Nil Nilpferd

Nil Nilpferd

Wissenschaftliche Klassifizierung von Nilpferden

Königreich
Animalia
TypGramada Government MammaliaOrderArtiodactylaFamilyHippopotamidaeTypHippopotamus Wissenschaftlicher NameHippopotamus

Standl> / h2>

  • Podatny

Hippo-Standorte

  • Afrika

Hippo Fakten

Beute

Gräser, Getreide, Blumen Name des jungen Kalbs Gruppenverhalten

  • Herde

TriviaHat einen rosa antibakteriellen Schweiß!Nüstern auf dem Kopf

Andere Namen Gemeinsames Flusspferd, Wasserpferd Tragzeit240 Tage Lebensraum Seen, Flüsse und Feuchtgebiete Nahrungspflanzen Pflanzenfresser Durchschnittliche Wurfgröße1

Lebensstil

  • Nachtaktiv

Häufig Name Nilpferd Anzahl der Arten1 Standort Afrika südlich der SaharaSlogan Hat rosa Bakterienschweiß Gruppe Säugetier

Physikalische Eigenschaften des Nilpferdes

 

Farbe
  • Braun
  • Grau
  • Schwarz
  • Rosa
Lederart
Leder
Höchstgeschwindigkeit & nbsp;
30 mph
Lebensdauer
40-50 Jahre
Gewicht
1 Tonne – 4,5 Tonnen (2.200 Pfund – 9 .) 900 Pfund)
Länge
2m – 5m (6.5ft – 16.5ft)
Alter der Geschlechtsreife
& nbsp; 6 -14 Jahre
Alter ab Absetzen
1 & nbsp; 8 Monate

Nilpferdbilder

[ rs-ads block = “ANIMALSRS”]
Sehen Sie sich alle unsere Nilpferd-Bilder in der Galerie an. Alle Nilpferd-Bilder anzeigen! Suchen

Klassifizierung und Evolution von Nilpferden

Das Nilpferd ist ein großes semi-aquatisches Säugetier, das lebt in den Flüssen und Seen Afrikas südlich der Sahara. Trotz seines Aussehens ist das Nilpferd das Tier, von dem angenommen wird, dass es am engsten mit Walen verwandt ist, da beide vermutlich einen gemeinsamen Vorfahren hatten, der etwa 84 Meilen existierte nbsp; Auch bekannt als das gemeine Nilpferd, ist es eine von zwei Arten von Flusspferden, die auf dem afrikanischen Kontinent vorkommen, und die andere ist das einsame und waldbewohnende Zwergflusspferd, das nur in Westafrika vorkommt und ist jetzt vom Aussterben bedroht. Das Flusspferd ist in seinem gesamten aktuellen Verbreitungsgebiet nach wie vor ein zahlreiches und weit verbreitetes Tier, das Berichten zufolge sowohl durch Jagd als auch durch Verlust des Lebensraums zurückgeht.

Struktur und Aussehen des Nilpferds

Das Nilpferd hat einen riesigen grauen tonnenförmigen Körper das bis zu fünf Meter lang und mehr als vier Tonnen schwer werden kann, getragen von kurzen und stämmigen Beinen.Eines der auffälligsten Merkmale des Nilpferds sind seine riesigen Kiefer, die zwei lange Stoßzähne (Reißzähne) enthalten, die bis zu 50 cm groß werden können Aufgrund der Tatsache, dass das Nilpferd ein Tier ist, das den größten Teil seines Lebens im Wasser ausruht, verfügt es über viele hervorragende Anpassungen, um ihren halb-aquatischen Lebensstil zu unterstützen, einschließlich vier häutigen Zehen an jedem Fuß, die beim Schwimmen und Gehen auf rutschigen Oberflächen helfen, mit den Augen, Ohren und Nasenlöchern des Nilpferds auf dem Kopf und atmen Sie, während Sie es in der heißen Sonne kühl halten.

Verbreitung und Lebensraum des Nilpferds


Obwohl das Nilpferd historisch gesehen einst in ganz Europa gefunden wurde und Asien, heute ist es auf Afrika südlich der Sahara beschränkt. Flusspferde sind immer in der Nähe von Wasser und bevorzugen Gebiete in der Nähe von Wiesen, wo sie nachts fressen. Flusspferde werden am häufigsten tief und langsam in fließenden Flüssen und Seen in östlichen und südlichen Ländern gefunden. und nur wenige kleinere und isoliertere Populationen befinden sich noch im Westen. Sie durchqueren sumpfige Gewässer und grasen nachts auf kleinen Inseln.Obwohl Flusspferde in weiten Teilen Afrikas südlich der Sahara noch verbreitet sind, nimmt ihre Zahl ab, unter anderem weil ihr natürlicher Lebensraum vor allem durch die Ernte von Ackerland verloren geht.

