Hunde: die besten Haustiere für ältere Menschen

Jeder braucht Kameradschaft, besonders wenn er älter wird. In diesem Artikel erfahren Sie, warum Hunde ideale Begleiter für ältere Menschen sind.

Letzte Aktualisierung: 9. Mai 2019

Jeder braucht Gesellschaft, besonders im Alter und ein Haustier an seiner Seite hilft gegen die Einsamkeit älterer Menschen. In diesem Artikel erfahren Sie, warum ein Hund der perfekte Begleiter für einen älteren Freund oder ein Familienmitglied sein kann.

Haustiere für ältere Menschen: die beste Medizin

Einen Hund als Haustier zu haben kann die beste Medizin sein, die ein Arzt einer älteren einsamen älteren Person verschreiben kann. Der Hund wird ihnen nicht nur Gesellschaft leisten; es wird schnell ihr engster Freund. Sie werden jemanden haben, um den sie sich kümmern, pflegen, füttern, reden, spielen und lieben können. Ein Hund könnte also genau das sein, was sie brauchen.
Bevor Sie einen Hund als Geschenk für eine ältere Person kaufen, müssen Sie deren Zustimmung einholen . Denn ein Tier leistet ihnen nicht nur Gesellschaft – es braucht jemanden, der sich um sie kümmert, mit ihnen spazieren geht, sie aufnimmt, spielt, sie zum Tierarzt

bringt usw. Einen Hund zu besitzen bringt viele Verpflichtungen mit sich und ist eine großes langfristiges Engagement. Sie müssen also sicherstellen, dass die Person an Bord ist, bevor Sie ausgehen und den Hund in ihrem Namen adoptieren.

Beste Rassen für ältere Menschen

Wie bekannt ist, können Charakter und Temperament von Hunden stark variieren und von vielen verschiedenen Faktoren abhängen. Diese Faktoren können alles sein, von der Art und Weise, in der sie aufgewachsen sind, bis hin zu der Umgebung, in der sie aufgewachsen sind. Auch die Genetik kann eine Schlüsselrolle spielen.
Wenn Sie Ihren Hund zum ersten Mal nach Hause bringen, stellen Sie möglicherweise fest, dass er Verhaltensprobleme hat.  Vielleicht ein wenig unhöflich oder vielleicht schüchtern und ängstlich .

Dank der Geduld und Liebe der Besitzer kann sich aber auch ein ausgewachsener Hund perfekt an die neue Situation anpassen.
Insgesamt sind kleinere Hunde am besten für ältere Menschen geeignet, da sie in der Regel einfacher zu handhaben und zu pflegen sind als größere Hunde. Wenn Sie also ein Haustier für eine ältere Person suchen, suchen Sie am besten nach einer kleineren Rasse .

Rettungshunde für ältere Menschen

Tierheime sind der perfekte Ort, um einen Hund für eine ältere Person zu finden. Einige der besten Haustiere, die Sie jemals haben werden, können in Tierheimen gefunden werden. Die meisten Tierheime haben auch Personal, das Ihnen hilft, den perfekten Hund zu einem erschwinglichen Preis zu finden.
Sie adoptieren nicht unbedingt einen Welpen . Sie müssen nur einen Hund finden, der trainiert werden kann, Befehlen zu gehorchen und der eine grundlegende Heimausbildung hat.

Yorkshire-Terrier

Yorkshire-Terrier sind normalerweise etwa 7,5 Zoll groß. Sie sind liebevolle, glückliche Hunde, können aber Fremden gegenüber misstrauisch sein. Yorkies verlieren nicht, müssen aber täglich gepflegt werden.

Sie werden gerne drinnen spielen, mit einem Spielzeug oder einem anderen Haustier, aber auch viele Spaziergänge an der frischen Luft brauchen.  Diese treuen Terrier lieben die Gesellschaft anderer Menschen und sind großartige Begleiter für ältere Menschen.

Boston Terrier

Eine weitere kleine Hunderasse, der Boston Terrier, misst 13,5 Zoll bis 17,5 Zoll und kann leben von 10 bis 14 jahren.  Sie sind ausgezeichnete Wachhunde und verlieren nicht zu viel . Dies ist eine großartige Option für ältere Menschen.

Cocker Spaniel

Cocker Spaniel
wiegen zwischen 22 und 27 Pfund und messen zwischen 15 und 16 Zoll. Sie leben zwischen 14 und 16 Jahren und sind fröhliche, vernünftige und süße Tiere, die sich perfekt an das Familienleben anpassen.

Chihuahuas

Chihuahuas sind für ihre geringe Größe bekannt, sie wiegen zwischen 2,5 und 4,5 Pfund und messen zwischen 4,5 und 8,5 Zoll. Sie leben im Durchschnitt 15 bis 18 Jahre. Sie haben Energietaschen und lieben es, im Haus herumzulaufen, bevor sie auf dem Sofa ein Nickerchen machen .

Hunde und die Vorteile für ältere Menschen

Ein

Haustier hat viele Vorteile. Wenn es um ältere Menschen geht, kann es ihnen helfen, ihr Selbstwertgefühl zu erhalten. Es gibt ihnen das Gefühl, nützlich und gebraucht zu werden, gibt ihnen ein Gefühl von Sinn und verringert das Risiko, an Depressionen zu erkranken. Es ermutigt sie, besser auf sich selbst aufzupassen, an geselligen Tierveranstaltungen teilzunehmen oder sich einfach mehr zu bewegen.
Untersuchungen haben gezeigt, dass ein Haustier Frauen dazu ermutigt, Kontakte zu anderen Menschen zu knüpfen . Wenn es um Männer geht, ermutigt ein Haustier sie dazu, körperlich aktiver zu sein.
Die Beziehung zwischen Haustier und Besitzer ist gegenseitig, in der Liebe und Zuneigung gleichermaßen gegeben und empfangen werden. Der Besitzer kann die Gesellschaft seines Haustieres genießen, wodurch die Einsamkeit reduziert wird und das Haustier ein Zuhause findet, in dem es sich geliebt fühlt.

Das könnte Sie interessieren …

Lesen Sie es unter Meine Haustiere
Vorteile eines Hundes im Alter
Wenn Sie ein bestimmtes Alter erreichen und alleine leben (aus welchen Gründen auch immer), ist es gut, die Gesellschaft Ihres Haustieres zu haben. Einen Hund zu haben, wenn man älter wird, ist so …


https://feb.uki.ac.id/js/ http://sirika.bkkbn.go.id/images/ https://fateta.ilearn.unand.ac.id/pix/ https://satudata.kemenpora.go.id/uploads/terbaru/ https://sipdesa.karanganyarkab.go.id/ttd/ https://sentraki.polimarin.ac.id/public/js/ http://pmb.uij.ac.id/wp-content/produk/hari-ini/ https://fkip.unsulbar.ac.id/wp-includes/js/sdana/
https://rekrutmen.unand.ac.id/css/ https://feb.uki.ac.id/img/spulsa/ https://fkip.unsulbar.ac.id/wp-includes/js/sdana/ https://besadu.belitung.go.id/storage/ttd/ https://fateta.ilearn.unand.ac.id/icon/ https://fateta.ilearn.unand.ac.id/pix/ https://simpuh.tegalkab.go.id/link-maxwin/ https://dlhk.kukarkab.go.id/css/