Hornhai

Hornhai

Wissenschaftliche Klassifikation Hornhai

Königreich
Animalia
Typ
Phylum
Bestellung
Chondrichthyes
Ordnung
Heterodontiformes
Familie
Heterodontidae
Typ
Heterodontus
Wissenschaftlicher Name
Heterodontus francisci

Erhaltungszustand des Hornhais

  • Keine Daten

Standorte von Hornhaien

  • Ozean

Fakten zu Hornhaien

Opfer Fische und WirbelloseGruppenverhalten

  • Hygiene
Wissenswertes Der gehörnte Hai hat eine harte Außenschale und scharfe Stacheln, um sich selbst zu schützen. Schätzung der PopulationsgrößeUnbekannt Salz

Optimaler pH-Wert

7-8 Lebensraum Seetang und Felsen in Küstennähe Raubtiere Haie, Robben und Adler Dieta Fleischfresser Durchschnittliche Wurfgröße20

Lieblingsfutter MolluskenRo DzajRekin Trivialname Gehörnter Hai Anzahl der Arten1Slogan Endemisch an der kalifornischen Küste

Physische Eigenschaften des Hornhais

Farbe
  • Braun
  • Grau
  • Gelb
  • Schwarz
Hauttyp
Glatt
Lebensdauer
12 Jahre in Gefangenschaft, vielleicht 25 oder sogar 50 Jahre in freier Wildbahn
Gewicht
20 Pfund
Länge
70 cm – 120 cm (27,5 in – 47 in)

Bilder von Hornhaien

Nie ma takiej reklamy 🙁
Klicken Sie auf alle Ihre Hornhai-Fotos in der Galerie. Sehen Sie sich alle Hornhai-Fotos an! Der gehörnte Hai ist eine sich langsam bewegende und lethargische Art, die den größten Teil des Tages versteckt zwischen den Felsen verbringt und nur ausgeht nachts zu füttern.  Aber verwechseln Sie diese Lethargie nicht mit Faulheit. Wenn ein gehörnter Hai ein Raubtier oder eine Beute entdeckt, ist er bereit, sich schnell und mit hoher Geschwindigkeit zu bewegen. Diese Art wird von Menschen meist ignoriert, da sie für Freizeit und Erholung wenig wert ist Fischer. Nur Wissenschaftler interessieren sich für den Hornhai für seine Fähigkeit, in Gefangenschaft zu überleben.

4 erstaunliche Fakten über den Hornhai & ​​nbsp ;!

  • Der Hornhai unterhält ein Territorium von ungefähr 10.000 Quadratfuß, auf denen er umherwandert und frisst. & nbsp; Manche Haie verlassen ihr Zuhause kaum fürs Leben.
  • Der gehörnte Hai bewegt sich mit seinen starken Flossen den Meeresboden entlang.
  • Dieser Hai Er ist sehr lichtempfindlich. Verbringt fast sein ganzes Leben versteckt in Spalten, Schatten oder dunklen Gewässern.
  • Der gehörnte Hai wurde in vielen Aquarien in den Vereinigten Staaten gehalten, einschließlich des San Antonio Aquarium und das Oregon Coast Aquarium. 

Klassifikation und wissenschaftlicher Name des Hornhais

Der wissenschaftliche Name dieser Haie ist Heterodontus francisci. Die Gattung Heterodontus leitet sich aus der Verschmelzung von zwei ab Griechische Wörter: heteros, was anders oder anders bedeutet, und odous, was Zähne bedeutet. Vielleicht ist dies ein Hinweis auf die molarenartige Anordnung der Zähne im Mund. Der Artname Französisch ist die latinisierte Form von San Francisco. Der gehörnte Hai ist eng mit kleinen Bullenhaien verwandt (nicht zu verwechseln mit größeren Bullenhaien.) Es gibt neun lebende Arten in dieser Gattung, darunter den Haubenhai und den Port-Jackson-Hai.Diese Bullenhaie sind die einzigen Arten in der Familie der Heterodontidae (und die gesamte Ordnung der Heterodontiformes).

