Munchkins Katzen: Katzen, die für immer Kätzchen bleiben

In diesem Artikel erzählen wir Ihnen von einer Katze, die wie ein Kätzchen aussieht, egal wie alt sie ist: die Munchkin-Katze. Lesen Sie weiter, um mehr über diese faszinierende Rasse zu erfahren!

Letzte Aktualisierung: 11. Mai 2019

Junge, es war so süß, als er ein Kätzchen war!  Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass Sie so etwas sagen, wenn Sie Ihre Katze ansehen. Das bedeutet nicht, dass es nicht mehr süß oder schön ist, aber ehrlich gesagt, Kätzchen sind so süß, dass Sie möchten, dass Ihres für immer so bleibt. Nun, darauf könnte es sogar eine Antwort geben: Munchkin-Katzen.
Wenn Sie ein Katzenliebhaber sind, haben wir gute Nachrichten für Sie! Jetzt gibt es eine Katzenrasse, die nie erwachsen wird. Kätzchen bleiben für immer! Sie glauben uns nicht? Nun, lesen Sie weiter, wenn Sie Beweise haben wollen.

Kätzchen, die nie erwachsen werden

Diese Katzen werden Munchkin-Katzen genannt.  Sie sind das Produkt einer natürlichen genetischen Mutation, die dank der Kreuzung anderer Katzen mit den gleichen Eigenschaften weiterhin existiert.
Dieses Gen, das einige Katzen auf natürliche Weise entwickelt haben, ist demjenigen sehr ähnlich, das Wursthunde zu dem macht, was sie sind. Die Beine von Munchkin-Katzen sind viel kürzer als gewöhnlich, wodurch sie unabhängig von ihrem Alter wie Kätzchen aussehen.

Ihre Geschichte

Es scheint, dass es im 20. Jahrhundert viele kurzbeinige Katzen auf der ganzen Welt gab, von Russland bis Großbritannien. Einige Forscher sagen, wir hätten sie während des Zweiten Weltkriegs aus den Augen verloren.
Sie wurden später in New York von Ellen Kasten entdeckt, die sie wegen ihrer winzigen Beine “Munchkin” nannte . Bis 1983 gab es jedoch keine offizielle Dokumentation dieser speziellen Katzenrasse. Es geschah, als ein Lehrer aus Louisiana zwei trächtige Katzen mit sehr ähnlichen Eigenschaften fand.
Sie behielt eines der Kätzchen und nannte es Blackberry. Die Blackberry-Geschwister wurden mit noch kürzeren Beinen geboren, daher nannte sie sie “Baby’s Legs”. Blackberry und Toulouse (eine Katze, die einem ihrer Freunde gehört) sind die Eltern der Katzen, die wir heute als Munchkin-Katzen kennen.

Diese Rasse erschien erstmals 1991 in den Medien in einer Fernsehsendung in den USA. Zuerst dachten die Leute, sie seien das Produkt einer Krankheit, die die Wirbelsäule betraf, was Dackel zu dem macht, was sie sind .
Aber ein Arzt namens Dr. Pflueger wurde von der Rasse fasziniert und wurde einer ihrer bekanntesten Züchter. Zuvor hatte er jedoch einige Nachforschungen mit ihnen angestellt und festgestellt, dass sie genauso gut springen, rennen und sich drehen konnten wie jede andere Katze.

Merkmale von Munchkin-Katzen

Das Hauptmerkmal, das sie von anderen Katzen unterscheidet, sind ihre kurzen Beine. Sie haben auch einen relativ kleinen Körper, der meist im Verhältnis zur Größe ihrer Beine steht. Männer wiegen normalerweise nicht mehr als 6,5-9 Pfund und Frauen wiegen normalerweise nicht mehr als 6,5.

Einige Munchkin-Katzen haben gewölbte Beine.  Sie müssen sie überprüfen, um zu sehen, ob die Angelegenheit ernst ist oder nicht. In diesem Fall benötigen sie möglicherweise irgendeine Form der Behandlung.
Ihr Haar kann lang oder kurz, weich oder grob sein und es gibt sie in vielen verschiedenen Farben. Sie brauchen keine besondere Pflege oder zumindest nichts, was eine normale Katze nicht würde. Sie sollten sie auch nicht schätzen. Laut einigen Quellen können sie so hoch springen und Purzelbäume schlagen wie jede andere Katze.
Wenn Sie Katzen lieben, insbesondere kleine, werden Sie keine freundlichere, liebevollere und kleine Rasse als diese finden.  Munchkins Katzen sind tolle Gefährten, egal ob du alleine lebst, mit Mitbewohnern oder eine Familie hast, da sie sich auch super mit Kindern vertragen.
Wenn Sie also eine Katze mit Lebenselixier suchen, die seit ihrer Kindheit nicht gealtert ist, ist dies die richtige Rasse für Sie. Dies sind wunderschöne Katzen mit den süßesten, kleinsten und katzenartigsten Beinen, die Sie je gesehen haben!

Das könnte Ihnen gefallen …

Lesen Sie es in Meine Haustiere
5 kleinste Katzenrassen Die
Größe kann eine entscheidende Rolle spielen Haushalte mit wenig Platz. Entdecke die 5 kleinsten Katzenrassen in diesem Artikel!


https://feb.uki.ac.id/js/ http://sirika.bkkbn.go.id/images/ https://fateta.ilearn.unand.ac.id/pix/ https://satudata.kemenpora.go.id/uploads/terbaru/ https://sipdesa.karanganyarkab.go.id/ttd/ https://sentraki.polimarin.ac.id/public/js/ http://pmb.uij.ac.id/wp-content/produk/hari-ini/ https://fkip.unsulbar.ac.id/wp-includes/js/sdana/
https://rekrutmen.unand.ac.id/css/ https://feb.uki.ac.id/img/spulsa/ https://fkip.unsulbar.ac.id/wp-includes/js/sdana/ https://besadu.belitung.go.id/storage/ttd/ https://fateta.ilearn.unand.ac.id/icon/ https://fateta.ilearn.unand.ac.id/pix/ https://simpuh.tegalkab.go.id/link-maxwin/ https://dlhk.kukarkab.go.id/css/