Legrys

Legrys

  • Säugetiere
  • Liger

& nbsp;Nachkommen von Löwen und Tigereltern!

Klassifizierung und Evolution der Tiger

Liger ist die größte Katze in der Welt, bekannt dafür, 12 Fuß hoch zu werden, wenn er auf seinen Hinterbeinen steht.Entstanden durch die Paarung eines männlichen Löwen mit einem weiblichen Tiger, neigt Ligers dazu, die Größe beider Elternteile bei weitem zu überschreiten, und obwohl sie ähnliche Eigenschaften mit beiden Elternteilen teilen, haben die Liger ist eher wie ein Löwe als verwandt: 12 Hybridtiere, die wirklich echt sind Der Tigon ist das Ergebnis des Vaters eines weiblichen Löwen mit einem männlichen Tiger, der Tiger ist eher weniger wie ein Löwe mit Tiger Aufgrund der Tatsache, dass Löwen und Tiger in verschiedenen Teilen der Welt leben, ist es sehr unwahrscheinlich, dass Liger (oder Tigons) natürlich vorkommende Tiere in freier Wildbahn sind. Heutzutage sind mehrere Liger in Zoos auf der ganzen Welt zu finden , die das Ergebnis von random oder target . sind 

Anatomie und Aussehen von Liger

Liger ist ein riesiges Tier mit einem großen, muskulösen Körper und einem breiten Kopf. Liger haben normalerweise ein sandiges oder dunkelgelbes Fell, das mit charakteristischen schwachen Streifen bedeckt ist, die von ihrer Mutter geerbt wurden. Es gibt andere Variationen in die Farbe des Fells (einschließlich Weiß, wenn ihre Mutter ein Weißer Tiger ist), hat Liger im Allgemeinen ein eher löwenähnliches Aussehen, einschließlich männlicher Menschen. Einige Exemplare können ziemlich groß werden, aber es ist nicht ungewöhnlich, dass männliche Lygra keine Mähne haben Zusammen mit den Streifen, die um den Hinterteil am sichtbarsten zu sein scheinen, kann Liger auch die Flecken auf der Rückseite des Tigerohrs zusammen mit dem Kopf des Tigerohrs um das Kinn erben.

Liga-Verbreitung und Lebensraum


Historisch mag es möglich gewesen sein, wenn auch selten, dass sich ein männlicher Löwe auf v . mit einem weiblichen Tiger paart Dies liegt daran, dass der Asiatische Löwe einst einen Großteil Asiens durchstreifte, wodurch es für ihn einfacher war, in Tigergebiet zu wandern. Heute sind Tiger jedoch nur in den dichten Dschungeln Asiens zu finden, wo sie in kleinere und kleinere Gebiete ihres natürlichen Lebensraums.Löwen hingegen patrouillieren im afrikanischen Grasland, mit Ausnahme einiger verbleibender asiatischer Löwen, die in einem abgelegenen Wald in Indien gefunden werden, in dem es keine Tiger gibt Zumindest der natürliche Lebensraum Liger wäre wahrscheinlich einem Tiger ziemlich ähnlich, die einzigen auf der Welt bekannten Ligera befinden sich in Käfigen.

Verhalten und Lebensstil von Lygers

Trotz ihrer gigantischen Größe und der Tatsache, dass ihre Eltern zwei sind Der Liger ist das wildeste Raubtier des Planeten, ein Tier, das als relativ sanft und fügsam bekannt ist, insbesondere im Umgang mit Betreuern.Es wurde jedoch berichtet, dass sie etwas verwirrt sind, c Sie sind keine Löwen oder Tiger, denn ihr beeindruckendstes Merkmal ist die Tatsache, dass sie das Wasser zu lieben scheinen, was von den Liger geerbt zu sein scheint, aber Löwen mögen kein Wasser, weshalb oft gesagt wird, dass der Liger a Wasser zu lieben. Eine andere seltsame Sache ist, dass der Liger sowohl die Geräusche eines Löwen als auch des Tigers zu machen scheint, aber sein Brüllen ähnelt eher dem eines Löwen.

