Säbelbackwal (Zwergschwertwal)

Falsche wissenschaftliche Klassifizierung des Schwertwals

Königreich
Tiere
Cluster
Cluster
Klasse
Säugetiere
Ordnung
Artiodactyla
Familie
Delphinidae
Gattung
Pseudorca
Wissenschaftlicher Name
Pseudorca crassidens

Falscher Ork-Erhaltungsstatus

  • Nahezu bedroht

Falsche Ork-Standorte

    • Ozean

    Fakten über falsche Killer

    Opfere Fische, Tintenfische und Meeressäuger Gruppenverhalten

      • Pod

Fun Fact o Essen Auffälligstes Merkmal Vielseitige Lautäußerungen Andere Namen Schwarzbarsch oder Falscher Grindwal Schwangerschaftsdauer Bis zu 16 Monate Wasserart

  • Salz
  • Lebensraum

    Küsten- und TiefseeregionenRaubtiereHaie und SchwertwaleErnährungCarnivore Durchschnittliche Wurfgröße1ArtSäugetierCommon name Falsches Pflügen

    Falsche Eigenschaften Physischer Schwertwal

    Farbe >

    • Grau
    • Schwarz
    • Weiß
    Hauttyp
    Leder
    Höchstgeschwindigkeit
    18 mph
    Haltbarkeit
    Etwa 60 Jahre
    Gewicht
    Bis zu 4.000 Pfund
    Länge
    Bis zu 20 Fuß

    Gefälschte Killerwalbilder

    Durchsuchen Sie alle unsere Fotos von False Orcs in der Galerie.Sehen Sie alle Fotos von False Orcs! & nbsp; Suchen Der False Orc ist ein schneller und agiler Schwimmer, ein Spitzenprädator und ein sehr intelligenter und geselliges Tier.  Der Name leitet sich natürlich von der Ähnlichkeit zwischen Schwertwalen und falschen Schwertwalen ab. Bis 1862 klassifizierten frühe Taxonomen beide Arten unter derselben Gattung. Trotz des Namens wird diese Art manchmal mit einem Tümmler oder einem Tümmler verwechselt kurze Flossenflosse. In einigen Teilen seines Verbreitungsgebiets ist sie jetzt vom Aussterben bedroht.

    5 erstaunliche Fakten über den falschen Ork!

    Nie ma takiej reklamy 🙁
    • Der Falsche Ork ist eine sehr soziale Spezies, die Schoten von bis zu 500 Mitgliedern bildet, von denen einige Meeresdelfine umfassen können zu jagen.
    • Falscher Schwertwal hat eine unterschiedliche Bandbreite an Geräuschen, einschließlich Pfeifen, Quietschen und pulsierende Geräusche. Obwohl nicht ganz klar ist, wovon sie sprechen, verfügt die Art über so viele verschiedene Geräusche, dass Experten haben vorgeschlagen, dass es sich um eine komplexe Form der Kommunikation handeln muss Keine Geräusche.
    • Eine der erstaunlichsten Tatsachen seiner Intelligenz ist, dass ein falscher Killerwal dem Schiff für zusätzliche Geschwindigkeit folgt und tatsächlich über das Erwachen springt. Nur sehr wenige andere Tiere machen diese Sprungbewegung hinterher das Schiff.
    • Eine große Anzahl falscher Orks wird manchmal versehentlich an den Strand geworfen, möglicherweise während der Nahrungssuche. Dies kann ein sehr düsteres Schauspiel sein.
    • Ein falscher Schwertwal manchmal reißt sein Futter direkt heraus. Aber es ist bekannt, dass es Tauchern Nahrung anbietet.

    Der falsche wissenschaftliche Name des Schwertwals

    Der wissenschaftliche Name für diese Tiere ist Pseudorca crassidens. Pseudorca bedeutet offensichtlich Pseudo- (oder falscher) Schwertwal, während crassidens auf Latein grober Zahn bedeutet. Falscher Schwertwal ist heute der einzige lebende Vertreter seiner Art (obwohl zwei weitere Arten aus dem Fossilienbestand bekannt sind). gehört zur Familie der Delphinidae, die Es ist eng mit ozeanischen Delfinen und Schwertwalen verwandt. Als Wale ist es natürlich eine Kernart von Säugetieren, da es jung geboren wird und Milch produziert. Wale entwickelten sich tatsächlich vor etwa 50 Millionen Jahren aus Huftieren ein Hirsch, aber der nächste lebende Verwandte sind Nilpferde.