Verhalten und Lebensstil des Nilpferds

Das Nilpferd verbringt bis zu 18 Stunden am Tag im Wasser, um sich abzukühlen, aber wenn es dunkel wird, entlädt es sich an Land und folgt ausgetretenen Pfaden zu seinen Futterplätzen bevor es morgens ins Wasser zurückkehrt. ist eines der größten und gruseligsten Tiere Afrikas, da sowohl Männchen als auch Weibchen für ihre unglaublich aggressiven Punkte bekannt sind.Das Nilpferd lebt in kleinen Herden von 10 bis 20 Individuen, die aus Weibchen mit Jungen. An der Spitze der Herde steht ein dominantes Männchen, das seinen Flussabschnitt sowohl vor Eindringlingen als auch vor rivalisierenden Männchen erbittert bewacht und sie bedroht, indem es sein riesiges Maul öffnet einen halben Meter langen Eckzähnen freizulegen. Wenn dies fehlschlägt, werden beide kämpfen und oft tödliche Verletzungen verursachen. Obwohl ein dominantes Männchen anderen Männchen erlaubt, sein Revier zu betreten, vorausgesetzt, sie sind gut erzogen, hat es das Recht, mit Weibchen in einer Herde

Fortpflanzung und Lebenszyklen von Nilpferden


Nach einer Tragzeit von etwa acht Monaten bringt ein weibliches Nilpferd ein Kalb zur Welt Im Allgemeinen während der Regenzeit. Obwohl das Nilpferd, wie viele andere Aktivitäten (einschließlich der Paarung), oft im Wasser geboren wird, ist es nicht ungewöhnlich, dass seine Jungen an Land geboren werden. Das Weibchen schützt ihr Kalb heftig und reitet auf dem Rücken zu Bewahren Sie sie in Sicherheit. Nilpferdkälber sind im Alter von 18 Monaten vollständig entwöhnt, bleiben jedoch normalerweise bei ihrer Mutter, bis sie das volle Erwachsenenalter erreichen, und verlassen ihre Mutter oft erst im Alter von 7 oder 8 Jahren. n Unabhängig und finden ihre eigene Bank, um zu patrouillieren, die Weibchen werden sich der Herde anderer Weibchen und Welpen anschließen, aber trotz dieses scheinbar aufgeschlossenen Verhaltens scheinen sie keine soziale Interaktion zu pflegen und grasen sogar alleine, wenn sie es wollen Nachts Wasser lassen.

Nilpferd-Ernährung und Beute

Das Nilpferd ist ein Pflanzenfresser, was bedeutet, dass es trotz seiner ungewöhnlich langen und scharfen Zähne Vegetarier ist. Verschiedene Grasarten sind die Hauptnahrungsquelle für das Nilpferd, die in den Ebenen relativ nahe am Wasser wächst. Wenn Nilpferde nachts an Land gehen, können sie nachts bis zu 5 km weit zurücklegen, um zu ihren Futterplätzen zu gelangen, was sie tun, indem sie Pfaden folgen, die mit Dung markiert sind Nilpferd frisst überhaupt nicht mit seinen großen Stoßzähnen, sondern hat ein kräftiges Maul, mit dem Gräser und Backenzähne getrimmt und anschließend zermahlen werden.Trotz seiner Größe frisst das Nilpferd nur etwa 40 kg Nahrung pro Nacht , da es viel verbraucht So viel Energie, den größten Teil des Tages im Wasser schwimmen. In Gebieten, die in der Nähe menschlicher Siedlungen liegen, dringen Flusspferde auch in die Ernte ein, verzehren hauptsächlich Reispflanzen und treten einfach auf andere herum.

Nilpferd-Raubtiere und Bedrohungen


Nilpferd ist eines der größten Säugetiere auf dem afrikanischen Kontinent und obwohl ausgewachsene ausgewachsene Tiere von Raubtieren viel schwieriger zu töten sind, werden sie in Feuchtgebieten immer noch von zahlreichen Raubtieren gejagt .& nbsp;Großkatzen wie Löwen und andere Tiere wie Hyänen und Krokodile sind die häufigsten Nilpferd-Raubtiere, insbesondere wenn es um junge oder kranke Individuen geht. Aus diesem Grund werden Weibchen als in Herden versammeln betrachtet, da es mehr von ihnen sind für hungrige Raubtiere einschüchternder. Das Nilpferd ist auch für den Menschen gefährdet, nicht nur wegen des Verlusts seines natürlichen Lebensraums, sondern auch wegen der Jagd. Das Nilpferd wurde von Menschen gejagt sowohl für Fleisch- als auch für Elfenbeinzähne. & nbsp; Seit dem Verbot des Elfenbeinhandels ist die Zahl der durch Zähne getöteten Flusspferde dramatisch angestiegen.

Nilpferd interessante Fakten und Eigenschaften

Das Nilpferd hat einen riesigen Kopf macht etwa ein Drittel seines gesamten Körpergewichts aus, mit einem riesigen Maul, das sich bis zu 150 Grad öffnen lässt und großen Eckzähnen freiliegt, die jeweils bis zu 3 kg wiegen können, sodass die Haut bei Kontakt mit Luft leicht trocknet Im Wasser kein Problem, um es in der restlichen Zeit zu bekämpfen, wird von den Drüsen in der Haut eine rosa, ölige Substanz abgesondert, die nicht nur Sonnenbrand verhindert, sondern auch antibakteriell wirken kann, um Wunden sauber zu halten, zu reinigen und zu verhindern Verschmutzung durch Schmutzwasser Obwohl das Nilpferd an Land aufgrund seiner kurzen und dicke Beine, tatsächlich sind sie in der Lage, mit bemerkenswerten Geschwindigkeiten zu laufen und können beim Laufen Geschwindigkeiten von 30 Meilen pro Stunde erreichen.