Fortpflanzung und Lebenszyklen von Lygers


Die meisten Liger stammen aus der versehentlichen Einführung von Löwen und Tigern in dasselbe Gehege, obwohl die Paarung bis zu einem Jahr dauern kann verpaart mit einem weiblichen Tiger bringt der Tiger nach einer Tragzeit von etwa 100 Tagen einen Wurf von 2 bis 4 jungen Lygern zur Welt ie werden blind geboren und sind extrem verletzlich, da sie in den ersten 6 Lebensmonaten stark von ihrer Mutter abhängig sind. Wie Löwenjunge haben junge Liger dunklere Flecken auf ihrem Fell, die ihnen zusätzliche Tarnung verleihen. Aber wie bei einigen erwachsenen Löwen sind diese Flecken bleiben oft auf den Ligers und sind am sichtbarsten an der Unterseite von ihnen. Viele junge Liger werden leider mit Geburtsfehlern geboren und überleben oft nicht länger als eine Woche.

Ligers Ernährung und Beute

Wie der Rest von die Katzen der Welt, der Liger ist ein fleischfressendes Tier, was bedeutet, dass es andere Tiere als Nahrung jagt und tötet.Obwohl Ligers wilde Ernährung nur vermutet werden kann, wird angenommen, dass sie der eines Tigers ähnelt, der hauptsächlich größere Tiere jagt, darunter Hirsche, Wildschweine und (aufgrund ihrer enormen Größe) möglicherweise kleine oder sensible asiatische Elefanten, die in Gefangenschaft durchschnittlich 20 Pfund Fleisch pro Tag fressen, gelten aber als Ich meine, ein Liger würde leicht 100 Pfund Nahrung für eine Sitzung essen. Der Liger hat einen riesigen und unglaublich starken Kiefer mit scharfen, spitzen Zähnen, die sich perfekt zum Zerreißen des Fleisches eignen. Liger haben auch sehr muskulöse Körper und scharfe Krallen, die auch helfen sie fangen und fressen ihre Beute.

Liger Predators and Threats

Nie ma takiej reklamy 🙁
Wenn sie in freier Wildbahn gefunden würden, wäre der Liger das dominanteste Raubtier in ihrer Umgebung und daher hätte er keine natürlichen Feinde, um die er sich Sorgen machen müsste, mit der offensichtlichen Ausnahme des Menschen. Wie Löwen und Tiger wären Liger sowohl der Trophäenjagd als auch ihrem Fell sowie einem schweren Lebensraumverlust in den meisten ihrer natürlichen Umgebung ausgesetzt Verbreitung In Gefangenschaft werden viele junge Liger mit tödlichen Geburtsfehlern geboren, da dies das Ergebnis der Kreuzung zweier verschiedener Arten ist Sie werden auf der ganzen Welt gezüchtet und gehalten. Da es sehr unwahrscheinlich ist, dass Liger unter den heutigen wilden Bedingungen existieren können, werden sie von Zoos gezüchtet und gehalten, um Geld zu verdienen.

Liger Interessante Fakten & Funktionen

Obwohl es wie viele andere Liga-Hybride steril ist. Es war bekannt, dass ein Liger-Weibchen Nachkommen gebären kann, aber ein fruchtbarer Liger-Männchen wurde nie registriert.Sie ​​wird mit einem Löwen oder einem Tiger gepaart, um Li-Liger- oder Ti-Liger-Nachkommen zu produzieren, je nach Art der Vater. & Nbsp; Einer der berühmtesten Ligersów ist eine Hollywood-Kreation namens Hercules, die von einem männlichen Löwen und einem weiblichen Tiger an einem Institut in Florida abstammt. Im Alter von drei Jahren war er 3 Meter auf den Hinterbeinen groß und wog eine halbe Tonne. Ein weiterer Grund, warum Liger in freier Wildbahn selten produziert werden, ist, dass, wenn ein männlicher Löwe und ein weiblicher Tiger aufeinandertreffen, sie viel eher kämpfen, um ihr Territorium zu verteidigen oder sich gegenseitig auszuweichen Verletzungsgefahr. .

Ligers Beziehungen zum Menschen


Liger wird seit Anfang des 19. Jahrhunderts von Menschen gezüchtet, als ein Wurf junger Liger geboren wurde in Asien im Jahr 1824. Es waren über 100 Jahre. jedoch bis zum nächsten aufgezeichneten Wurf, der kurz vor dem Zweiten Weltkrieg in einem südafrikanischen Zoo stattfand.Obwohl Ligers als ziemlich ausgeglichen bekannt ist, gibt es viele Kontroversen über die Kreuzung zweier verschiedener Tierarten, insbesondere wenn es so unwahrscheinlich ist, dass es ohne auftritt Intervention Heutzutage sind viele Liger in Zoos und Tierinstituten auf der ganzen Welt zu finden, die (meist zufällig) gezüchtet und als Attraktion gehalten werden, um Geld zu verdienen.

