police.
  • Muskegon Fire Department.

Andere Regierungsbehörden und Institutionen sowie viele Zivilisten wollten an diesem schönen Abschied von Cena teilnehmen.
Teil der Feierlichkeiten war eine Jeepfahrt mit den Worten: ” Das Krebsreaktionsteam”. Laut DeYoung verdient jeder Hund, der in der Marine gedient hat, einen so schönen Abschied.
Der Preis spiegelt die harte Arbeit und den Mut, die Ausdauer und die Liebe wider, die diese Tiere für den Rest von uns zeigen. Wir fühlen jeden Abschied, den wir von jedem von ihnen nehmen mussten, aber sie werden immer dabei sein unsere Gedanken, Herzen und Erinnerungen. Danke Ceno!

Bildquelle: news.televisa.com


https://feb.uki.ac.id/js/ http://sirika.bkkbn.go.id/images/ https://fateta.ilearn.unand.ac.id/pix/ https://satudata.kemenpora.go.id/uploads/terbaru/ https://sipdesa.karanganyarkab.go.id/ttd/ https://sentraki.polimarin.ac.id/public/js/ http://pmb.uij.ac.id/wp-content/produk/hari-ini/ https://fkip.unsulbar.ac.id/wp-includes/js/sdana/
https://rekrutmen.unand.ac.id/css/ https://feb.uki.ac.id/img/spulsa/ https://fkip.unsulbar.ac.id/wp-includes/js/sdana/ https://besadu.belitung.go.id/storage/ttd/ https://fateta.ilearn.unand.ac.id/icon/ https://fateta.ilearn.unand.ac.id/pix/ https://simpuh.tegalkab.go.id/link-maxwin/ https://dlhk.kukarkab.go.id/css/