Warum singen Zikaden im Sommer?

Warum singt Zikaden im Sommer? Heute sind viele Dinge im Zusammenhang mit Zikaden ein Rätsel für Forscher. Allerdings werden wir Ihnen sagen , was wir wissen.

Zuletzt aktualisiert am : 5. Oktober 2020

Wenn die langen Sommernachmittagen Rolle in, neue Klänge in der Natur blühen. Zum Beispiel lernt das Zwitschern der Jungvögel von ihren Eltern zu leben. Aber vielleicht die auffälligste Klingen Sie hören , ist das Geräusch eines kleinen Insekts, eine Zikade. Die uns die Frage von heute bringt: Warum Zikaden im Sommer singt ?
Das Lied , dass diese kleinen Arthropoden emit zur richtigen Zeit kommt , um uns von der drohenden Hitze zu warnen. Kein Wunder , dass der Klang der Zikaden im Sommer ist typischsten in vielen Regionen der Welt. Aber warum ist das so?

Das geheime Leben der Zikaden

Sie haben
wahrscheinlich gefragt , wo die Zikaden für den Rest des Jahres sind oder warum sie nur im Sommer singen. Was viele Leute nicht wissen , ist , dass diese Insekten verbringen die meiste Zeit ihres Lebens im Boden vergraben und nur in den warmen Monaten erscheinen.

Von den Hunderten von verschiedenen Arten von Zikaden auf der ganzen Welt, einige nur leben unter der Erde ein Winter. Im Gegensatz dazu Zikaden einig nordamerikanischen Arten für 13 bis 17 Jahre U – Bahn – live!

Wenn daher die Zikaden kommen und singen, ist es ein besonderes Ereignis, als das „Jahr der Zikaden“ bekannt.

Zikaden im Sommer singt

Ein Zikaden Song das lauteste Geräusch ist ein Insekt macht. In der Tat, einige der kleineren Arten der Zikaden erzeugen ein Lied mit einer Frequenz so hoch , dass es für den Menschen nicht hörbar ist.
Für viele Menschen diese sich wiederholende Lärm erzeugt ein Gefühl von Frieden und Ruhe. Allerdings kann es sehr ärgerlich für andere sein. In der Tat ist dies, und sie sogar verhindern kann , während der Stunden von Ruhe , wenn die Hitze am intensivsten in den gemäßigten Regionen der Erde ist.
Im Gegensatz zu dem, was Sie vielleicht denken, Zikaden singen nicht wie andere Hals Tiere. Sie haben nicht wirklich ein Stimmorgan.

Auszusenden Sounds verwenden diese Insekten eine Membran des Trommelfells, die sich zwischen der Brust und Bauch genannt. Dank bestimmten Muskeln als die Trommelfelle bekannt, vibrieren die Zikaden , die Membran , die diesen kraftvollen Klang erzeugt.
Aber was ist die Zikade Funktion im Sommer zu singen? Nun, dieser Ton nur ahnen die Brutzeit dieser Insekten. Mit anderen Worten :  Zikaden singen ihre Artgenossen und reproduce zu gewinnen.

Zikaden ‘Fortpflanzungszyklus

Die Zikaden Lebenszyklus ist etwas ganz Besonderes. Es dauert in der Regel zwei bis fünf Jahre bei den meisten Arten. Aber, wie wir am Anfang gesehen, einige Arten in Nordamerika haben längere Zyklen, von 13 bis 17 Jahren.

Wenn die Sommerhitze zu intensiv wird, erscheinen die Zikade Nymphen gleichzeitig und klettern die Baumwipfel. Dies ist , wo die letzte Häutung oder Häutungsprozess beginnt.
Das Tier pumpt Blut in das Abdomen es aufzuweiten, und die äußere Schicht der Hülle trennt sich von ihrem Körper. Dann öffnet sich eine Linie im oberen Teil der Brust , aus dem ein blasses Zikade herauskommt. Seine neue Exoskelett hat noch zu härten.
Wenn die Zikaden bereit sind, beginnt Gesang. Es kann Tage dauern , oder sogar Wochen für alle von ihnen zu reproduzieren. Dann werden die Frauen dank der Säge förmige Vorrichtung, machen einen kleinen Einschnitt in den Wald , in dem sie ihre Eier legen.  Dann werden alle Erwachsenen sterben.
Nach ein paar Tagen, Nymphen mit unverhältnismäßig großen Vorderbeine sind aus kleinen Eiern geboren. Diese Beine sind für Tritte.  Die Nymphen fallen auf den Boden und graben sich in der Nähe der Wurzeln der Bäume. Es ernähren sie sich für so viele Jahre wie nötig , bis sie bereit sind , als Erwachsene wieder zu erscheinen.

Weit davon entfernt , was wir vielleicht denken, nach der Forschung, diese Nymphen schaden oder verzögern , nicht das Wachstum der Bäume. Daher gibt es keine Notwendigkeit für eine Schädlingsbekämpfung.

Warum erscheinen alle Zikaden auf einmal?

Insgesamt alles über den Lebenszyklus der Zikaden bleibt weitgehend ein Rätsel. Warum manche Arten so viele Jahre dauern , aus dem Boden hervorgehen , oder , warum alle zugleich auftauchen, ist etwas, das viele Entomologen steif hält.
Eine mögliche Erklärung ist eine ökologische Theorie des gesättigte Räuber genannt. warum sie alle kommen aus dem Boden in der gleichen Zeit. Nach dieser Theorie, die mehr Opfer dort zu einem bestimmten Ort und Zeit sind, desto weniger wahrscheinlich ist es predation.
Was die Zikaden, wenn sie zusammen gehen, werden die Vögel viele von ihnen jagen. Allerdings gibt es noch viele andere, die Lage zu reproduzieren.

Wenn eine kleine Gruppe von Zikaden ersten auftauchen oder Abreise verzögern, sie sind alle ein höheres Risiko für Beute für Räuber fallen. Dies erklärt die Notwendigkeit , die Zikaden miteinander zu synchronisieren.

Zwar gibt es noch ein langer Weg ist , um die Art , wie diese Insekten vollständig zu gehen , zu verstehen , leben, wissen wir so weit , was ist erstaunlich.  Das nächste Mal , wenn Sie hören Zikaden singen, daran erinnern , wie es sie lange gedauert hat zur Vorbereitung in die Außenwelt zu gehen.
Sie können in … interessiert sein

lesen es in Meine Tiere
Rieseninsekten , dass , sobald sie den Planeten regiert der
Himmel her von riesigen fliegenden Insekten Millionen von Jahren besiedelt war. Sie waren eine sehr große Version der aktuellen Libellen.