Ein Schleim

Ein Schleim

Wissenschaftliche Klassifikation Hagfish

Königreich
Tiere
Typ
Cluster
Regierung
Schleimaale
Order
Myxiniformes
Familie
Myxinidae

Mucus Schutzstatus

  • Keine Daten

Mukosa Standorte

  • Ocean

Fakten über hagfish

Opfer
bodenbewohnenden Wirbellosen
Gruppenverhalten
  • einsame
Trivia
Kann Slim erwürgen Meeresräuber verwenden oder Flucht – Capture
Bevölkerung geschätzt
unbekannt
höchstes Risiko
Sourcing – Haut und Lebensmittel
auffälligste Merkmal
Schlamm
Ein anderer Name (s )
Glitschig Aal, schleimig Aal
Wassertyp
  • Salz
Habitat
Jeder Ozean
Predators

Vögel, Säugetiere
Diät
Carnivore
Typ
vermiform
Gemeinsamer Name
hagfish
Anzahl der Arten
82

Physikalische Eigenschaften von hagfish

Farbe
  • Grau
  • Rosa
Hauttyp
Glatte
Lebenserwartung
40 Jahre
Gewicht
0,85-1,4 kg (1,8-3,1 lb)
Länge
4 cm (1,6 Zoll) -81,28 cm (32 Zoll)

Fotos von hagfish

aller Bewertung unserer Fotos von hagfish in der Galerie. 

Alle Fotos von hagfish! 

Suchen

Schleime, die auch als schleimige Aale oder schleimige Aale bekannt ist, werden so genannt, weil sie Schleim

produzieren Allerdings sind sie eigentlich nicht Aale, sondern Aale Fische, die jawless Backen zusammen mit lampreys haben. Sie sind die abscheulichsten Tiere angesehen und sind wichtig für kommerzielle und Nahrungsmittelzwecke. Alle Ozeane der Welt sind der Lebensraum der hagfish, und jede Spezies hat einen anderen Bereich. 

5 erstaunliche Fakten über hagfish! 


[rs-Anzeigen-Block = “ANIMALSRS”]

  • Diese Fische die einzigen Tiere sind, die einen Schädel aber kein Rückgrat haben, obwohl sie Urwirbel tun haben. 
  • Sie können Nährstoffe durch ihre Haut absorbieren. 
  • Ihr Schleim ermöglicht es ihnen, capture zu entkommen, wenn sie in einen Knoten binden. 
  • Ihr Schleim verstopft die Kiemen von Meeresräubern, sie erstickt und Loslassen der hagfish. 
  • Die lose Haut des hagfish erlaubt im ganzen Körper Flexibilität, so dass sie ohne traumatisierende in Knoten zu binden. 

Einstufung und wissenschaftlicher Name der hagfish

Es gibt 6 Gattungen und 1-Familie von Myxinidae, wenn auch manchmal werden sie in zwei Familien aufgeteilt, von denen der zweite ist Eptatretidae. Alle Arten haben gemeinsame Merkmale ohne Backe und einem knorpeligen Schädel ohne Rückgrat. Sie sind agnatans oder jawless Fische im Cyclostomata (Agnatha) geordneten Klasse. Ihre Subtyp ist Vertebrata, denn obwohl sie kein Rückgrat haben, sie verkümmert Wirbel haben. Zusätzlich zu den Arten von Schleimaale und Eptatretus, andere Arten Paramyxine, Notomyxine, Neomyxine und Nemamyxine. 

Hagfish Arten

Es gibt etwa 70-82 Arten, mit Zahlen von Quelle zu Quelle der kontinuierlichen Entdeckung neuer Arten durch Variation. Die meisten untersuchten Spezies, wissenschaftlich Schleimaale glutinosa genannt, wird auch Atlantic hagfish genannt. Andere Arten sind Goliath (wissenschaftlicher Name Eptatretus goliath), Pazifik oder kalifornischen hagfish (wissenschaftlicher Name Eptatretus stoutii) und Schwarz hagfish (Eptatretus deani). 

Darstellung von hagfish

Diese Fischarten alle teilen die gemeinsamen Merkmale von langen, schlanken Körper von rosa-grau, blau oder lila Farbe, je nach Art, manchmal gesichtet. Sie produzieren auch alle einen dicken, klebrigen Schlamm aus den 100 Drüsen auf beiden Seiten des Körpers. Ihr Gewicht reicht von 0,85 bis 1,4 kg (1,8 bis 3,1 lb) und deren Länge im Bereich von 4 cm (1,6 Zoll) bis 81,28 cm (32 Zoll), aber in der Regel 50 cm (19,7 Zoll)

