Winterquartiere für streunende Katzen in New York

Ein Winterquartier ist für streunende Katzen von entscheidender Bedeutung. Vor allem diejenigen, die bei extrem niedrigen Temperaturen leben. 

Letzte Aktualisierung: 3. Juni 2019

Es gibt viele streunende Katzen da draußen, aber einige Leute und Organisationen bauen jetzt Winterunterstände, um sie vor dem Erfrieren zu bewahren buchstäblich .
Es ist immer schön, positive Nachrichten darüber zu hören, wie sehr Menschen sich wirklich um verlassene, streunende Hunde, streunende Katzen usw. kümmern. Leider werden diese Kreaturen oft von Menschen missbraucht.
Das Programm der Mayor’s Animal Society in New York unterstützt beispielsweise die Bemühungen von Organisationen und Einzelpersonen, die streunenden und verwilderten Katzen helfen. Sie stellen Winterunterkünfte zur Verfügung und bieten auch Schulungen für jeden an, der sie bauen möchte. Darüber hinaus machen sie Trap-Neuter-Return in New York City. Ihr Ziel ist es, die Katzenpopulation von New York City auf humane Weise zu reduzieren. Die
Kurse bieten Informationen über die Materialien, Werkzeuge und Fähigkeiten, die Sie müssen möglicherweise warme, wasserdichte Unterstände bauen, um wilde und streunende Gemeinschaftskatzen vor eisigen Wintertemperaturen und Regen zu schützen.

Sie zeigen auch, wie man zwei verschiedene Arten von Outdoor-Winterunterständen baut. Darüber hinaus bieten sie allgemeine Informationen über Katzenheime, die vor Ort gekauft werden können sowie die Vorteile der vielen vorgefertigten Unterkünfte, die online gekauft werden können.

Die NYC Feral Cat Initiative

Die NYC Feral Cat Initiative freut sich bekannt zu geben, wie es ihnen 2018 gelungen ist, ihre Community-Beziehung zu stärken. Dazu arbeiteten sie mit der New Yorker Polizei, der New Yorker Feuerwehr, dem New Yorker Ministerium für Gesundheit und psychische Hygiene und vielen anderen städtischen Behörden, Bezirksgemeinderäten und Gemeinderäten sowie privaten Landbesitzern und Entwickler.

Durch seine Informationskampagnen ist die NYCFCI weiterhin eine Anlaufstelle für Reporter und andere Medienschaffende, die an der Berichterstattung über die Katzengemeinschaft interessiert sind. Tatsächlich umfasste die Medienberichterstattung mehrere katzenbezogene Artikel in verschiedenen großen Zeitungen sowie in Tierzeitungen und Zeitschriften.
Darüber hinaus hilft ihr Trap-Neuter-Return-Programm, die Anzahl dieser Tiere zu reduzieren und zu kontrollieren. So werden Männchen sterilisiert und die Zahl der ungewollten Geburten an öffentlichen Orten reduziert. Denken Sie daran, dass während dieses Vorgangs keine Katzen verletzt werden.

Dinge, die Sie beim Bau eines Unterstands für den Winter beachten sollten

  • Viele wilde und streunende Katzen leben im Winter draußen.
  • Ein kleiner Winterunterstand für Katzen sollte weniger als 20 Zoll groß und nicht zu lang sein. Denken Sie daran, dass ein kleinerer Ort gemütlicher und wärmer ist. Im Idealfall sollte jedes Winterquartier nur etwa drei bis fünf Katzen gleichzeitig aufnehmen.
  • Die Tür sollte weniger als 20 cm breit sein. Dadurch wird sichergestellt, dass andere Tiere aus dem Tierheim herausgehalten werden.
  • Sie können eine Tür oder eine Abdeckung hinzufügen. Dies schützt die Tiere vor Schnee, Wind und Regen.
  • Stroh ist ein geeignetes Material gegen Regen und Schnee und hält Ihre Katzen warm und trocken. Handtücher und andere Stoffe werden nicht empfohlen, da sie dazu neigen, Feuchtigkeit aufzunehmen.
  • Unterstände sollten über dem Boden gebaut werden. Sie können mit Isoliermaterial gefüllte Holzpaletten verwenden. Dadurch wird die Zugluft reduziert.
  • Wenn Sie Winterhütten auf verschneitem Gelände bauen, müssen Sie den Schnee, der sich am Eingang der Winterhütten ansammelt, wegräumen.  Dies soll der Katze den Zugang erleichtern und verhindern, dass sie darin eingeschlossen wird.
  • Wenn es um Nahrung geht, brauchen streunende Katzen höchstwahrscheinlich zusätzliche Kalorien und Fett während des Winters. Konserven sind das am besten geeignete Lebensmittel, es sei denn, es gefriert. Es gibt andere trockene Alternativen für Kätzchen. Sie haben viel mehr Kalorien als Nahrung für ausgewachsene Katzen.
  • Streunende Katzen suchen oft nach Wärme und Geborgenheit unter dem Auto. Stellen Sie immer sicher, dass sich niemand unter Ihnen befindet, bevor Sie Ihr Auto starten und losfahren.

Das könnte Sie interessieren …

Lesen Sie es in Meine Haustiere
Was tun, wenn Sie eine verlassene oder verlorene
Hauskatze finden
Wenn Sie eine verlassene, verlorene Hauskatze auf der Straße finden. Was sollten Sie dann tun? Bleiben Sie vor allem nicht gleichgültig. Zweitens…