Irish Soft Coated Wheaten Terrier

Der Irish Soft Coated Wheaten Terrier ist ein ideales Familienhaustier und ein ausgezeichneter Wettbewerber auf Ausstellungen. Lesen Sie mehr über diese treue Hunderasse.

Letzte Aktualisierung: 8. April 2020

Irish Soft Coated Wheaten Terrier ist ein Hund irischer Herkunft, der zur Familie der Terrier gehört.  Er ist mittelgroß und sehr intelligent.  Darüber hinaus ist es der perfekte Begleiter, der sich ganz einfach an jede Familie und jedes Zuhause anpasst.

Herkunft des Irish Soft Coated Wheaten Terrier

Die Geschichte des Irish Soft Coated Wheaten Terrier (von nun an Wheaten) ist etwas mit der anderer Irish Terrier verflochten. Wir können jedoch wagen zu sagen, dass Wheaton möglicherweise die älteste der vier Rassen ist.
Wir können die Ursprünge der Rasse bis ins 19. Jahrhundert zurückverfolgen, da es im Text zahlreiche Hinweise auf Hunde mit “weichem Haar” gibt.  Ihre Herkunft bezieht sich auf die gezielte Suche nach einem Tier mit bestimmten Eigenschaften, insbesondere in Bezug auf sein Fell.
Trotz der langen Geschichte dieses Hundes wurde Wheaten erst 1937 vom Irish Kennel Club offiziell anerkannt.  Diese Rasse hat seitdem an Popularität gewonnen und genießt heute auf der ganzen Welt einen guten Ruf.

Sein Aussehen

Im Allgemeinen ist der Wheat Dog ein kräftiger und solide aussehender Hund. Es ist weder sehr lang noch zu kurz.  Diese Rasse hat kräftige Muskeln, aber ihre Bewegungen sind agil und edel.

Die International Cynological Federation veröffentlichte im April 2001 die offiziellen Rassestandards. Nach diesen Standards sollten Rüden einen Widerrist von 18 bis 19 Zoll haben.  Für Frauen legen die Normen keine bestimmte Körpergröße fest, sie sollte jedoch niedriger sein als für Männer. Das Gewicht sollte zwischen 40 und 45 Pfund liegen, wobei die Hündinnen etwas weniger wiegen.
Das Fell dieser Rasse besteht aus einer einzigen Schicht einheitlichen Haares, es gibt also keine Doppelschicht. Sein Fell hat eine weiche und seidige Textur, wie der Name schon sagt. Was die Färbung angeht, sollte das Fell des Tieres einheitlich und weizenfarben sein. Die Farbtöne können von hellem Weizen bis Goldrot variieren.
Im Rahmen eines Wettbewerbs erlaubt der Verband einen bestimmten Schnitt oder eine Vorbereitung nach bestimmten Parametern.  Das Haar sollte an Hals, Brust und Schädel kurz sein. Gleichzeitig sollte es lange in der Nähe der Augen und unter dem Kiefer bleiben. Empfehlenswert sind lange Fransen an den Gliedmaßen sowie ein Schnurrbart, der die Schnauze des Hundes ziert.
Wenn sich die Besitzer jedoch dafür entscheiden, Wheaten Hair Long zu belassen, sollte das Fell an seiner längsten Stelle 5 Zoll nicht überschreiten.  Darüber hinaus sollte das Fell eines Hundes prall und weich, wellig oder mit lockeren Locken und sehr glänzend sein

Charakter und Verhalten des Irish Soft Coated Wheaten Terriers

Wie die meisten mittelgroßen und kleinen Terrier ist Wheaten ein sehr aktiver Hund.  Ebenso ist es ein tapferes Tier, das nicht leichtsinnig ist. Wheatens sind sehr edel und loyal gegenüber ihren Besitzern und Familien und zeigen ein gutes Temperament.

Gleichzeitig ist Wheaten intelligent und gehorsam, was bedeutet, dass die Ausbildung dieser Tiere ziemlich einfach ist. Sie haben eine positive Einstellung zu Kindern und lieben es, Apportieren zu spielen.  Übrigens ist diese Art des Trainings sehr gut für ihre Gesundheit. Gleichzeitig ist es eine gute Möglichkeit, sie zu “ermüden”, bevor Sie Ihr Zuhause betreten.

Pflege des Weizens

Wie Sie vielleicht schon erraten haben, ist einer der Punkte, die bei dieser Rasse die größte Sorgfalt erfordern, das Haar.  Besitzer sollten die Haare ihres Haustiers einmal pro Woche bürsten. Darüber hinaus ist es ratsam, diese Wheaten Terrier zum Groomer Ihres Hundes zu bringen, um die Menge an Haaren um Ihr Gesicht herum zu reduzieren. Wenn Ihr Hund an Wettkämpfen teilnehmen möchte, ist eine professionelle Fellpflege noch wichtiger.
Wenn es um die Gesundheit von Weizen geht, sind keine besonders prominenten Krankheiten bekannt. Es stimmt jedoch, dass diese Rasse an Gelenkproblemen wie Ellbogen- oder Hüftdysplasie leiden kann. Sie können auch an anderen, ernsteren Erkrankungen leiden, wie beispielsweise einer Magendrehung.
In jedem Fall halten die richtige Ernährung, Bewegung und regelmäßige Besuche beim Tierarzt unsere Weizenterrier glücklich und gesund. Und gleichzeitig werden diese Hunde unsere Häuser mit Energie füllen
Das könnte Sie interessieren …

Lesen Sie es unter Meine Haustiere
Alles über den Glattfoxterrier Der
Glattfoxterrier ist eine energische Hunderasse, die ein großartiger Haus- oder Jagdhund ist. Erfahren Sie mehr im heutigen Artikel.


https://feb.uki.ac.id/js/ http://sirika.bkkbn.go.id/images/ https://fateta.ilearn.unand.ac.id/pix/ https://satudata.kemenpora.go.id/uploads/terbaru/ https://sipdesa.karanganyarkab.go.id/ttd/ https://sentraki.polimarin.ac.id/public/js/ http://pmb.uij.ac.id/wp-content/produk/hari-ini/ https://fkip.unsulbar.ac.id/wp-includes/js/sdana/
https://rekrutmen.unand.ac.id/css/ https://feb.uki.ac.id/img/spulsa/ https://fkip.unsulbar.ac.id/wp-includes/js/sdana/ https://besadu.belitung.go.id/storage/ttd/ https://fateta.ilearn.unand.ac.id/icon/ https://fateta.ilearn.unand.ac.id/pix/ https://simpuh.tegalkab.go.id/link-maxwin/ https://dlhk.kukarkab.go.id/css/