Überlebensinstinkt im Tierreich

In diesem Artikel werden wir einige faszinierende Details darüber teilen, wie tierische Instinkte ihnen helfen, in freier Wildbahn zu überleben.

Letzte Aktualisierung: 25. März 2020

Man sagt, dass die Stärksten in freier Wildbahn überleben werden. Es gibt eine Hierarchie, nach der einige Tiere andere fressen usw Pyramide. Dies führte zur Entwicklung des Überlebensinstinkts im Tierreich. In diesem Artikel erzählen wir Ihnen alles darüber.

Verschiedene Arten des Überlebensinstinkts von Tieren

Die erste Priorität eines jeden Tieres ist es, genug Nahrung zu bekommen, um zu überleben und gleichzeitig zu vermeiden, von einem Raubtier gefressen zu werden. In freier Wildbahn müssen Tiere schnell laufen, fliegen oder schwimmen können, sich gut verstecken und immer ein Auge offen halten, um nach Gefahren Ausschau zu halten.
Aber trotzdem ist es nicht einfach und trotz dieser Fähigkeiten ist das Überleben nicht garantiert.  Auch wenn ein Tier ein Raubtier überlebt, kannst du sicher sein, dass bald ein anderes auftaucht.

Quelle: Marcos Andr Der
Überlebensinstinkt ist wie ein Schalter, der in den ungünstigsten Situationen auslöst und den Einfallsreichtum des Tieres aktiviert, um selbst retten. Die meisten Tiere scheinen sich konsistent zu verhalten, als wären sie darauf programmiert, sich so zu verhalten, wie sie es tun. Dieses Verhalten wird als Überlebensinstinkt bezeichnet.
Wie wir wenn ein Tier Angst hat, reagiert sein Körper und sucht nach dem richtigen Moment zum Weglaufen und dem am besten geeigneten Ort, um wegzulaufen.

Instinktives Verhalten, das Teil des Überlebensinstinkts ist h2>
Jedes Tier und jede Art hat ihr eigenes instinktives Verhalten. Dazu gehören:

  • Inkubation Vögel, die Eier legen, bebrüten die Eier anderer Vögel, wenn sie ihr Nest ohne Schutz finden. Dies dient nicht nur der Pflege anderer Vögel, sondern dem Schutz der gesamten Art.
  • Mutterlose Babys.  Es gibt viele Beispiele für verschiedene Arten, die sich wie Eltern und Kinder verhalten. Es ist eine instinktive Handlung des Kindes, um zu überleben.  Sie sind allein auf der Welt und akzeptieren gerne jedes andere Tier, das ihnen ein sicheres Gefühl gibt.
  • Untergetaucht.  Viele Tiere verstecken sich, wenn sie vor Gefahren gewarnt werden oder sich beobachtet fühlen. Manchmal tun sie es sogar früher, ohne dass sie bei Gefahr entkommen können.
  • Essen Sie, ohne zu warten.  Ständige Wachsamkeit ist eine Möglichkeit, in freier Wildbahn zu überleben. Eine kleine Ablenkung kann Ihr Haustier das Leben kosten. So fühlen sich die Tiere auch beim Füttern immer noch wach .
  • Bleiben Sie wach, wenn Sie wach sind.  Das gleiche passiert, wenn die Tiere schlafen. Manche Tiere lernen, mit dem Bewusstsein zu schlafen, aber nicht mit dem Unterbewusstsein.  Das bedeutet, dass sie nicht in die tiefste Schlafphase eintreten und mit der geringsten Störung aufwachen und dabei hoffentlich ihr Leben retten.
  • Zusammenbrechen.  Diese Fähigkeit, sich in einer Muschel oder einer anderen Hülle zusammenzurollen, ist nur eine der Möglichkeiten, mit denen sich manche Tiere vor Angriffen schützen.
  • Geräusche machen.  

 

     

  •   Geräusche machen  

 strong>> Manche Tiere, wie die Klapperschlange, machen Geräusche, um Raubtiere zu erschrecken. Oft läuft das Raubtier kampflos davon.

Tierinstinkt

Diese tierischen Instinkte retten das Leben von Tieren.  Erinnern Sie sich, wer die ersten der Titanic waren? Ratten! Bevor das Wasser überhaupt in das Schiff eindrang!
Natur und Tiere sind für uns eine große Lernquelle, nicht nur um unser eigenes Leben zu schützen, sondern auch um andere Tiere zu retten und gefährdete Arten zu schützen.
Hauptbildquelle: Sebastián Dario
Das könnte Ihnen gefallen …

Lesen Sie es unter Meine Haustiere
Beeindruckender Mutterinstinkt von Tieren
Auch wenn es sich nicht um ihr eigenes Kind handelt, haben Muttertiere einen so beeindruckenden Mutterinstinkt, dass sie sich um sie kümmern, als wären es ihre eigenen.


https://feb.uki.ac.id/js/ http://sirika.bkkbn.go.id/images/ https://fateta.ilearn.unand.ac.id/pix/ https://satudata.kemenpora.go.id/uploads/terbaru/ https://sipdesa.karanganyarkab.go.id/ttd/ https://sentraki.polimarin.ac.id/public/js/ http://pmb.uij.ac.id/wp-content/produk/hari-ini/ https://fkip.unsulbar.ac.id/wp-includes/js/sdana/
https://rekrutmen.unand.ac.id/css/ https://feb.uki.ac.id/img/spulsa/ https://fkip.unsulbar.ac.id/wp-includes/js/sdana/ https://besadu.belitung.go.id/storage/ttd/ https://fateta.ilearn.unand.ac.id/icon/ https://fateta.ilearn.unand.ac.id/pix/ https://simpuh.tegalkab.go.id/link-maxwin/ https://dlhk.kukarkab.go.id/css/