Ozelot

Ozelot

Wissenschaftliche Klassifikation Ozelot

Königreich
Tiere
Typ
Cluster
Regierung
Säugetiere
Ordnung
Fleischfresser
Familie
Felidae
Typ
Leopardus
Wissenschaftlicher Name
Leopardus pardalis

Ozelot-Erhaltungsstatus

  • Am wenigsten besorgniserregend

Ocelot-Standorte

  • Mittelamerika
  • Südamerika

Ocelot-Fakten

Opfer
Nagetiere, Eidechsen, Rehe
Name des Babys

Gruppe

Kätzchen
Verhalten
  • Einzelgänger
Wissenswertes
Auch bekannt als Painted Leopard! 
Geschätzte Populationsgröße
800.000
Höchste Bedrohung
Lebensraumverlust
Auffälligstes Merkmal
Rosetten, Flecken und Streifen auf Fell
Anderer Name (n)
Maler d Leopard
Schwangerschaft
79 -85 Tage
Lebensraum
Tropischer Dschungel, Wiesen und Sümpfe
Raubtiere
Jaguar, Puma, Harpyie
Ernährung
Fleischfresser
Durchschnittliche Wurfgröße
2
Lebensstil
  • Nacht / ganztägig
Trivialname
Ozelot
Artenzahl
1
Standort
Südamerika
Slogan
Auch bekannt als Painted Leopard! 
Gruppe
Säugetier

Physikalische Eigenschaften von Ozelot

Farbe
  • Grau
  • Gelb
  • Rot
  • Schwarz
  • Tan
Hauttyp
Fell
Höchstgeschwindigkeit
38 mph
Lebensdauer
8-12 Jahre
Gewicht
11,5 kg – 16 kg (25 lb – 35 lb)
Länge
55 cm – 100 cm (22 in – 40 in)
Alter der Geschlechtsreife
2 – 3 Jahre
Rücktrittsalter
6 Wochen

Ocelot-Bilder

Klicken Sie auf alle unsere Ocelot-Bilder in der Galerie. 

Alle Ozelot-Bilder anzeigen! 

Finden Sie Ihre Lieblingstiere! Suche nach

Ocelot Rządification and Evolution

Der Ocelot ist eine mittelgroße kleine Katze, die aus dem Dschungel Südamerikas stammt. Der Ozelot ist auch als Painted Leopard bekannt, da er dunkle Rosetten sowie Flecken und Streifen aufweist. Ähnlich in der Farbe wie der viel kleinere, aber eng verwandte Margay, ist der Ozelot ein Tier, das im 20. Jahrhundert fast ausgestorben ist, weil sein Fell häufig gejagt wurde. Heute jedoch hat der nationale Schutz eines Großteils ihres natürlichen Verbreitungsgebiets dazu geführt, dass sich die Ozelot-Population etwas erholen konnte. Der Ozelot ist ein starkes und wendiges Tier, das nicht nur gut klettern und laufen kann, sondern auch gut schwimmen kann, da es wie viele andere Katzenarten keine Wasserscheu hat. 

Ozelot Anatomie und App

Der Ozelot ist ein Tier mit einem kurzen, dichten, samtigen Fell, das normalerweise bräunlichgelb bis rötlichgrau gefärbt ist und auf dem Rücken mit schwarzen Ketten markiert ist und Seiten. Sie haben dunkle Flecken an den Beinen und Streifen auf dem Kopf und im Gesicht, die für eine bestimmte Person charakteristisch sind. Sie haben einen langen Schwanz, der je nach Körpergröße mit dunklen Ringen und großen Pfoten gekennzeichnet ist. Wie alle Katzenarten (mit Ausnahme von Geparden) kann der Ozelot seine Krallen in schützende Taschen stecken, um zu verhindern, dass der Ozelot beim Gehen stumpf wird. Männchen sind in der Regel viel größer als Weibchen und können bis zu einem Meter lang werden, wobei der Schwanz halb so groß ist wie ihr Körper. Der Ozelot hat spitze Vorderzähne, die verwendet werden, um auf seiner Beute zu kauen, und klingenartige Zähne in jeder Wange, die verwendet werden, um Nahrung zu zerreißen. 