    Falscher Killerwal-Look


    Diese Tiere sehen tatsächlich ein bisschen aus wie eine Kreuzung zwischen einem Delfin (mit einem eher schlanken, ergonomischen Körper) und einem Schwertwal (wegen seines abgerundeten Kopfes ohne Schnabel). Trotzdem würde man sie wahrscheinlich nicht mit einem Schwertwal verwechseln. Ein falscher Schwertwal hat eine viel kleinere Rückenflosse und eine deutlich geschwungener Buckel an den Flossen schwarz-weiße Färbung des Schwertwals, der falsche Schwertwal hat eine schwarze oder dunkelgraue Färbung mit einem weißen Streifen an der Seite. Dadurch sieht er eher aus wie ein Meeresdelfin. Das Männchen dieser Art misst bis zu 20 Meter lang. Gäste und 3.000 oder 4.000 Pfund Gewicht, während das Weibchen etwas weniger beeindruckende 4,60 m misst. Dies entspricht ungefähr der Größe eines Pickup-Trucks. Falsche Schwertwale fliegen zusammen

    Falsche Verbreitung, Population und Lebensraum von Schwertwalen

    Diese Tiere haben wirklich ein riesiges Territorium, das jeden Kontinent außer der Antarktis schmückt. Aufgrund ihrer Vorliebe für gemäßigte und warme tropische Gewässer hat diese Art ein natürliches Verbreitungsgebiet, das sich um die Küsten Afrikas, Indiens, des Pazifikraums (einschließlich Australien und Neuseeland) erstreckt ), den amerikanischen Pazifikküsten bis hin zu Hawaii und der Karibik. Meer und Mittelmeer. Es wurde auch so weit im Norden wie die Nordsee um Großbritannien und Norwegen, China und Japan, den Pazifik, Kanada und Alaska gefunden. Sie tauchen normalerweise auf der Suche nach Nahrung um 2.000 Fuß, aber als Säugetiere müssen sie es von Zeit zu Zeit Zeit, um auf der Suche nach Luft zu schwimmen. Genaue Populationszahlen sind nicht bekannt, aber in einigen Regionen wie China und Japan wurden lokale Populationen von Zehntausenden beobachtet. Trotz ihrer großen Verbreitung ist diese Art tatsächlich fast gefährdet. Ihr Überleben ist erschöpft. von Beute, Verletzungen oder Tod durch Verhedderung und Umweltverschmutzung. Obwohl die Vereinigten Staaten viele schädliche Chemikalien verboten haben, kann die Umweltverschmutzung immer noch Weltströme aus anderen Regionen mit sich bringen. Da diese Art an der Spitze der Nahrungskette steht, ist sie Toxinen ausgesetzt, die auf niedrigeren Ebenen ansammeln. Falsche Schwertwal-Raubtiere und Beute


    Wie viele Delfine ernähren sich diese Tiere fast ausschließlich von Fischen, Tintenfischen und in geringerem Maße von Säugetieren wie B. Robben und Seelöwen. Zu den häufigsten Fischopfern gehören Gelbflossenthun, Barsch, Lachs und Gelbsucht. Ein falscher Killerwal greift die Beute an, indem er sie in seinem Maul packt, wenn er mit hoher Geschwindigkeit schwimmt Haut mit scharfen Zähnen. Der falsche Schwertwal hat in freier Wildbahn nur wenige natürliche Feinde, möglicherweise mit Ausnahme von Haien und anderen Schwertwalen, aber Kälber sind meistens anfällig und viel anfälliger für Angriffe. Sie sind auf den Schutz ihrer Mutter und ihrer Gruppe angewiesen Menschen jagen manchmal falsche Schwertwale, aber nicht in besonders großer Zahl oder im industriellen Maßstab.

    Vermehrung und Lebensdauer falscher Schwertwale

    Wie viele andere Wale hat auch der falsche Schwertwal einen ziemlich komplexen Fortpflanzungszyklus, der beinhaltet eine lange Reifezeit und Die Brutzeit dauert das ganze Jahr über, scheint jedoch im späten Winter oder frühen Frühling ihren Höhepunkt zu erreichen, wenn sowohl Männchen als auch Weibchen mehrere Paarungspartner haben Zeit und wird etwa sieben Jahre lang nicht schwanger. Ein junges Kalb kommt aus der Gebärmutter und kann selbstständig schwimmen. Auch für zwei Jahre, wenn es Schutz, Pflege, Milchnährstoffe und wertvolle Überlebensfähigkeiten erhält. Weibchen brauchen etwa 8 bis 11 Jahre bis zur Reife und Männer 8 bis 10 Jahre bis zur Reife. Diese Zeit der Entwicklung bereitet sie auf ein langes und erfolgreiches Leben vor. Leben, normalerweise etwa 60 Jahre in freier Wildbahn. Frauen beginnen zwischen dem Alter von 44 und 55 Jahren in den Wechseljahren .

