Gans

Gans

Inhaltsverzeichnis

Gänse Scientific Classification

Königreich
Tiere
Typ
Cluster
Regierung
Aves
Order
Anseriformes
Familie
Anatidae

Goose Schutzstatus

  • Least Concern

Goose Orte

  • Asien
  • Eurasien
  • Europa
  • Nordamerika
  • Ocean

Goose Fakten

Haupt Sacrifice
Gras, Samen, Beeren
Trivia
bei der Migration, Energie die Gans fliegt in V-Formationen zu erhalten. 
Eigenschaft
Langer Hals und laut Kommunikationsverbindungen
Spannweite
4,2-6,1 Meter
Wasser Typ
Salzwasser
Inkubationszeit
1 Monat
Habitat
Große Teiche, Flüsse und Seeufern
Diät
Omnivorous
Lifestyle
  • Flock
Lieblingsessen
Grass
Typ
Vogel
Durchschnittliche Brutgröße
5
Passwort
Es gibt 29 verschiedene Genres! 

Ort der Verschachtelung
Earth
Häutung Alter
Mehrere Monate
Migration
1

Goose Physikalische Eigenschaften

Farbe
  • Brown
  • Grau
  • Schwarz
  • Weiß
Hauttyp
Federn
Maxgeschwindigkeit
55 Stundenmeilen
Lebenserwartung
12-26 Flugzeug
Gewicht
1,5 kg – 8 kg (3 3 lb – 17 lb)
Length
60 cm – 120 cm (23,6 Zoll – 50 Zoll)

Goose Images

Schauen Sie hier alle unsere Gans Bilder in der Galerie. 

Alle Gänse Bilder! 

Suchen

Die Gans gehört zur Gruppe der großen Wasservögel die nördliche Hemisphäre bewohnen. 

Dieser Vogel ist laut, aggressives Verhalten etwas von einem Witze in modernen Medien (der Inbegriff des beliebten Action-Puzzle-Spiels Untitled Goose Game) worden ist, sondern als ein sehr fürsorglich Eltern, er in der Regel versucht seine junge vor der Gefahr zu schützen. Die Kanadagans ist die häufigste Art in Nordamerika, aber der Vogel hat sich in vielen verschiedenen Regionen der Welt zum Leben angepasst. 

The Amazing Bird: 4 Fakten zu Goose! 


[rs-Anzeigen-Block = “ANIMALSRS”]

  • Die Domestizierung von Gänsen war durchaus üblich, Arbeit oder Unterhaltung im alten Ägypten, Rom und Griechenland. Römische Natur Plinius (200 AD) einmal eine lustige Anekdote über ein Tier Gans gesagt, die untrennbar mit seinem Besitzer verlinkt. Heute sind die meisten domestizierten Vögel von Äsche, Schwan Gänse abgeleitet und einige andere Arten ihre Federn zu züchten (die in Decken am Ende, Kissen und Mäntel) oder Fleisch und Paste (meist in Gänseleber). Sie wurden für polygames Verhalten zu verbessern ihre Fortpflanzungsleistung künstlich ausgewählt. 
  • Die Gans ist ein Vogel, der einen unauslöschlichen Eindruck auf die menschliche Kultur als Vorbote des Winters und ein wichtiger Bestandteil in vielen Idiomen und Phrasen verlassen hat. „Killing ein Gänse, die goldene Eier legt“ ist ein Verweis auf eine der Fabeln des Äsop als Warnung vor Gier. 
  • Die Fossilien dieser Vögel wurden vor etwa 10 bis 12 Millionen Jahren. 
  • Der Begriff Gans nicht nur auf den Vogel beziehen sich, sondern auch für die erwachsenen Weibchen. Sie ist manchmal eine Henne Um Verwirrung zu vermeiden genannt. Ein erwachsener Mann wird im Allgemeinen als gander bezeichnet. 

Wo die Gans finden

Die Gans ist ein Vogel, der über Millionen von Jahren leben in der Nähe von Süßwasser Flüsse, Seen, Teiche und Bäche in Europa, Asien entwickelt hat und Nordamerika. Die meisten Arten bevorzugen gemäßigte oder arktische Klimazone, aber die Hawaii-Art ist eine offensichtliche Ausnahme, wie es in einem tropischen Klima lebt. 

Goose Nester

Ein Vogelnest ist eine sehr einfache Struktur mit Blättern, Gras, Zweigen, Moosen und Flechten in dem Boden, manchmal in der Nähe von Bergen. 

Geese wissenschaftlicher Name

Diese Vögel, eng verwandt mit Enten, Schwänen und anderen Wasservögeln, gehören zur Familie der Entenvögel, die sie von dem lateinischen Anas für Ente zu kommen scheint. Die „Gans“ ist nicht wirklich eine einzige Klassifikation. Stattdessen ist es im Allgemeinen als ein Mitglied von zwei unterschiedlichen Gattungen definiert: Anser, die graue und weiße Gänse enthält und Brant, die schwarz Gänsen umfasst. 