Aussehen Hornhai


Diese Haie sind leicht an ihrer stumpfen, gebogenen Schnauze, ihrem langen Maul und ihrem scharfen zu erkennen Dornen, vorstehende Grate über beiden Augen, die Hörnern ähneln.Sie haben auch einen braunen oder grauen Rücken mit weißen Flecken und einer gelblichen Unterseite, um sich zwischen Schmutz und Felsen zu tarnen.Der gehörnte Hai misst bis zu 4 Fuß lang, aber eine typische Größe ist 3 Fuß lang und 20 Pfund. der ungefähr die gleiche Größe wie ein kleiner domestizierter Hund hat. Die enge Verbreitung entlang der Küsten von Kalifornien und Mexiko. Berichten zufolge kann er bis nach Ecuador und Peru erscheinen, aber es ist unklar, ob es sich bei diesen Exemplaren tatsächlich um eine ähnliche Art handelt irrtümlich als gehörnte Haie identifiziert. & nbsp; gehörnte Haie bewohnen Algenbetten oder felsige Aufschlüsse in flachen Gewässern, die 6 bis 12 m tief sind. Manchmal schwimmen sie in tiefere Gewässer, je nach Klima. Über die Anzahl der Hörner ist wenig bekannt in freier Wildbahn zurückgelassene Haie. Die Rote Liste der IUCN ist der Ansicht, dass Daten fehlen, aber die Art scheint in ihrem natürlichen Lebensraum relativ häufig zu sein. Sie scheinen in keiner Weise ernsthaft gefährdet zu sein und wurden keine besonderen Schutzbemühungen unternommen.

Hornhaie und Beutetiere

Der Gehörntehai ist einer der Haupträuber in seinem Ökosystem, aber er ist kein Spitzenprädator. Diese Art durchstreift nachts den Kontinentalschelf, sucht nach Beute und flieht vor Gefahren.

Was?

Die Nahrung des Hornhais besteht hauptsächlich aus hartschaligen Krustentieren und sie mögen Garnelen und Krabben, aber sie mögen auch andere Lebensmittel. Eine ihrer häufigsten Jagdtaktiken besteht darin, die kleinen Fische zu überraschen, die nachts schlafen. nbsp; Sie essen auch so viel lila Seeigel, dass die Zähne und der Körper manchmal lila gefärbt sind. Der gehörnte Hai bewegt sich am Meeresboden entlang und zieht seine Beute in sein Maul. Der Hai hat kleine molare Zähne. mit dem er die harten Schalen seiner Beute zermalmt.

Was frisst der Hornhai?

Ein erwachsener Hornhai hat nur wenige natürliche Feinde, darunter andere Haie. Aber Seeelefanten und Adler können sich auch von Jungtieren ernähren und

Fortpflanzung und Lebensdauer von Hornhaien


Die Paarungszeit dieser Haie ist im Dezember oder Januar. Wenn das Weibchen signalisiert Wenn sie bereit ist, greift das Männchen mit den Zähnen nach ihrer Brustflosse und paart sich damit. Die Paarungszeit dauert 30 bis 40 Minuten, bevor sie endgültig wegfliegen. Einige Wochen später beginnt das Weibchen, bis zu 24 Eier zu legen legt zwei ihrer Würfe auf einmal, daher dauert es mehrere Monate, bis sie alle produziert hat. Diese Eier sind in einer spiralförmigen Substanz in der gleichen Farbe wie die umgebenden Algen umhüllt, sodass sie sicher in den Spalten platziert und vor versteckt werden können Raubtiere e) Der Hornhai ist eine der wenigen Haiarten, die tatsächlich viel Zeit für die Elternschaft aufwenden. Die Mutter legt die Eier manchmal selbst. Ein junger Wurf Welpen schlüpft nach etwa sechs bis neun Monaten aus den Eiern, die normalerweise keine Größe haben mehr als 7 Zoll Die scharfen Stacheln stellen den primären Schutz vor hungrigen Raubtieren wie Engelhaien und Wolfsbarsch dar. Jungtiere beginnen im ersten Monat, sich vom Dottersack zu ernähren, bis sie alt genug sind, um selbst zu jagen. Würmer und Anemonen. Erst wenn ihre Zähne und Körper besser entwickelt sind, beginnen sie schließlich, sich von hartschaligen Kreaturen zu ernähren. Jeder Hai wächst sehr unterschiedlich schnell, was es schwierig macht, etwas Einheitliches über seine Lebensstadien zu sagen , es ist bekannt, dass diese Haie etwa 12 Jahre in Gefangenschaft und möglicherweise etwa 25 oder sogar 50 Jahre in Freiheit leben i.

Gehörnter Hai beim Angeln und Kochen


Dieser Hai hat fast keinen Wert für Angler, außer eine Sportart für die engagiertesten Freizeitangler. Die einzige wirkliche Gefahr für den Menschen besteht darin, dass er versehentlich in Garnelenschleppnetzen oder Stellnetzen gefangen wird. Wenn ein Hai absichtlich gefangen wird, geschieht dies fast immer zu wissenschaftlichen Zwecken. Dieser Hai kann mindestens 12 Jahre in Gefangenschaft überleben, wenn andere Haie verhungern, weil Sie hören auf zu fressen. Dies macht es als Exemplar sehr wertvoll, um Anatomie, Ökologie und Fortpflanzung von Haien zu studieren. Alle 33 Tiere anzeigen, deren Namen mit H beginnen

Häufig gestellte Fragen zum Hornhai

Wie groß wird der Hornhai?  Der typische Hornhai ist etwa 3 Fuß lang (selten 4 Fuß) und wiegt etwa 20 Pfund. 