Ozelot-Verbreitung und Lebensraum

Ozelot kommt in den Tropen Südamerikas vor, kommt aber am häufigsten in den dichten Dschungel des Amazonasbeckens. Sie sind jedoch ziemlich weit verbreitet und bewohnen eine Vielzahl von Lebensräumen von Südtexas bis Nordargentinien. Der Ozelot ist ein unglaublich flexibles Tier, das in einer Vielzahl von Umgebungen zu finden ist, darunter Regenwälder, Grasland, Mangroven und Sümpfe, vorausgesetzt, es gibt viel dichte Vegetation. Obwohl Ocelot normalerweise unter 1.200 Metern über dem Meeresspiegel liegt, sind sie auch dafür bekannt, die hohen Hänge der Anden zu bewohnen und wurden in Höhen bis zu 3.800 Metern gefunden. Als starke Schwimmer sind sie manchmal auch in saisonal überfluteten Wäldern anzutreffen und sollen in der Nähe menschlicher Siedlungen leben. 

Verhalten und Lebensstil des Ozelot

Der Ozelot ist ein Einzelgänger, der ein Heimgebiet bewohnt, das je nach Umgebung bis zu 30 Quadratkilometer groß sein kann. Männchen patrouillieren oft in Territorien, die oft doppelt so groß sind wie die der Weibchen und die sich mit den Heimatgebieten vieler Weibchen überschneiden (auf die das Männchen Fortpflanzungsrechte hat). Der Ozelot ist ein nachtaktives Tier, das seine Tage schlafend in dichter Vegetation oder auf hohen und belaubten Zweigen verbringt. Sie haben ein ausgezeichnetes Seh-, Tast- und Hörvermögen, was ihnen bei der Nachtjagd hilft, und sie kommunizieren miteinander durch sanftes Miauen, das bei der Suche nach einem Partner in lautes Heulen übergeht. Der Ozelot ist ein sehr geheimnisvolles Tier, das in einigen Teilen seines natürlichen Verbreitungsgebietes sehr selten ist und stark auf dichte Vegetation angewiesen ist und sich nur nachts in offene Gebiete wagt. 

Reproduktive Ozelots und Lebenszyklen

Im Herzen der Tropen ist bekannt, dass sich Ozelots das ganze Jahr über fortpflanzen, aber am nördlichsten und südlichsten Ende ihres natürlichen Verbreitungsgebiets, der Brutzeit Es fällt normalerweise am Ende des Sommers. Nach der Paarung findet das Ozelot-Weibchen einen Riss in den Felsen, einen hohlen Baum oder Nester im dicken und dornigen Gestrüpp, um sie während der Vorbereitung auf die Geburt privat und geschützt zu halten. Nach einer Tragzeit von bis zu 85 Tagen bringt das Ozelot-Weibchen 2 oder 3 Kätzchen zur Welt, die blind geboren werden und feines dunkles Fell haben. Im Laufe des Monats können Ozelot-Kätzchen ihre Umgebung sehen und ihr Fell wird viel dicker und bunter. Obwohl Ocelot-Kätzchen im Alter von einem Jahr die volle Reife erreichen und in der Lage sind, selbstständig zu werden, werden sie oft mehrere Jahre im Haus ihrer Mutter geduldet, bevor sie sich in ihr eigenes Revier wagen. 

Ozelot-Diät und Beute

Der Ozelot ist ein fleischfressendes Tier, das im Schutz der Nacht jagt und seine Beute hauptsächlich am Boden. Während kleine Säugetiere wie Nagetiere den größten Teil der Nahrung ausmachen, sind sie dafür bekannt, eine Vielzahl von Kleintieren zu jagen, darunter Kaninchen, Vögel, Fische, Krabben, Eidechsen und Schlangen und manchmal sogar kleine Hirsche. Ozelot ist auch dafür bekannt, Affen, Schildkröten, Gürteltiere und Ameisenbären zu essen, aber es ist bekannt, dass er Probleme verursacht, indem er Hausvögel tötet, wenn nicht genug Nahrung zum Essen vorhanden ist. Da Ocelot gerne viele verschiedene Tierarten jagt, sind sie ein wesentlicher Bestandteil ihrer lokalen Ökosysteme und ihre umfangreiche Speisekarte hilft ihnen auch, sich leichter an verschiedene Lebensräume anzupassen. 