Es gibt ungefähr 16 oder 17 anerkannten Arten, darunter Kanada, Barnacle, Barnacle, Schnee, Gans, und Branta. Mehrere andere Arten (Elster und Zwerg unter ihnen) sind keine echten Gänsen überhaupt, trotz ihrer Namen. 

Goose: Vogel Größe, Aussehen und Erscheinung; Verhalten

[rs-Anzeigen-Block = „ANIMALSRS“]

Diese Vögel sind sehr erkennbar für ihre plumpen Körper, schlanken Hals und einem buckligen Schnabel, dass verjüngt sich am Ende seiner Mündung. Obwohl physisch ähnlich einen eng verwandten Schwan, sie haben in der Regel grau oder schwarze Federn am ganzen kleineren Körper mit einem schwarzen oder orangefarbenem Schnabel. Die Begriffe grau, weiß und schwarz Gans beziehen sich im Allgemeinen auf die Farbe des Halses und des Kopfes (die schwarze Gans auch einen zusätzlichen weißen Fleck um seine Kinn hat). Die größte Art ist die kanadischen Gänse, mit einem Gewicht von etwa 14 Pfund und etwa 43 Zentimeter in der Länge zu erreichen. Der Mann ist in der Regel etwas größer als die Weibchen, aber sonst ist die Geschlechter sind ähnlich in Farbe und Aussehen. 

Das soziale Leben dieser Vögel dreht sich um große Herden genannt gaggles (obwohl sie Strangen in der Luft genannt werden). Bei der Anwendung gegen Bedrohungen zu verteidigen oder mit anderen Mitgliedern der Herde interagieren, ist diese ein lautes Kakophonie von Trompeten und Geschrei. Manchmal, wenn sie besonders wütend sind, sie schwingen die Federn um den Hals trotz sich. Nach dem Feind zu besiegen, werden sie auch eine Art Sieg Schrei aus. Als Mitglieder der Wasservögel Familie, sind diese Vögel offensichtlich ausgezeichneter Schwimmer und fliegen Fliegen, aber je mehr Vorwärtsstellung ihrer Füße im Vergleich zu Schwänen und Enten macht sie auch besser Wanderer. 

Timing und Strömungsmuster von Gänsen

wandern Diese Vögel in V-Formationen, die sie zu sparen Energie ermöglichen, indem die Vorteile der Luftströme durch die Flügel die vor ihnen erzeugten nehmen. Deshalb werden sie ständig Orte wechseln: den Vogel vor mehr Energie verbraucht als der Vogel in den Rücken. Migrationsmuster ändern sich je nach Spezies. Kanadische Gänse zum Beispiel Reise nach Süden den ganzen Weg nach Mexiko und den südlichen Vereinigten Staaten im Winter, manchmal bis zu 3.000 Meilen auf einer einzigen Strecke. Hawaii-Gänse (auch genannt nene) meist bleiben auf den Inseln das ganze Jahr über. 

Goose Diät: pflanzenfress

[rs-Anzeigen-Block = “ANIMALSRS”]

Diese Vögel sind meist pflanzenfressende Fische; Schnabel und Maulkorb speziell zu erfassen und zu reißen Vegetation angepasst. 

Was isst die Gans? 

Die Ernährung der Vögel besteht aus Seggen, Gräser, Getreide, Samen und Wasserpflanzen. Nur manchmal sind sie auf Insekten und Fische zurückgreifen. 

Gänse Räuber und Bedrohungen

Diese Vögel manchmal Gesicht Bedrohungen von der Jagd, Verlust von Lebensraum und Raub (sowohl natürliche als auch eingeführt). Allerdings sind diese Bedrohungen in der Regel lokalisiert und jeder Population anders als alle Gänse als Ganzes beeinflussen. 

Was isst die Gans? 

Adult Vögel haben nur wenige natürlichen Feinde einschließlich Kojoten, Luchse und Menschen. Aber Eier und Jungen machen ein verlockendes Ziel für Stinktiere, Füchse, Waschbären, Krähen, Schlangen, Falken, Schildkröten Eidechsen und fast jede andere anständig großen Fleisch fressenden Tier. Da nur die größten Räuber eine Full-Size-Gans kämpfen wollen, so dass sie die meisten auf Betrug und List greifen. 

Goose: Vogelzucht, Babys, und Lebensdauer

Diese Vögel mit einem Partner eine lebenslange monogamen Bindung bilden. Zusammen erzeugen sie eine Brut der weißen Eier (in der Regel bis zu 10, je nach Art) im Frühjahr Brutzeit. Wenn eine der Vögel sterben, werden die überlebenden Kumpel ein Paar mit jemand anderem in der gleichen Jahreszeit finden. 