Sind Hornhaie gefährlich?  Der gehörnte Hai ist für den Menschen völlig harmlos, da er sich entwickelt hat, um beim ersten Anzeichen von Gefahr instinktiv wegzulaufen. Taucher sollten jedoch äußerste Vorsicht walten lassen, denn wenn er sich bedroht oder belästigt fühlt, kann der Hai einen sehr schmerzhaften Biss verursachen . Wo leben gehörnte Haie? 

Hornhaie leben auf dem Festlandsockel entlang der Küsten von Kalifornien und Mexiko, einschließlich des Golfs von Kalifornien. Manchmal findet man ihn im Norden von San Francisco und fast so weit südlich wie Guadalajara Amerika. Wie lange leben Hornhaie?  Basierend auf Beobachtungen des Lebens in Gefangenschaft hat der Hornhai eine Lebenserwartung von mindestens 12 Jahren. Unbestätigten Berichten zufolge kann er bis zu 25 oder sogar 50 Jahre überleben. Was essen Hornhaie?  Krebstiere scheinen das Lieblingsessen der erwachsenen Hornhaie zu sein. Der Rest der Nahrung besteht aus Seeigeln, Fischen und Weichtieren. Zu welchem ​​Königreich gehören Hornhaie?  Gehörnte Haie gehören zum Königreich Animalia. Zu welcher Gruppe gehören Hornhaie?  Hornhaie gehören zur Gruppe der Rudel Zu welcher Klasse gehören Hornhaie?  Gehörnte Haie gehören zur Klasse der Chondrichthyes Zu welcher Familie gehören Hornhaie? 

Gehörnte Haie gehören zur Familie der Heterodontidae Zu welcher Ordnung gehören Gehörnten Haie?  Gehörnte Haie gehören zur Ordnung Heterodontiformes. 

Welche Deckung haben Hornhaie?  Hornhaie sind mit glatter Haut bedeckt. Was sind einige der Raubhaie der Hornhaie?  Raubtiere von Hornhaien sind Haie, Robben und Adler. Wie groß ist die durchschnittliche Wurfgröße eines Hornhais?  Die durchschnittliche Größe des Horn-Sh & nbsp;-Wurfs beträgt 20. Was ist an Hornhaien interessant?  Hornhaie sind an der kalifornischen Küste endemisch Wie lautet der wissenschaftliche Name für den Hornhai?  Der wissenschaftliche Name für den Hornhai ist Heterodontus francisci. Was ist das Unterscheidungsmerkmal des Hornhais?  Hornhaie haben Rillen um die Augen. Wie viele Arten von Hornhaien gibt es? 

Es gibt 1 Hornhai-Art. Was unterscheidet den Hornhai?  Hornhaie haben Rillen entlang der Augen. Wie viele Arten von Hornhaien gibt es?  Es gibt 1 Hornhai-Art. Was ist die größte Bedrohung für den Hornhai?  Die größte Bedrohung für den Hornhai stellt der versehentliche Beifang dar. Was ist der optimale pH-Wert für den Hornhai?  Der optimale pH-Wert für einen Hornhai liegt zwischen 7 und 8. Wie viele Hornhaie gibt es noch auf der Welt?  Die Größe der Hornhai-Population ist unbekannt.


https://feb.uki.ac.id/js/ http://sirika.bkkbn.go.id/images/ https://fateta.ilearn.unand.ac.id/pix/ https://satudata.kemenpora.go.id/uploads/terbaru/ https://sipdesa.karanganyarkab.go.id/ttd/ https://sentraki.polimarin.ac.id/public/js/ http://pmb.uij.ac.id/wp-content/produk/hari-ini/ https://fkip.unsulbar.ac.id/wp-includes/js/sdana/
https://rekrutmen.unand.ac.id/css/ https://feb.uki.ac.id/img/spulsa/ https://fkip.unsulbar.ac.id/wp-includes/js/sdana/ https://besadu.belitung.go.id/storage/ttd/ https://fateta.ilearn.unand.ac.id/icon/ https://fateta.ilearn.unand.ac.id/pix/ https://simpuh.tegalkab.go.id/link-maxwin/ https://dlhk.kukarkab.go.id/css/