Ozelot-Prädatoren und Bedrohungen

Der Ozelot ist nicht nur ein wichtiger Raubtier in seiner Umgebung, er wird auch von vielen großen Raubtieren gejagt. Andere Katzen, darunter Jaguare und Pumas, jagen den kleineren Ozelot, zusammen mit Greifvögeln wie der Harpyie und der größten Schlange der Welt, der Anakonda. Das einzigartige und unverwechselbare Fell des Ozelot gibt ihm zwar eine gewisse Tarnung in der dichten Vegetation um ihn herum, es ist aber auch das Fell, das zu einem massiven Bevölkerungsrückgang in den meisten seiner historischen Verbreitungsgebiete geführt hat. Gejagt nach Pelzen (bekannt als Häute), insbesondere in den 1960er bis 1980er Jahren, starben Ocelot in freier Wildbahn fast aus, zusammen mit der Tatsache, dass sie auch gefangen und als exotische Haustiere gehalten wurden. Seit Ozelot zu einer geschützten Art geworden ist, ist ihre Zahl zwar in vielen Ländern gestiegen, doch jetzt sind sie von der Abholzung ihrer Lebensräume bedroht. 

Interessante Fakten und Merkmale des Ozelot

Ähnlich wie viele andere kleinere Wildkatzen wurde der Ozelot im Laufe der Geschichte von vielen Menschen als Haustier gehalten. Der berühmteste von ihnen war der abstrakte Künstler Salvador Dali, der dafür bekannt ist, häufig mit seinem domestizierten Ozelot zu reisen. Es wurde sogar geglaubt, dass Herr Dali tatsächlich sein Haustier Ocelot zum Ozeandampfer gebracht hat! Es wird auch angenommen, dass der Ozelot von alten peruanischen Kulturen verehrt wurde (ähnlich wie die alten Ägypter, die Katzen verehrten), und diese Kulturen zeigen oft den schönen Ozelot in ihren Kunstwerken. Ozelot gilt als aktiv für mindestens 12 Stunden am Tag und kann während dieser Zeit bis zu 11 km zurücklegen, wobei Männer normalerweise doppelt so lange reisen wie ihre weiblichen Gegenstücke. 

Ozelots Beziehungen zu Menschen

Ozelot wurde in alten Kulturen als heiliges Tier angesehen, aber seine wunderschön gemusterten und weiches Fell zog schnell die Aufmerksamkeit der Jäger auf sich. Die Ozelot-Population war in ihrem natürlichen Verbreitungsgebiet stark dezimiert, insbesondere in den 1960er und 1970er Jahren, als man annahm, dass sie so intensiv gejagt wurden, dass jedes Jahr bis zu 200.000 Felle für etwa 40.000 US-Dollar verkauft wurden. Obwohl der Ozelot ein wildes und dominantes Raubtier ist, wurde er auch gefangen, um den exotischen Haustierhandel zu verkaufen, der glücklicherweise aufhörte zu existieren, nachdem Ocelot auf die Liste der gefährdeten Arten gesetzt wurde. Obwohl Ozelot heute in den meisten Ländern in seinem natürlichen Verbreitungsgebiet geschützt ist und seine Zahl zugenommen hat, sind die Bevölkerungen, insbesondere in einigen Gebieten, stark von der zunehmenden menschlichen Aktivität betroffen, hauptsächlich aufgrund von Entwaldung und wachsenden Siedlungen. 