Der Erhaltungszustand und das Leben der Liger heute

Da Liger kein wirklicher wissenschaftlicher Name zugeschrieben wird, weil er durch künstliche Kreuzung zweier unterschiedlicher Arten hergestellt wird und nicht natürlich vorkommt, hat Liger keinen Erhaltungsstatus Planeten, aber viele sehen sie missbilligend, weil sie in freier Wildbahn nicht existieren und als solche keinen Schutzwert haben Sie sind heute weniger verbreitet als Liger, aber im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert gab es mehr von ihnen als Liger. Die Zucht von Liger ist heute in vielen Ländern der Welt verboten. Sehen Sie alle 24 Tiere beginnend mit L

Wissenschaftliche Klassifizierung Liger

Königreich
Animalia
Typ
Gromada
Regierung
Mammalia
OrderCarnivoraFamilyFelidaeTypePanthera Wissenschaftlicher NamePanthera leo × Panthera tigris

Erhaltungsstatus der Liger

  • Nicht gelistet

Standorte Liger

  • Afrika
  • Asien
  • Eurasien
  • Nordamerika

Liger Facts

Beute

Hirsche, Wildschweine, Rinder Name der Jungtiere Jungtiergruppenverhalten

  • Einsam

Neugier Der Nachwuchs des Löwen und der Tigereltern Geschätzte Populationsgröße Unbekannt Höchstes Risiko w Kommerzielle Zucht Am charakteristischsten Gemeinsames Merkmal Riesige Kopf- und Körpergröße Schwangerschaft100 Tage Wassertyp

MeerwasserLebensraumNein in der natürlichen WeltErnährungFleischfresserLebensstil

    • Tag / Nacht

TrivialnameLiger Anzahl der Arten1 Standort ZoosSlogan Nachkommen eines Löwen und Tigereltern Gruppe Säugetier

Eigenschaften der physischen Liger

Farbe
  • Braun
  • Schwarz
  • Hellbraun
  • Orange
Hauttyp
Fell
Höchstgeschwindigkeit 50 mph Haltbarkeit 18-22 Jahre Gewicht 400kg – 600kg (882lbs – 1322lbs) Alter Geschlechtsreife3 – 4 Jahre Entwöhnungsalter6 m

Liger Bilder

Durchsuchen Sie alle unsere Liger Bilder in der Galerie Alle Liger Bilder ansehen

Liger FAQ (häufig gestellte Fragen)

Sind Liger Pflanzenfresser, Fleischfresser oder Allesfresser?  Liger sind Fleischfresser, das heißt, sie fressen andere Tiere. Zu welchem ​​Königreich gehören Liger?  Die Ligers gehören zum Königreich Animalia. Zu welcher Klasse gehören die Ligers?  Die Ligers gehören zur Mammalia-Klasse Zu welcher Gruppe gehören die Ligers? 

Die Liger sind vom Rudeltyp Zu welcher Familie gehören die Liger?  Liger gehören zur Familie der Felidae. 

Zu welchem ​​Orden gehören die Ligers?  Die Liger gehören zum Orden der Carnivora Was ist die Deckung der Liger?  Liger sind mit Fell bedeckt. Was sind das für Liger?  L & nbsp; iger gehören zur Gattung Panthera. Wo leben Liger?  Liger leben in Zoos. In welchem ​​Lebensraum leben Liger?  Liger kommen in der Natur nicht vor. Was sind einige Liger-Prädatoren? 

Die Raubtiere der Ligers sind Menschen. Was ist das Interessante an den Ligers?  Liger sind die Nachkommen eines Löwen und eines Tigers! 

Was ist ein wissenschaftlicher Name für Liger? 

Der wissenschaftliche Name für Liger ist Panthera leo oder Panthera tigris. 

Wie lange lebt Liger?  Liger können zwischen 18 und 22 Jahre alt werden. Wie heißt der kleine Liger?  Little Liger wird jung genannt. Wie lange lebt Liger?  Liger können 18 bis 22 Jahre alt werden. Wie heißt der kleine Liger?  Little Liger ist jung Wie viele Liger-Arten Es gibt 1 Liger-Art Was ist die größte Bedrohung für Liger? 

Die größte Bedrohung für Liger stellt die kommerzielle Zucht dar. Wie viele Liger gibt es noch auf der Welt?  Die Bevölkerungszahl von Liger ist unbekannt. Wie schnell ist Liger?  Liger kann bis zu 80 km / h fahren.