    Falsche Pflüge beim Angeln und Kochen


    Der falsche Ork wird selten zu einem bestimmten Zweck gejagt um Nahrung oder andere Ressourcen zu beschaffen. Ausnahmen. & nbsp; In einigen japanischen Dörfern schieben die Menschen ihre Boote in die Bucht oder an den Strand, um sie an der Flucht zu hindern. & nbsp; Menschen in der östlichen tropischen Pazifikregion können ihr Fleisch auch essen. Sehen Sie sich alle 27 Tiere an, deren Namen mit beginnen der Buchstabe F

    Häufig gestellte Fragen zu falschen Orks

    Sind falsche Orks gefährlich?  Der falsche Ork ist offensichtlich groß und mächtig genug, um einem Menschen Schaden zuzufügen, aber es wurden nur sehr wenige tatsächliche Angriffe gemeldet. Tatsache ist, dass er nicht besonders aggressiv ist, außer seine Kapseln zu verteidigen. Warum wird er als falsch bezeichnet? Ork ?  Aufgrund seiner Ähnlichkeiten mit dem Schädel wurde der falsche Ork ursprünglich 1846 vom Zoologen John Edward Gray der Gattung Orca zugeordnet. Selbst nachdem er auf eine andere Art übertragen wurde, schien die Idee, dass er einem Killerwal ähnlich war, fortzubestehen. / p> Wie groß sind die falschen Orks?  Falsche Schwertwale können bis zu 6 m 4.000 Pfund groß werden. Was ist die Ernährung des falschen Schwertwals? Die Nahrung des falschen Schwertwals besteht fast ausschließlich aus Fischen, Tintenfischen und Meeressäugern. Wie lange leben falsche Schwertwale? Lange genug, um eines natürlichen Todes zu sterben, kann er im Durchschnitt etwa 60 Jahre alt werden.

    Zu welchem ​​Königreich gehören die falschen Orks?  Der falsche Killer Die Wale gehören zum Königreich Animalia Zu welcher Klasse gehören die falschen Orks?  Die Falschen Orks gehören zum Rudel Zu welcher Klasse gehören die Falschen Orks?  Die Falschen Orks gehören zur Mammalia-Klasse Zu welcher Familie gehören die Falschen Orks?  Die falschen Orks gehören zur Familie der Delphinidae Zu welcher Ordnung gehören die falschen Orks? 

    Falsche Killerwale gehören zur Ordnung der Glatthufe Welche Art von Abdeckung haben falsche Killerwale?  Falsche Schwertwale sind mit Haut bedeckt. In welchem ​​Lebensraum leben die falschen Schwertwale?  Falsche Schwertwale leben in Küsten- und Tiefseeregionen.

    In welchem ​​Lebensraum leben Falsche Schwertwale?  Falsche Schwertwale leben in Küsten- und Tiefseeregionen. Welche Raubtiere oder falschen Orks gibt es?  Zu den falschen Raubtieren der Orks zählen Haie und Schwertwale. Wie groß ist die durchschnittliche Wurfgröße eines falschen Schwertwals?  Die durchschnittliche Wurfgröße für den falschen Schwertwal beträgt 1. Wie lautet der wissenschaftliche Name für den falschen Schwertwal? 

    Der wissenschaftliche Name des Falschen Schwertwals ist Pseudorca crassidens. Was macht den Falschen Schwertwal aus?  Falsche Killerwale haben vielseitige Lautäußerungen. Was unterscheidet Falsche Killerwale?  Falsche Orks haben vielseitige Lautäußerungen.

    Was ist die größte Bedrohung für falsche Orks?  Die größte Bedrohung für falsche Orks stellt die Konkurrenz um Nahrung mit den Menschen dar. Was ist ein anderer Name für falsche Orks?  Der falsche Schwertwal wird auch Schwarzfisch oder falscher Walpilot genannt. Wie viele falsche Orks gibt es auf der Welt?  Die Populationsgröße der falschen Orks ist unbekannt. Was ist an den falschen Orks interessant?  Der gefälschte Killerwal sieht aus wie ein Delfin, der einen Killerwal überquert! Wie schnell ist der gefälschte Killerwal? Der gefälschte Killerwal kann bis zu 18 Meilen pro Stunde zurücklegen.

    Nie ma takiej reklamy 🙁


https://feb.uki.ac.id/js/ http://sirika.bkkbn.go.id/images/ https://fateta.ilearn.unand.ac.id/pix/ https://satudata.kemenpora.go.id/uploads/terbaru/ https://sipdesa.karanganyarkab.go.id/ttd/ https://sentraki.polimarin.ac.id/public/js/ http://pmb.uij.ac.id/wp-content/produk/hari-ini/ https://fkip.unsulbar.ac.id/wp-includes/js/sdana/
https://rekrutmen.unand.ac.id/css/ https://feb.uki.ac.id/img/spulsa/ https://fkip.unsulbar.ac.id/wp-includes/js/sdana/ https://besadu.belitung.go.id/storage/ttd/ https://fateta.ilearn.unand.ac.id/icon/ https://fateta.ilearn.unand.ac.id/pix/ https://simpuh.tegalkab.go.id/link-maxwin/ https://dlhk.kukarkab.go.id/css/