Hippos Beziehung zu Menschen


Das Nilpferd kommt in allen Arten der alten afrikanischen Folklore vor und sein griechischer Name bedeutet „Wasserpferd”. Nahrung finden, werden sie von Bauern, die nicht nur um ihren Lebensunterhalt, sondern auch um sein eigenes Leben besorgt sind, als Schädlinge angesehen.Nilpferd ist als aggressives Tier bekannt, das von vielen als eines der gefährlichsten Säugetiere Afrikas angesehen wird, denn Angriffe auf Menschen (insbesondere Fischer) sind nicht das, was 

Der Erhaltungszustand des Nilpferds und sein heutiges Leben

Das Nilpferd wird derzeit von der IUCN als empfindliches Tier in seinem natürlichen Lebensraum eingestuft, aber das Nilpferd wird in den meisten seiner derzeitigen Lebensräume immer noch als reichlich angesehen natürliches Verbreitungsgebiet, mit Ausnahme der zunehmend isolierten Populationen in Westafrika Während die Flusspferdpopulationen in vielen Ländern im Süden und Osten des Kontinents als stabil gelten, gehen sie in vielen anderen zurück und sind besonders durch die ständige Wilderei bedroht Alle 33 Tiere anzeigen, die mit H beginnen

Häufig gestellte Fragen zu Flusspferden (häufig gestellte Fragen)

Sind Flusspferde Pflanzenfresser, Fleischfresser oder Allesfresser?  Flusspferde sind Pflanzenfresser, was bedeutet, dass sie Pflanzen fressen. Zu welchem ​​Königreich gehören Flusspferde?  Flusspferde gehören zum Königreich Animalia. Zu welcher Klasse gehören Flusspferde?  Flusspferde gehören zur Mammalia-Klasse Zu welcher Gruppe gehören Flusspferde?  Flusspferde sind vom Rudeltyp. Zu welcher Familie gehören Flusspferde?  Flusspferde gehören zur Familie der Hippopotamidae.

In welche Reihenfolge gehören die Flusspferde?  Flusspferde gehören zur Ordnung der Paarhufer Welche Deckung haben Flusspferde?  Flusspferde sind mit ledriger Haut bedeckt. Was sind das für Flusspferde?  Flusspferde gehören zur Gattung Hippopotamus. Wo leben Flusspferde?  Flusspferde leben in Afrika südlich der Sahara. In welcher Umgebung leben Flusspferde?  Flusspferde leben in Seen, Flüssen und Feuchtgebieten. Was sind einige der Flusspferd-Raubtiere?  Zu den Raubtieren von Flusspferden zählen Löwen, Hyänen und Krokodile. Wie viele Babys haben Flusspferde?  Die durchschnittliche Kinderzahl eines Nilpferdes beträgt 1.

Was ist das Interessante an Nilpferden?  Flusspferde haben rosa antimikrobiellen Schweiß! Wie lautet der wissenschaftliche Name von Hippopotamus?  Der wissenschaftliche Name für Nilpferd ist Hippopotamus amphibius. Wie lange hat ein Nilpferd?  Flusspferde können zwischen 40 und 50 Jahre alt werden. Wie nennt man ein Baby-Flusspferd?  Das kleine Nilpferd wird Kalb genannt. 

Wie viele Nilpferdarten gibt es?  Es gibt 1 Nilpferdart. Was ist die größte Bedrohung für das Nilpferd?  Die größten Bedrohungen für das Nilpferd stellen die Jagd und der Verlust von Lebensräumen dar. Wie heißt das Nilpferd noch? 

Das Flusspferd wird auch das gewöhnliche Flusspferd oder das Wasserpferd genannt. Wie viele Flusspferde gibt es noch auf der Welt?  Es gibt noch 150.000 Nilpferde auf der Welt. Wie schnell ist ein Nilpferd?  Das Nilpferd kann eine Geschwindigkeit von bis zu 30 Meilen pro Stunde erreichen. 

Wie & nbsp; sagen Hippopotamus in … Bulgarisch Хипопотамkataloński Hipopòtamczeski Hroch obojživelnýduński Flodhestniemiecki Flusspferdestoński Jõehobuhiszpański Hippopotamus amphibius Esperanto Amphibie hipopotamofrancuski Hippopotamus amphibiuschorwacki Nilski konjindonezyjski Kuda Nilwłoski Hippopotamus amphibiushebrajski היפופוטם Latein Hippopotamuswęgierski Nílusi vízilómalajski Badak airholenderski Nijlpaardjapoński カ バ Englisch vanlig flodhestpolski Nilpferd Portugiesisch Nilpferd-Slowenisch Veliki povodni Konjfiński Virtahepo Schwedisch Flodhästwietnamski & nbsp; Hà mãturecki Suaygırıchiński 河馬