Hongkong: Eine katzenverliebte Stadt

Wussten Sie, dass Hongkong eine katzenverliebte Stadt ist? Sie leben in Geschäften und ziehen die Aufmerksamkeit von Menschen auf der ganzen Welt auf sich.

Letzte Aktualisierung: 10. Februar 2021

In der westlichen Welt wäre es wahrscheinlich seltsam, ein Kätzchen in einem Geschäft zu finden. In einigen Stadtteilen von Hongkong scheint dies jedoch die Norm zu sein. In Katzen verliebt, wurde der niederländische Fotograf von der Stadt fasziniert. Deshalb hat beschlossen, ein Buch zu machen und eine Ausstellung seiner Fotos zu gestalten. 

Eine Welt, die von Katzen regiert wird

Marcel Heijnen lebt seit 1992 in Asien. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine ganz andere Kamera zu benutzen als wir.
Er beschloss, traditionelle Geschäfte in den Vierteln Sheung Wan und Sai Ying Pun in Hongkong zu fotografieren.  Das Highlight seiner Fotos waren die einzelnen Bewohner der Geschäfte… die Katzen.

Was uns undenkbar erscheint und auch durch verschiedene Gesundheitsgesetze verboten ist, ist in diesen Vierteln alltäglich.
Seien Sie also nicht überrascht, wenn Sie in diese Läden gehen und ein süßes Kätzchen in den Regalen schlafen sehen oder sich zwischen einer Vielzahl von Waren ausrüsten. 

Die besten Fotos der katzenverliebten Stadt

In dem Buch Hong Kong Shop Cats hat Heijnen seine Sammlung von Katzenfotos zusammengestellt. Darüber hinaus enthält das Buch Geschichten über Kätzchen und die Läden, in denen sie leben.
Der Künstler staunt immer wieder, dass er Zeuge wird, warum Katzen und Menschen vor so vielen Jahrhunderten zusammenlebten. Dies liegt daran, dass diese Katzen Mäuse jagten und Menschen Gesellschaft leisteten. 
So hat Heijnen die symbiotische Beziehung zwischen Mensch und Katze mit schönen Fotos festgehalten, die auch die einzelnen Geschäfte in diesen Stadtteilen dokumentieren.

Katzen in traditionellen Geschäften in Hongkong

Die meisten der abgebildeten Katzen leben in den Geschäften von Sheung Wan und Sai Ying Pun . Tatsächlich ist es in dieser Gegend sehr schwer, einen Laden zu finden, der keinen miauenden Freund hat.
In vielen Fällen kaufen Ladenbesitzer Haustiere. Aber wenn es um Katzen geht, wissen wir alle, dass sie sich oft für den Laden entscheiden und sich für einen Umzug entscheiden.
Auch wenn die meisten Kätzchen wahrscheinlich ihre Jagdfähigkeiten verloren haben, halten sich Nager von Geschäften fern. Es könnte einfach an der Anwesenheit der Katze oder sogar an ihrem Geruch liegen.

Tour durch das traditionelle Hongkong: Katzenverliebte Stadt

Neben Bildern von schönen Katzen lädt Heijnen’s Camera Sie ein, in ein traditionelles Hongkonger Familienunternehmen einzutauchen.  Diese Veranstaltungsorte sind dafür bekannt, dass sie auf dem Einzelhandelsmarkt überlebt haben, selbst für große Marken und Massenproduktionen. 

Dank seiner begabten Linse können Sie in ein chaotisches, aber organisiertes Universum eintauchen. In diesen Läden ist es fast so, als ob die Zeit vor der Moderne stehen geblieben wäre.
Diese Bilder der katzenverliebten Stadt werden mit der lokalen Kultur voller Reis, getrocknetem Fisch, Stoffen und Papier bereichert.  Außerdem ist es voll von Ahnenkunstwerken. 

Ein bisschen virtuelle Welt schadet nicht

Aber nicht alles ist traditionell, wenn es um Hongkong und seine Katzen geht. Tatsächlich wurden Kätzchen hier dank sozialer Netzwerke berühmt. 
Eines der bekanntesten Kätzchen ist Brother Cream. Diese Katze wurde berühmt, als sie verloren ging und 26 Tage später dank der Hilfe ihrer Nachbarn gefunden wurde.

Von diesem Moment an begann die Katze, Follower auf Facebook zu gewinnen. Außerdem war es Teil verschiedener Werbekampagnen. Es half, mehr Kunden für das Unternehmen des Eigentümers zu gewinnen.
Das könnte Sie interessieren …

Lesen Sie es unter Meine Haustiere
4 Tipps, um gute Fotos von Ihrem Haustier zu machen
Haustiere sind Teil unseres täglichen Lebens. Wir betrachten sie sogar als Teil der Familie. Wir geben Ihnen einige Tipps, wie Sie tolle Fotos von Ihrem P …