Ocelot-Erhaltungsstatus und heutiges Leben

Derzeit wird Ocelot von der IUCN als am wenigsten besorgniserregend vom Aussterben in seinem natürlichen Lebensraum in naher Zukunft eingestuft. Obwohl einige Populationen klein und unbeständig sind, ist Ozelot weit verbreitet, aber der allgemeine Bevölkerungstrend ist jetzt rückläufig. Dies ist hauptsächlich auf den Verlust von Lebensräumen zurückzuführen, da weite Gebiete des Amazonas einer drastischen Abholzung unterliegen und nicht mehr die dichte Bedeckung und ausreichende Nahrung bieten, die der Ozelot zum Überleben benötigt. 

Alle 10 Tiere anzeigen, die mit dem Buchstaben O beginnen

Häufig gestellte Fragen zu Ozelot (häufig gestellte Fragen)

Sind Ozelots Pflanzenfresser, Raubtiere oder Allesfresser? 

Ozelots sind Raubtiere, was bedeutet, dass sie andere Tiere fressen. 

Zu welchem ​​Königreich gehören die Ozelots? 

Die Ozelots sind im Besitz von Kingdom Animalia. 

Zu welcher Klasse gehören die Ozelots? 

Ozelots gehören zur Mammalia-Klasse. 

Zu welcher Gruppe gehören die Ozelots? 

Ozelots sind vom Pack-Typ. 

Zu welcher Familie gehören die Ozelots? 

Ozelots gehören zur Familie der Katzen. 

Zu welcher Ordnung gehören die Ozelots? 

Ozelots gehören zum Orden der Fleischfresser. 

Welche Art von Deckung haben Ozelots? 

Ozelots sind mit Fell bedeckt. 

Zu welcher Art gehören Ozelots? 

Ozelots gehören zur Gattung Leopardus. 

Wo leben die Ozelots? 

Ozelots leben in Südamerika. 

In welchem ​​Lebensraum leben Ozelots? 

Ozelots leben in tropischen Dschungeln, Wiesen und Sümpfen. 

Was sind Ozelot-Prädatoren? 

Zu den Ozelot-Raubtieren gehören Jaguare, Pumas und Harpyien. 

Wie viele Kinder haben Ozelots? 

Die durchschnittliche Ozelotzahl hat 2 Kinder. 

Was ist an den Ozelots interessant? 

Ozelot ist auch als der bemalte Leopard bekannt! 

Wie lautet der wissenschaftliche Name von Ocelot? 

Ozelots wissenschaftlicher Name ist Leopardus pardalis. 

Was ist die Ocelot-Lebensdauer? 

Ozelots können 8 bis 12 Jahre alt werden. 

Wie heißt der kleine Ozelot? 

Der kleine Ozelot wird ein Kätzchen genannt. 

Wie viele Ozelotarten gibt es? 

Es gibt 1 Ozelot-Art. 

Was ist die Ocelot-Lebensdauer? 

Ozelots können 8 bis 12 Jahre alt werden. 

Wie heißt der kleine Ozelot? 

Der kleine Ozelot wird ein Kätzchen genannt. 

Wie viele Ozelotarten gibt es? 

Es gibt 1 Ozelot-Art. 

Was ist die größte Bedrohung für Ocelot? 

Die größte Bedrohung für Ozelot ist der Verlust von Lebensräumen. 

Wie heißt Ocelot? 

Ozelot ist auch als gemalter Leopard bekannt. 

Wie viele Ozelots gibt es noch auf der Welt? 

Es gibt noch 800.000 Ozelots auf der Welt. 

Wie schnell ist Ocelot? 

Der Ocelot kann bis zu 60 km/h fahren. 

Wie sagt man Ozelot auf … Bulgarisch Оцелот Tschechisch Ozelot velký Deutsch Ozelot Englisch Ozelot Esperanto Oceloto Spanisch Ocelote Französisch Ocelot Hebräisch אוצלוט Kroatisch Ocelot Ungarisch Ocelot Italienisch Ocelot Japanisch オ セ ロ ッ ト Niederländisch Ocelot Englisch Ocelot Polnisch Ozelot Portugiesisch Jaguatirica Schwedisch Ozelot