Wie werden Perlen hergestellt?

Es dauert Jahrzehnte für eine Auster eine Perle zu schaffen. Sie bestehen aus Molekülen, die ihre Körper durchdringen, so dass sie eine der am meisten geschätzten Edelsteine auf dem Markt.

Zuletzt aktualisiert am : 17. April 2020

Sie sind in der Schmuckwelt hoch geschätzt und werden verwendet , Halsketten und Ohrringe zu machen.  jedoch ein sehr komplexer biologischer Prozess schafft diese weißlich Sphären. Im folgenden Artikel werden wir Ihnen sagen , wie Perlen hergestellt sind und welche Arten von Perlen sind da.

Wie Perlen sind

Perlen sind Perlmutt-Perle Kugeln, in das weiche Fleisch der Mollusken gebildet – Muscheln wie Austern strong> . Sie benutzen ihre Körper , um die Moleküle zu manipulieren sie ein.
Aber wir müssen mehr über diese Meerestieren , um herauszufinden ,  , bevor wir in die Mühe , die sie in der Herstellung Perlen setzen vertiefen. Erstens, es ist ein Tier , das durch eine gelenkige Membran aus zwei „Teilen“ verbunden besteht , die öffnen oder schließen , wie gebraucht.

Im Inneren der Schale sind Organe wie den Mund, Verdauungssystem und Muskeln. Die Schicht bedeckt und schützt sie und verhindert die Aufnahme von nicht essbaren Teilchen , die die gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen.

Da es keinen Zugriff auf die Partikel verhindern können, reagieren sie mit Beschichtung selbst mit Schichten von Calciumcarbonat – Kristallen und einem Protein , bekannt als Conchiolin .

Nachdem sie sich Schutz für etwa 10 Jahre, bilden sie eine fast perfekte Kugel , die wir wissen , ist eine Perle.  Daher sind diese Edelsteine durch einen sehr komplexen biologischen Prozess gemacht.

Naturperlen und Kunstperlen

Perlen kommen in einer Vielzahl von Formen, Größen und Farben von Runde zu teardrops und von Weiß bis Schwarz. Es gibt drei. grundlegende Kriterien für deren Auswertung und Bewertung.

Perlen wurden als Schmuck seit Jahrhunderten verwenden und sind beliebt bei Lizenzgebühren und Menschen mit hohen Kaufkraft.

Echte Perlen sind sehr teuer , weil sie schwierig zu erhalten ist und eine lange Zeit zu bilden. Darüber hinaus nicht alle Austern produzieren sie. Nur 1 von 10.000 können diese schöne Bälle machen.
Dies bedeutet nicht , dass Perle Nachfrage gering ist – ganz im Gegenteil.  Die Nachfrage war so groß , dass die Menschen begonnen , sie künstlich zu erzeugen. Wir kennen diese Perlen als „kultiviert“ Perlen.
Um diese Art von Perle zu bekommen, müssen wir neu erstellen Natur. 99% der in den Läden verkauft Perlen sind nicht natürlich. Es ist ein künstlicher Prozess: die Auster öffnet und erzeugt einen Riss in der Schutzschicht, und dann stellt die menschliche reizend.
Die Tiere reagieren , indem sie die Herstellung Perlmutt-Perle , die Abdeckungen der Fremdkörper . Sie sind gezwungen , sich aus einer großen Anzahl von Fremdkörpern zu schützen, die zur Bildung einer Perle in Rekordzeit im Vergleich zu denen , die auf leben den Grund des Meeres .

Künstliche Perlen sind nicht so wie natürliche Perlen geschätzt , obwohl die Qualität und Produktionsprozess bleiben die gleichen.

Typen von Perlen

Nun ist es Zeit für Sie über die verschiedenen Arten von Perlen zu lernen. Je nachdem , woher sie kommen, haben sie unterschiedliche Farben und Funktionen.

1. Australian Pearls

Menschen produzieren sie künstlich in Nord – Australien, Indonesien und auf den Philippinen und in drei verschiedenen Formen: perfekte Kugel, reiß- und unregelmäßig.  Sie dauern drei bis neun Jahre alt, kann weiß, Pastell oder schwarz, und 0,3 bis 1,1 Zoll messen.

2. Akoya Perle

Grown in dem Salzwasser von Japan, ist es schwierig zu gestalten und hat immer eine runde Form.  Sie können von rosa reichen bis beige und 0,2 bis 0,3 Zoll reichen kann.

3. Perle von Tahiti

Diese Perlen können in der Region Französisch – Polynesien insbesondere auf den Inseln des Pazifischen Ozeans, zu finden.  Sie sind beliebt , weil sie schwarz sind und auf 0,5 Zoll sein kann.

4. Perlen Mabe

Eine weitere japanische Perle. Dies ist anders , weil es auf einem Mollusken wächst das heißt , sie sind flach und nicht rund. Sie sind ideal für Ohrringe zu machen. Es dauert etwa zwei Jahre , bis sie wachsen.

5. Süßwasser – Zuchtperlen

Die einzigen Perlen , die in China Süßwasser Flüsse und Seen wachsen.  Sie sind die billigsten auf dem Markt aufgrund ihrer geringen Qualität. Sie sind auf vier Jahre ab 6 Monate hergestellt.
Sie können in … interessiert sein

Lesen Sie es in Meine Haustiere
Die Unterschiede zwischen den Krabben und Samt Krabben
Neben den Farben und Größen gibt es mehr Unterschiede zwischen Krabben und Samt Krabben , die uns zu sagen , sie auseinander helfen.