kein Gehirn oder Cerebellum, ein Nasenloch und einem knorpeligen Schädel

  • Drei zusätzliche Herzen: einige andere einzigartige Eigenschaften. 
  • Eine Zahnplatte, die anstelle der Backen erstreckt, und zieht sich zurück, 2 parallele Reihen von primitiven spitze Zähne, die immer wieder reabsorbiert und Nachwachsen sind, einer Zunge und einem Rattern horizontal bewegenden trichterförmige Mündung. 
  • Mehrere Paare von Tentakeln an verschiedenen Orten im Körper dienen chemosensorischen Funktionen. 
  • Ein reduziertes Augenpaar als pigmentierte Flecke auf der Rückseite des Kopfes hinter dem Mund, unter der klaren Haut erscheinen, und vor dem Kiemenbereich. 
  • Was diese Fische aus Aalen unterscheidet, ist das Fehlen von Paaren von Rippen, da sie nur einen Schwanz (Schwanz) Flosse. 
  • Intern ihr Atmungssystem ist einzigartig, mit der Anwesenheit eines Sinus-System, durch dem das Organ Blut von Venen und anderen Blutgefäßen absorbiert. 
  • Sie haben keinen Magen, aber die Nahrung, die sie essen, ist in einer durchlässigen Membran eingeschlossen. 

Atlantic hagfish kann bis zu 95 cm in der Länge wachsen und goliath Hibiskus bis zu 127,5 cm. Der Schleim Goliath ist die größte Art, mit der Probe der Messung 127 cm (4 ft 2 in). Myxine Kuoi und Myxine pequenoi wächst bis zu 18 cm (7,1 Zoll), während andere Arten so klein wie 4 cm (1,6 Zoll) sind. 

Arten der Gattung Eptatretus sind sieben verzweigten Lämmer. Der Atlantic und Pazifik hagfish auf zwei Arten unterscheiden: Der Atlantic hagfish hat Muskelfasern in der Haut, und die Ruheposition gespannt ist, während die Pacific hagfish gefaltet ist. 

Verteilung, Bevölkerung und Lebensraum

[rs-Anzeigen blockieren = “ANIMALSRS”]

Diese Fische in allen Ozeanen der Welt zu finden sind und alle Arten leben in kalten Salzwasser, und ihre Reichweite oder Ozean variieren mit Arten. Der Lebensraum der Arten der Gattung Eptatretus ist der Pazifik, während der fernöstlichen Küstenschloss (Eptatretus burgeri) im nordwestlichen Pazifik befindet. Der Lebensraum der Myxinidae Familie ist alle Ozeane der Welt, und der Lebensraum der Eptatretidae ist überall mit Ausnahme des Nordatlantiks. Sie graben sich in den Meeresboden oder in toten und sterbenden Fisch, leben in kalten, niedriges Wasser mit Temperaturen von 15 ° C und Tiefen von 52 bis 5.600 Fuß reichen (15.85 bis 1.800 m), aber in der Regel 4.000 Fuß (1.219 m). 

hagfish Räuber und Beute

hagfish sind Aasfresser und Parasiten, deren Ernährung fleischfressend sind. Sie bevorzugen es, ernähren sich von oder lebende Beute parasitieren, obwohl sie tot oder sterbend Kreaturen jagen wird, wenn sich die Gelegenheit ergibt. Bei der Fütterung, verwenden sie raue Zungen, die Beute in den Mund zu ziehen. 

Was essen hagfish? 

Die Liaison-Feeds in der Regel auf benthic und anderen wirbellose Tiere, Walen und Fischen. Sie können Nährstoffe durch die Haut absorbiert und produzieren Schleim wie sie sich ernähren. 

Was essen hagfish? 

Slime hat einige Meeresräuber wegen des Schleims, der sie Räuber sowie die Fähigkeit , durch die Löcher drücken zu entkommen hilft , das weniger als die Hälfte ihrer Körperbreite, die nicht nur sie Raubtiere zu entkommen hilft , sondern auch auf der Suche . Ihre Räuber sind vor allem verschiedene Arten von Vögeln und Säugetieren, und nach der IUCN, die Menschen sind eine Bedrohung für die 20% der Bevölkerung. 

Reproduktion und Lebensdauer von hagfish

Blue Falken sind ein geschlechtsdimorphischen Arten. mit einem Verhältnis von bis zu 100: 1 zugunsten der Frauen. Einige Arten sind Zwitter. Die Weibchen legen 1 bis 30 harte Eier, dass aneinander haften mit Klettartigen Enden. Die Trächtigkeit dauert in der Regel 11 Monate und es gibt kein Larvenstadium, im Gegensatz zu dem Neunauge. Wenig mehr ist über ihre Fortpflanzungsverhalten bekannt aufgrund der Schwierigkeiten der Laborzucht. Trotzdem kann sie bis 40 Jahre in der Wildnis lebt und 17 Jahre in der Gefangenschaft. 

hagfish in Angeln und Kochen

[rs-Anzeigen blockieren = “ANIMALSRS”]

hagfish wichtige kommerzielle Anwendungen. 