Nachdem die Eier gelegt wurden, das Weibchen allein verantwortlich ist, sie zum Brüten, während das Männchen vor Bedrohungen geschützt ist. Hervorgegangen aus einem Ei mit flauschigen Federn, ist ein Gänschen der Lage, fast sofort zu bewältigen, bleibt aber unter elterlichem Schutz für den ersten Sommer seines Lebens. Die Eltern werden die Küken in einer Reihe führen und alles zischen, das kommt. Gänse haben eine Lebenserwartung von etwa 10 bis 15 Jahren, sind aber seit rund 30 Jahren in der Gefangenschaft leben bekannt. 

Goose Population

[rs-Anzeigen-Block = “ANIMALSRS”]

Nach der Roten Liste der IUCN sind die meisten Gänse als die geringste Sorge sein, vielleicht , weil sie selten gejagt werden genug , um sie direkt zu bedrohen. Von den rund 16 echten Gänsearten, nur der Schwan, Rotschopf, hawaiianisch, und weiß-konfrontierte Gänse sind verwundbar, während die kaiserliche Gans fast gefährdet ist. 

Alle 55 Tiere, die mit G

Goose FAQ (Häufig gestellte Fragen)

Sind Gänse Pflanzenfresser, Fleischfresser oder Allesfresser starten? 

Gänse sind Allesfresser, das heißt, sie essen beide Pflanzen und andere Tiere. 

In welchem ​​Reich gehören die Gänse? 

Die Gänse gehören zu dem Königreich Animalia. 

Was Klasse gehören Gänse? 

Gänse gehören zu der Klasse Aves. 

Was Gruppe gehören Gänse? 

Gänse sind Mitglieder des Rudels. 

Do Gänse abwandern? 

Ja, bevorzugen die meisten Gänse in einem gemäßigten Klima zu leben, so dass sie nach Süden für den Winter wandern. 

Wie viele Eier hat lag eine Gans? 

Eine Gans kann bis zu 10 Eier pro Brut legen auf. Allerdings ist die durchschnittliche Zahl fünf oder sechs. 

Wie schnell wird die Gans? 

Die Gans fliegt im Durchschnitt bei etwa 40 Meilen pro Stunde. Wenn die Winde besonders günstig sind, kann es eine Höchstgeschwindigkeit von rund 70 Stundenmeilen erreichen. 

Was ist die Spannweite einer Gans? 

Die größten Gänse eine Spannweite von etwa 6 Metern haben. 

Wann verlassen Gänse das Nest? 

Ein Gänschen der Regel verläßt das Nest bald nach dem Schlüpfen, gefolgt von vollen Flugfedern nach etwa zwei Monaten, gerade rechtzeitig für seine jährliche Wanderung. Aber auch nach Erreichen der Geschlechtsreife kann die Gans für die meisten seines Lebens in der gleichen Herde bleiben. 

Was ist der Name der kleinen Gans? 

Das Baby Gans ist ein Küken genannt. 

Sind Gänse gefährlich? 

Männlichen Gänse können ganz in Nestverteidigung aggressiv sein, aber diese Angriffe auf Menschen (die erhöht werden , wenn der Mensch den natürlichen Lebensraum von Gänsen einzufallen) sind fast nie mehr als amüsante Vorfälle , dass sie zermalmen können der Schnabel oder Flügel. Die schlimmsten Verletzungen treten in der Regel, wenn die Leute Reise und fallen als Folge einer Gans Angriff. 

Was ist der Name eines weiblichen Gans? 

Eine weibliche Gans wird in der Regel als eine Gans oder eine Henne bezeichnet. 

Ist die Gans eine Ente? 

Gänse und Enten sind eng miteinander verwandt, aber eine Ente ist ein viel kleiner Vogel mit einem kürzeren Hals und viele verschiedenen Farben und Mustern. Enten machen quacking Geräusche und neigen dazu, mehr omnivor zu sein. 

Wie groß sind Gänse? 

Gänse selten wachsen länger als 4 Meter vom Mund bis zum Schwanz. 

Was Familie gehören Gänse? 

Gänse gehören in den Anatidaefamilie. 

Was Gruppe gehören Gänse? 

Gänse gehören in der Reihenfolge Anseriformes. 

Was Art der Berichterstattung haben Gänse? 

Die Gänse sind in Federn bedeckt. 

Welche Art von Lebensraum leben Gänse in? 

Gänse leben in großen Teichen, Flüssen und Seeufern. 

Was ist das Hauptopfer der Gans? 

Gänse fressen Gras, Samen und Beeren. 

Was sind einige Goose Räuber? 

Die Gänse Räuber sind Füchse, Eulen, Waschbären und Wildhunde. 

Was sind die Merkmale von Gänsen? 

Gänse haben lange Hälse und laute Kommunikation Gespräche. 

Was ist interessant über Gänse? 

Es gibt 29 verschiedene Arten von Gans! 

Was ist die Lebensdauer einer Gans? 

Gänse können von 12 bis 26 Jahren leben.