Warum machen Katzen Geräusche, wenn sie einen Vogel sehen?

Manchmal machen Katzen mit ihren Zähnen ein Geräusch, wenn sie einen Vogel oder eine Beute sehen, was eine der seltsameren Eigenschaften dieser mysteriösen Kreaturen ist. Aber warum?

Letzte Aktualisierung: 10. August 2019

Tiere haben viele Ähnlichkeiten mit Menschen. Es stimmt jedoch auch, dass sie viele Verhaltensmuster haben, die mit unseren nicht zu vergleichen sind. Dadurch wird es für uns schwierig, andere Arten zu verstehen. Wenn Sie sich schon einmal gefragt haben, warum Katzen mit ihren Zähnen Geräusche machen, wenn sie einen Vogel sehen , hier ist die Antwort.
Wissenschaftler haben viele Möglichkeiten gesehen, auf diesem Gebiet zu forschen. In diesem Artikel werden wir uns ihre Ergebnisse ansehen. Warum machen Katzen Geräusche mit ihren Zähnen, wenn sie einen Vogel sehen?

Gründe, warum Katzen mit ihren Zähnen Geräusche machen, wenn sie einen Vogel sehen

Wenn sie Beute sehen

Wenn a Katze sieht eine potenzielle Beute, ihre Zähne klappern.  Dies geschieht unabhängig davon, ob das Opfer ein Vogel, eine Maus oder ein Insekt ist. Es kann jedes kleine Tier sein, das die Aufmerksamkeit einer Katze auf sich zieht und es fressen möchte.
Eine Möglichkeit herauszufinden, ob ein Geräusch damit zusammenhängt, dass Ihre Katze ihre Beute sieht, besteht darin, ihre Körpersprache zu beobachten.  Wenn eine Katze etwas sieht, das ihr gefällt, bewegt sie ihren Schwanz hin und her und starrt die nächste Beute an.
Behalten Sie Ihre Katze im Auge, als ob Sie einen Vogel als Haustier in Ihrem Haus halten würden, es kann ein Problem sein.

Bei der Jagd

Katzen machen dieses Geräusch auch, wenn bereit sind zu jagen. Laut Wissenschaftlern machen Katzen dieses Geräusch aus Frustration, wenn sie das Opfer, das sie vor sich sehen, nicht erreichen können.
Manchmal sind Katzen so aufgeregt, eine neue Beute zu entdecken, dass ihre eigene Aufregung sie daran hindert, sich darauf zuzubewegen und ihr nachzujagen. Daher ermöglicht dieses Geräusch ihnen, sich von Frustration zu befreien und Dampf abzulassen.

Trainieren sie für die Jagd?

Dazu gibt es verschiedene Theorien. Es wurde vermutet, dass dies ein instinktives Geräusch ist, das Katzen machen, als ob sie dem Opfer in den Hals beißen. Dies ist eine Technik, die sie normalerweise bei der Jagd verwenden. Es ist fast so, als würden sie ihre Kiefer aufheizen und ihre Zähne auf einen Angriff vorbereiten.
Es ist sehr wichtig, dass die Katze ihre Beute tötet, sobald sie sie fängt. Wenn Sie dieses Verhalten wiederholen, können Sie sich selbst trainieren, um sicherzustellen, dass ihre Jagd erfolgreich ist, da eine lebende Beute möglicherweise versucht zu entkommen und verletzt die Katze.
Dieser Klang kann nicht nur ein Trainingsmittel sein, sondern auch ein Weg, um eine erfolgreiche Jagd zu gewährleisten. Dies könnte eine Möglichkeit sein, sich zu verteidigen, wenn sie etwas erwischen.

Nachahmung

Eine neue Theorie zu diesem Geräusch besagt, dass Katzen versuchen, das Geräusch ihrer Beute zu imitieren , um sie leichter anzulocken.
Zu diesem Schluss kam das Wissenschaftlerteam, nachdem es Amazonasaffen und Wildkatzen beobachtet hatte.
Die Affen machten ein sehr eigenartiges Geräusch, das eine seltsame Form der Kommunikation war, die sie miteinander verwendeten. Als die Katzen sie näher kommen sahen, machten sie mit ihren Zähnen ein Geräusch, das fast identisch mit dem Geräusch von Affen war.
Die Forscher kamen zu dem Schluss, dass “Katzen für ihre körperlichen Fähigkeiten bekannt sind, aber diese stimmliche Manipulation von Beutearten weist auf eine psychologische List hin, die weitere Untersuchungen verdient.”
Es besteht kein Zweifel, dass Katzen uns immer wieder überraschen. Obwohl es sich um mysteriöse Kreaturen handelt, vertiefen wir ständig unser Wissen über sie.
Wenn Sie das Verhalten und die Körpersprache Ihrer Katze verstehen, können Sie sie besser kennenlernen.  Es wird auch dazu beitragen, die Beziehung zu stärken. Denken Sie daran, dass sich all die Mühe, die Sie in das Lesen, Studieren und Beobachten Ihrer Katze stecken, in vielerlei Hinsicht auszahlt.

Katzen sind mysteriöse Tiere und es kann schwierig sein, mit ihnen zu leben. Es besteht jedoch kein Zweifel, dass Ihre Bemühungen, Ihr Verständnis für Ihre Katze zu vertiefen, Ihr Leben viel einfacher machen werden. Unterschätzen Sie nicht, wie Ihnen das Beobachten und Lesen über Ihre Katze helfen kann, ihre Bedürfnisse zu erfüllen, sie besser zu verstehen und in perfekter Harmonie miteinander zu leben.
Das könnte Ihnen gefallen …

Lesen Sie es unter Meine Haustiere
Menschen und Hunde, beste Freunde für immer
Manche sagen das Die Freundschaft zwischen Mensch und Hund reicht Jahrtausende zurück. Es scheint, dass die ersten Zivilisationen Hunde als Wachhunde und Jagdhunde hielten …


https://feb.uki.ac.id/js/ http://sirika.bkkbn.go.id/images/ https://fateta.ilearn.unand.ac.id/pix/ https://satudata.kemenpora.go.id/uploads/terbaru/ https://sipdesa.karanganyarkab.go.id/ttd/ https://sentraki.polimarin.ac.id/public/js/ http://pmb.uij.ac.id/wp-content/produk/hari-ini/ https://fkip.unsulbar.ac.id/wp-includes/js/sdana/
https://rekrutmen.unand.ac.id/css/ https://feb.uki.ac.id/img/spulsa/ https://fkip.unsulbar.ac.id/wp-includes/js/sdana/ https://besadu.belitung.go.id/storage/ttd/ https://fateta.ilearn.unand.ac.id/icon/ https://fateta.ilearn.unand.ac.id/pix/ https://simpuh.tegalkab.go.id/link-maxwin/ https://dlhk.kukarkab.go.id/css/