Tierdiebstahl – Was passiert, wenn es passiert?

Tierdiebstahl ist in einigen Gebieten weit verbreitet und betrifft hauptsächlich reinrassige Hunde und Katzen. Hier sind einige Tipps, was Sie tun können, wenn Ihr Haustier vermisst wird.

Letzte Aktualisierung: 29. Februar 2020

Viele Menschen wissen nicht, wie sie reagieren oder was sie tun sollen, wenn ein Haustier gestohlen wird. Tatsache ist, dass Sie bestimmte Verfahren kennen müssen, um die Situation positiv zu lösen.
Nach der Analyse der Zahl der Haustierdiebstähle ist klar, wie wichtig es ist, Ihr Haustier richtig kennzeichnen zu können – zum Beispiel durch Mikrochips. Im Folgenden finden Sie einige allgemeine Tipps, die Ihnen helfen zu lernen, wie Sie Ihr Haustier gesetzeskonform vor Diebstahl schützen können.

Richtlinien, die Sie befolgen sollten, wenn Ihr Haustier gestohlen wird

Behörden
benachrichtigen 

 Wenn Sie vermuten, dass Ihr Haustier entführt wurde, müssen Sie zuerst die örtlichen Behörden benachrichtigen.
Ähnlich , müssen Sie eine Beschwerde bei Ihrem örtlichen Rathaus einreichen sowie Kontakt mit den Tierheimen in Ihrer Gemeinde sowie anderen Tierkontrollbehörden aufnehmen. Erstatten Sie in einem Tierheim im Umkreis von 60 Meilen von Ihrem Zuhause eine Meldung über verlorenes Haustier und besuchen Sie täglich die nächstgelegenen.

Bei all diesen Beschwerden müssen Sie bereit sein, alle erforderlichen Daten anzugeben, die von der Institution angefordert werden. Im Allgemeinen werden sie nach der Chipnummer des Haustiers, den Kontaktdaten des Besitzers und einer Beschreibung gefragt, wann und wo Sie das Haustier zuletzt gesehen haben .

Wenden Sie sich an Tierheim und Sicherheitsdienste

Wenn Ihr Hund gestohlen wird, können Sie sich auch an andere Tierschutzorganisationen wenden und das Tier beschreiben. Sie müssen die Möglichkeit untersuchen, dass jemand das Haustier gefunden und an einen dieser Orte gebracht hat. Versuchen Sie, wenn möglich, auch den Ort, von dem aus Sie ihn gerettet haben.

Diebstahl eines Haustiers und anschließende Durchsuchungen

Die ersten Stunden nach dem Diebstahl sind entscheidend, um ein Haustier zu finden. Daher müssen Sie den Bereich, in dem Sie sich kürzlich aufgehalten haben, sorgfältig durchsuchen. sah das Tier. Der Druck von Broschüren ist eine weitere effektive Möglichkeit, Ihre Worte hervorzuheben. Stellen Sie sicher, dass ein gutes Foto des Tieres mit einer detaillierten Beschreibung beigefügt ist, und vergessen Sie nicht, Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten anzugeben.

Nutzung sozialer Netzwerke bei Tierdiebstahl

Soziale Netzwerke sind sehr hilfreich, um ein vermisstes Haustier zu finden.  Wie bei Postern ist es wichtig, ein Foto Ihres Haustieres zusammen mit einer guten Beschreibung und Informationen darüber, wo Sie es zuletzt gesehen haben oder unter welchen Umständen es verschwunden ist, beizufügen. Vergessen Sie auch hier nicht Ihre Kontaktdaten.
Verwenden Sie außerdem soziale Netzwerke, um dieselben Informationen zu teilen. Sie müssen so viele Menschen wie möglich erreichen.

Öffentliches Bewusstsein

Bürgerliches Bewusstsein ist immer hilfreich. Während des Suchprozesses müssen Sie den Menschen so viel wie möglich über die Bedingungen erzählen, unter denen das Tier verschwunden ist. Viele Tierdiebstähle wurden mit Hilfe einer sehr aktiven Community aufgeklärt.

Warum sollte jemand ein Haustier stehlen?

Überraschenderweise ist der Diebstahl von Haustieren viel häufiger, als Sie vielleicht denken.  Leute, die diese Tiere stehlen, tun dies für Hundekämpfe, Verkauf, Zucht und sogar Zoophilie . Es ist offensichtlich, dass die Person, die das Tier stiehlt, nicht von den besten Absichten geleitet wird, so dass das Tier sicher auf die eine oder andere Weise verletzt wird.
Wenn Sie herausfinden, wer der Dieb ist, müssen Sie sofort Anzeige erstatten, damit die Behörden Ermittlungen einleiten können. Diese Beschwerde besteht aus einer schriftlichen Erklärung, in der das Ermittlungsgericht über die Tatsachen informiert wird, die zum Verlust des Tieres geführt haben.

Alles in allem, was sollten Sie tun, wenn jemand Ihr Haustier stiehlt? Zweifellos ist eine schnelle Reaktion entscheidend. Denken Sie daran, dass die ersten Stunden oder Tage nach dem Diebstahl notwendig sind, um den Aufenthaltsort Ihres Freundes herauszufinden. Es ist wichtig, eine Beschwerde bei der örtlichen Behörde einzureichen und dann eine Durchsuchung durchzuführen.
Die Nutzung von Social Media ist eine großartige Idee, um einen Kumpel zu finden und ihn nach Hause zu bringen. Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen, Ihrem Haustier einen geeigneten Mikrochip oder eine andere vorbeugende Methode zu geben. Schließlich erregen Geldpreise immer die Aufmerksamkeit der Leute.  Zögern Sie also nicht, es vorzuschlagen.
Das könnte Sie interessieren …

Lesen Sie es unter Meine Haustiere
10 Tipps zur Vorbeugung von Hundediebstahl
Dose verlieren ist wirklich eine schmerzhafte Erfahrung. Heute geben wir Ihnen einige wichtige Tipps zur Vorbeugung von Hundediebstahl, um Ihren Hund zu schützen …