Zuerst werden sie in Korea und Japan gegessen. In Korea werden sie in der Regel gehäutet vor dem Grillen oder Braten und sind ein Aphrodisiakum von Männern betrachtet. In Japan, hagfish dient als Alternative zum Tofu wegen seines Schleims, der eine große Menge an Flüssigkeit mit wenig oder ohne Heizung binden kann. Neugierig Esser aus Kalifornien Fischer in den Vereinigten Staaten kaufen hagfish. 

Das Fleisch des hagfish ist biegsam, mit einem milden, aber ausgeprägtem Geschmack und einem unangenehmen Nachgeschmack. Zur Vorbereitung der koreanischen Art, in Scheiben schneiden in der Mitte, entfernen Sie den Verdauungstrakt und marinieren in der koreanischen Barbecue-Sauce. Ordnen Sie den rohen Fisch auf einer heißen Platte und Koch durch Schneiden mit der Schere, und dazu dienen, den gekochten Fisch mit Salat und Gochujang (rote Chilipaste). Der Kopf ist in der Regel auf den Fisch nach links und den Gästen als eine Ehre angeboten. Alternativ kann der Fisch roh gegessen werden und ist auch sehr beliebt in seiner rohen Form. 

sind Hagis Häute als strapazierfähiges Leder in vielen Kleidungsstück Zubehör wie Geldbörsen, Gürtel und Schuhe verwendet. Dies wird allgemein als „Aal Haut“ bezeichnet. 

Steckverbinder lebt an oder nahe dem Boden des Ozeans. Aus diesem Grunde Fischerei in Gegenwart von hagfish ist schwierig, da sie die Tiefseefische von den Fischern gefangen verderben oder verbrauchen können, bevor sie Zeit haben, sie an die Oberfläche zu bringen. 

Schleim Schleim

Obwohl die dicke, klebrige Substanz, die von Schleim produzierte Schleim genannt wird, ist es nicht wirklich so. Seine Eigenschaften sind milchig, faserig Schleim. Die Art Schleimaale glutinosa ist in ihrer Ehre, mit dem lateinischen Wort „glutinosa“ bedeutet klebrig oder gummiartig benannt. Mucinas Schleim produziert, wenn sie essen, beim Graben oder wenn vor Raubtieren in Kombination mit einem Kopf-an-Schwanz-Knoten entweicht. Der Schlamm wird oft als Ersatz für Eiweiß verwendet. 

Die hagfish Population

[rs-Anzeigen blockieren = “ANIMALSRS”]

Die Bevölkerung aller hagfish Spezies unbekannt ist. 

Alle 33 Tiere mit dem Buchstaben H beginnen

Häufig gestellte Fragen über Haggus (häufig gestellte Fragen)

Was ist hagula? 

hagfish ist ein aalartiger jawless Fisch. 

tun Wo hagfish leben? 

hagfish leben in allen Ozeanen und ihren Lebensraum Bereichen variieren mit Arten. 

Was essen hagfish? 

Plots gegessen werden durch Würmer und andere wirbellose Tiere, Fische und Wale. 

Was ist Schleim für? 

Es ist ein Eiweiß Ersatz. 

Kann essen Sie hagfish? 

Ja, Sie hagfish essen, aber so haben einen erworbenen Geschmack. 

Um das Reich tut hagfish gehört? 

Die Verbindung gehört zum Königreich Animalia. 

Was ist die Gruppe, zu der die hagfish gehört? 

Die Zentrale gehört zum Cluster Gromada. 

Was Klasse, zu der hagfish gehört? 

Die Zentrale gehört zur Schleimaale Klasse. 

Was Familie gehört es? 

Die Verknüpfung gehört zur Myxinidae Familie. 

Welche Ordnung hat hagfish gehören in? 

Die Zentrale gehört zur Ordnung Myxiniformes. 

Welche Abdeckung hat hagfish? 

Die Verbindung wird mit glatten Leder bezogen. 

Was sind die hagfish Räuber? 

Die hagfish Räuber sind Vögel und Säugetiere. 

Was ist die Lebensdauer der Jungfernhäutchen? 

Die Zentrale kann 40 Jahre leben. 

Was unterscheidet hagfish? 

Es gibt 82 Arten von hagfish. 

Wie viele Arten von hagfish gibt es? 

Es gibt 82 Arten von hagfish. 

Was unterscheidet hagfish? 

Der Schleim hat Schleim. 

Wie viele Arten von hagfish gibt es? 

Es gibt 82 Arten von hagfish. 

Was ist das größte Risiko von hymenosis? 

Die größte Bedrohung für Jungfernhäutchen ist Haut und Nahrung einzufangen. 

Was ist ein anderer Name für hagfish? 

Slime Fisch auch schleimige Aale oder schleimig Aal genannt wird. 

Wie viel hagfish ist auf der Welt? 

Die Menge an Haschisch ist nicht bekannt. 

Was ist interessant über Jungfernhäutchen? 

hagfish kann schlank verwenden erwürgen Meeresräuber oder Flucht-Capture.