Lebenszyklus von Landschildkröten und Landschildkröten

Schildkröten und Landschildkröten haben einen faszinierenden Lebenszyklus und können viele Jahre alt werden. Leider erreichen viele nicht das Erwachsenenalter. Lesen Sie weiter, um mehr über den Lebenszyklus dieser erstaunlichen Kreaturen zu erfahren.

Letzte Aktualisierung: 18. Januar 2020

Diese Reptilien gehören zu den ältesten Tieren der Erde. Sie können bis zu 100 Jahre alt werden. In diesem Artikel werden wir uns den Lebenszyklus von Schildkröten ansehen.

Hauptmerkmale

Beide sind Reptilien, mit Landschildkröten und Wasserschildkröten. Ihre physischen Eigenschaften variieren je nach Lebensraum und Art.
Sie alle haben eine Schale und einen ausziehbaren Kopf und Beine. In den größten Fällen können sie in der Größe von 10 Zoll bis 6 Fuß variieren!

Quelle: Neusitas

Land oder Einwohner

Schildkröten haben einen leichteren Panzer als Schildkröten und sie haben auch Membranen an ihren Beinen. Aber trotz ihrer erheblichen Umweltunterschiede ist ihr Lebenszyklus der gleich: Ei, Kindheit und Erwachsenenalter.

Eine faszinierende Reise: Der Lebenszyklus der Schildkröten

Die Stadien können wie folgt definiert werden:

Nisten

Bei Erreichen der Geschlechtsreife wird die Fortpflanzung zwei oder drei Jahre lang jedes Jahr wiederholt .
Sie nisten normalerweise an tropischen oder subtropischen Sandstränden, aber einige legen ihre Eier in Wasser oder Schlamm.

Nestfunktionen

Nestgröße und -tiefe hängen von der Größe des Tieres ab.  Es besteht aus einem ovalen Raum für den Körper eines Weibchens und dann aus einem tieferen Loch, das sie graben, um Eier zu legen.
Die Eier schlüpfen für 6 bis 8 Wochen.

Kinder

Mutter bleibt nicht bei Eiern. Stattdessen schlüpfen die Babys und kommen alleine zurecht.  Nach der Inkubationszeit verwenden sie das Horn, um das Ei zu zerbrechen, was zwei bis drei Tage dauern kann.

Ausgraben

Sobald sie aus dem Ei kommen, müssen die Babys graben sich aus dem Nest. Alle Kinder, die zusammen graben, lassen den Sand zusammenbrechen und helfen ihnen, an die Oberfläche zu kommen.

An diesem Punkt gehen die im Wasser lebenden Schildkröten direkt ins Meer. Sie beginnen die nächste Phase ihres Wasserlebens und beginnen, neue Gebiete zu erkunden und Tausende von Kilometern zurückzulegen.

Erwachsenenalter

An diesem Punkt im Lebenszyklus von Schildkröten erlangt das Tier seine ultimativen körperlichen Eigenschaften.
Sie werden zwischen 10 und 20 Jahren geschlechtsreif.  Während dieser Zeit ziehen die Weibchen zum Nisten an den Strand und suchen normalerweise den gleichen Strand, an dem sie geboren wurden.

Fortpflanzung

Das Männchen kann während der Fortpflanzung in das Bein des Weibchens beißen oder auf dessen Panzer schlagen.
Das Weibchen kann in jedem Zyklus ein bis acht Nester haben. Trotz der Tatsache, dass so viele Eier gelegt werden, wird geschätzt, dass zwischen einer und fünf von 100 Schildkröten das Erwachsenenalter erreichen.

Bedrohungen

Diese Tatsache zeigt, wie schwierig der Lebenszyklus von Schildkröten ist und erklärt, warum sie vom Aussterben bedroht sind.
Versehentliches Fangen und die Zerstörung von Lebensräumen sind nur einige der Gründe für ihr Verschwinden.

Umzug: Migration

Migration ist ein wichtiger Teil des Lebens der Schildkröten und gilt als Überlebensmittel.
Ihre Hauptmigrationsroute scheint zwischen ihrem Nahrungs- und Brutplatz zu verlaufen, aber es ist Es ist nicht bekannt, ob Männchen und Weibchen immer gemeinsam wandern.

Migrationszyklen

Die erste Migration ist, wenn junge Schildkröten unabhängig von ihrer Geburt aufs Meer hinausfahren. Von da an sind sie ihr ganzes Leben lang in ständiger Bewegung.

Lebensdauer

Schildkröten und Landschildkröten haben eine der längsten Lebenserwartungen und können je nach Art 100 Jahre überschreiten. Die Kehrseite davon ist natürlich, dass so viele nie das Erwachsenenalter erreichen.
Das könnte Sie interessieren …

Lesen Sie es unter Meine Tiere
Schildkröten aufziehen und pflegen
Ihre Schildkröten pflegen ist wichtig, um sicherzustellen, dass er gesund ist, einschließlich aller um ihn herum. Zu wissen, wie man sich um ein Haustier kümmert, bedeutet unter …


https://feb.uki.ac.id/js/ http://sirika.bkkbn.go.id/images/ https://fateta.ilearn.unand.ac.id/pix/ https://satudata.kemenpora.go.id/uploads/terbaru/ https://sipdesa.karanganyarkab.go.id/ttd/ https://sentraki.polimarin.ac.id/public/js/ http://pmb.uij.ac.id/wp-content/produk/hari-ini/ https://fkip.unsulbar.ac.id/wp-includes/js/sdana/
https://rekrutmen.unand.ac.id/css/ https://feb.uki.ac.id/img/spulsa/ https://fkip.unsulbar.ac.id/wp-includes/js/sdana/ https://besadu.belitung.go.id/storage/ttd/ https://fateta.ilearn.unand.ac.id/icon/ https://fateta.ilearn.unand.ac.id/pix/ https://simpuh.tegalkab.go.id/link-maxwin/ https://dlhk.kukarkab.go.id/css/