Sollten Sie sich über einen Hamsterbiss Sorgen machen?

Es gibt viele Gründe, warum ein Hamster dich beißen kann. Aber sollten Sie sich über einen Hamsterbiss Sorgen machen?

Letzte Aktualisierung: 13. November 2019

Hamster sind süße, kuschelige Tiere, und wir können nicht widerstehen, sie aufzuheben, mit ihnen zu spielen und sie zu streicheln.  Ihr Haustier ist jedoch möglicherweise nicht immer sehr glücklich darüber und in einigen Fällen kann es Sie sogar beißen . Aber sollten Sie sich über einen Hamsterbiss Sorgen machen?
Kein Wunder, dass sich viele Eltern Sorgen machen würden, wenn ihr Hamster ihr Baby gebissen würde. Aber warum tun sie es? Was sollten Sie dagegen tun? Sollten Sie sich Sorgen machen? Heute werden wir all diese Fragen und noch mehr beantworten.

Warum beißt mein Hamster?

Da ihr Sehvermögen relativ schlecht ist, verlassen sich Hamster hauptsächlich auf den Geruchssinn . Wenn sie einen unbekannten Geruch wahrnehmen, beißen sie oft in Notwehr.

  • Wenn Sie einen neuen Hamster nach Hause bringen, braucht er Zeit, um sich an die ungewohnte Umgebung, an Menschen und sogar an andere Tiere anzupassen. Kannst du dir vorstellen, wie verwirrend es sein muss, so viele neue Dinge auf einmal zu riechen?
  • Wenn du zusätzlich zu all diesen neuen Düften dann versuchst, sie aufzugreifen, Ihr Hamster könnte überwältigt werden und versuchen, Sie zu beißen
  • Ein weiterer Grund ist, dass Ihr Haustier möglicherweise nicht daran gewöhnt ist, behandelt zu werden. Wenn also jemand versucht, es aufzuheben, kann es sich bedroht fühlen und es beißen.
  • Wenn deine Hände nach Essen riechen, könnte der Hamster an deinen Fingern knabbern und es mit echtem Essen verwechseln.
  • Hamster können in einigen Stadien ihres Fortpflanzungszyklus auch mürrischer sein.

Was sollten Sie tun, wenn ein Hamster Sie beißt?

Wenn ein Hamster Sie beißt, kann es manchmal auf deiner Haut eingeklemmt. Wenn Sie Ihre Hand schütteln, kann dies alles noch schlimmer werden, da sie automatisch fester greift, damit Sie nicht fallen.
Wenn du schreist, erschreckst du deinen Hamster noch mehr. Bleiben Sie am besten ruhig und versuchen Sie, sich nicht zu bewegen. Zu diesem Zeitpunkt muss Ihr Haustier Ihnen vertrauen . Es ist am besten, Ihr Haustier langsam in seinen Käfig zurückzubringen. Wenn er immer noch nicht loslässt, kannst du ihn mit der anderen Hand leicht streicheln und sanft mit ihm sprechen, um ihn zu beruhigen.

Denken Sie daran, dass Ihr Haustier viel mehr Angst hat als Sie und nur wissen muss, dass es Ihnen vertrauen kann. Einen Hamster zu schreien oder zu schlagen wird ihn noch mehr erschrecken und beim nächsten Mal kann er dich noch härter beißen.

Sollten Sie sich also Sorgen um einen Hamsterbiss machen?

Kurze Antwort: Nein . Obwohl es weh tun kann, besonders wenn Ihr Haustier lange Zeit festhält. Aber mit etwas Seife, warmem Wasser und Watte kannst du die Wunde schnell reinigen.

Wenn Ihr Haustier nicht geimpft ist, suchen Sie am besten einen Arzt auf, insbesondere wenn die Wunde tief ist. Dies ist jedoch ziemlich selten.

Wie man einen Hamster aufhebt, ohne dich zu beißen

Du stellst dir daher folgende Frage: Wie hebe ich einen Hamster auf, ohne dich zu beißen ? Sehen wir uns einige einfache Schritte an, die Sie ausführen können:

  • Nehmen Sie so wenig wie möglich vor. Hamster sind eigenständige Tiere und möchten nicht ständig gehalten werden.
  • Waschen Sie Ihre Hände. Für Ihr Haustier ist es wichtig, dass es an Ihnen schnüffelt, nicht an dem Sandwich, das Sie zu Mittag gegessen haben oder an etwas anderem, das Sie kürzlich angefasst haben. Zu viele interessante Gerüche verwirren ihn nur und erhöhen die Wahrscheinlichkeit, gebissen zu werden .
  • Reiß dir nicht die Hand ab, wenn sie dich leicht klemmt. Er lernt dich nur kennen.
  • Bevor du ihn aufnimmst, lass deinen Hamster an dir riechen.  Wenn Sie ein Haustier plötzlich greifen, wird es nur erschrecken .
  • Lassen Sie Ihr Haustier zu Ihnen kommen. Legen Sie beide Hände in den Käfig und lassen Sie den Hamster rechtzeitig näher kommen. Lass ihn schnüffeln und an seinen Fingern knabbern und dann ist er vielleicht bereit zum Aufnehmen.
  • Halte deinen Hamster nicht zu lange fest, da dies unnötigen Stress verursachen kann.

Wie wir gesehen haben, müssen Sie sich keine Sorgen über einen Hamsterbiss machen. Aber wenn du diese einfachen Regeln befolgst, wird dein Hamster dich viel weniger wahrscheinlich beißen.
Das könnte Sie interessieren …

Lesen Sie es unter Meine Haustiere
So schaffen Sie das perfekte Zuhause für Ihre kleinen Haustiere Die
Bereitstellung einer reichen Umgebung für Haustiere ist ein wichtiger Teil ihrer Pflege. Heute präsentieren wir Ihnen 7 Tipps, wie Sie das perfekte Zuhause für Ihre kleinen …