Uakari

Uakari

Wissenschaftliche Klassifikation der Uakari

Königreich
Tiere
Typ
Strings
Cluster
Säugetiere
Reihe
Primaten
Familie
Saky
Gattung
Uakari
Wissenschaftlicher Name
Cacajao

Uakari-Erhaltungsstatus

  • Anfällig

Uakari-Standorte

  • Südamerika

Uakari-Fakten

Essen
Früchte, Blätter, Insekten
Name des
Babys 

 

Baby
Fun Fact
Sie haben einen sehr kurzen Schwanz für ihre
Geschätzte Populationsgröße
Unbekannt
Höchste Bedrohung
Jagd- und Lebensraumverlust
Auffälligstes Merkmal
Haarloses Gesicht und Stirn
Wohnsitz
Regenwald
Raubtiere
Falken, Schlangen, Menschen
Ernährung
Allesfresser
Wurfgröße
1
Lebensstil ia
Täglich
Trivialname
Uakari
Artenzahl
4
Standort
Amazonasbecken
Slogan
Sie haben einen sehr kurzen Schwanz für ihre Größe! 

Physikalische Eigenschaften der Uakari

Farbe
  • Rosa
  • Tiefrot  li>
Hauttyp
Haare
Lebensdauer
Ungefähr 20 Jahre
Gewicht
2-3 kg
Länge
Weibchen 36-57 cm, Männchen 38-56 cm
Alter der Geschlechtsreife
Frauen 3 Jahre alt, Männer 6 Jahre alt

Uakari Bilder


Klicke

auf alle unsere Uakari-Bilder in der Galerie. & lt; / p & nbsp; & gt;

Alle Uakari-Bilder ansehen!

Suche

Uakari-Klassifizierung und Evolution

Uakari ist eine kleine Affenart, die in den tropischen Regenwäldern Südamerikas beheimatet ist, wo sie normalerweise in feuchten Dschungeln in der Nähe des Wassers zu finden ist. hat eine Farbe von rosa bis tiefrot Es gibt vier verschiedene Arten von Uakari, die Uakari rot (glatzköpfig), Uakari schwarzköpfig, Uakari Ayres schwarz und Uakari Neblina sind, die sich alle im Aussehen sehr ähnlich sind, sich aber leicht in Farbe und Lage unterscheiden Der Name Uakari wird tatsächlich ausgesprochen ” wakari”, wobei sowohl der gebräuchliche Name des Affen als auch sein wissenschaftlicher Name vermutlich von den indigenen Sprachen abgeleitet sind.

Uakari Anatomie und Aussehen

Uakari sind kleine Primaten, die durchschnittlich 45 cm lang werden und etwa 3 kg wiegen. Uakaris Schwanz ist für seine Körpergröße sehr kurz und im Vergleich zu anderen südamerikanischen Affenarten besonders klein Das Fell, das Uakaris Körper bedeckt, ist lang und rau und ändert je nach Art die Farbe von Rot über Braun bis hin zu Schwarz und Weiß. Es reicht normalerweise von rosa bis rot und bei einigen Arten kann es blasser oder sogar schwarz sein.) Hände und Füße sind stark und beweglich, und die gegenüberliegenden Daumen ermöglichen es dem Uakari, sich an den Früchten und Ästen festzuhalten.

Verbreitung und Lebensraum der Uakari

Uakari bewohnt feuchte tropische Regenwälder nur im Amazonasbecken, in ganz Brasilien und Peru sowie in Teilen Südkolumbiens. Uakari. Weißer Uakari kommt im Nordwesten Brasiliens vor. Goldener Uakari an der Grenze zwischen Brasilien und Peru; Roter Uakari an der Grenze zwischen Brasilien und Kolumbien und blassschwarzer Uakari etwas weiter östlich Flüsse und Seen, bevorzugen jedoch teilweise überflutete Wälder, die dauerhaft oder saisonal überschwemmt werden, gegenüber Regenwaldgebieten, die große Flüsse umgeben.

Verhalten und Lebensstil der Uakari

Im Gegensatz zu vielen anderen Affenarten verwendet Uakari seinen kurzen Schwanz nicht, um an Bäumen zu hängen oder ihm beim Springen zu helfen , obwohl es für das Gleichgewicht noch nützlich ist. Sie verbringen die meiste Zeit hoch oben im Blätterdach und springen nur mit ihren starken Armen und Beinen von Baum zu Baum. Der seltene Ausflug hinunter zum Waldboden geht auf allen vier Gliedmaßen. Uakari lebt in Dschungeltruppen, die normalerweise 10 bis 30 Mitglieder umfassen (obwohl es bis zu 100 sein können), die aus Männern, Frauen und ihren Nachkommen bestehen. Obwohl sie die meiste Zeit zusammen auf den Bäumen verbringen, um Nahrung zu finden, Die Uakari-Truppe teilt sich in kleinere Gruppen auf, um nach Futter zu suchen.

Uakari-Reproduktion und Lebenszyklen

Uakari reproduzieren sich zwischen Oktober und Mai, wenn die Weibchen einen attraktiven Duft abgeben, um einen Partner anzulocken. Dies kann alle zwei Jahre tun. Baby-Uakari sind unglaublich klein und bei der Geburt verletzlich in den ersten Monaten an ihre Mutter und ernähren sich ausschließlich von ihrer Milch Weichfrüchte und Samenkapseln Uakari lebt normalerweise etwa 20 Jahre in freier Wildbahn, aber die Populationswachstumsrate ist nicht besonders schnell, da sich Weibchen erst mit drei Jahren fortpflanzen können alt und männlich, wenn sie sechs sind.

Uakari-Diät und Beute

Wie viele andere Primaten hat Uakari eine Allesfresser-Diät und verzehrt daher sowohl Pflanzenmaterial als auch kleine Tiere.Außerdem Blätter und Insekten zur Ergänzung seiner Nahrung Baumkronen, aber auf der Suche nach Samen, Wurzeln und Eidechsen auf dem Waldboden, wenn Nahrungsmangel auf den Bäumen herrscht.

Uakari-Raubtiere und Bedrohungen

Uakari lebt hoch in den Baumkronen des Waldes und bewohnt diese Gebiete in manchmal ziemlich großen Gruppen. Uakari hat nur sehr wenige Raubtiere Die größte Bedrohung stellen Greifvögel dar. Andere baumbewohnende Arten wie Schlangen und größere Affen jagen ebenfalls Uakari und insbesondere ihre Jungen Holzeinschlag für die Holzindustrie im Amazonasbecken.

Uakari interessante Fakten und Eigenschaften

Obwohl Uakari keinen unglaublich langen Schwanz hat, der an Ästen hängt, ermöglichen es Uakaris starke Hinterbeine, atemberaubende Distanzen zu springen bis zu 20 Meter von Baum zu Baum. Uakaris farbenfrohes, nacktes Gesicht ist bei weitem ihr markantestes Merkmal, aber der genaue Grund für diese leuchtende Färbung ist nicht wirklich bekannt. Aber eines ist sicher, die Tatsache, dass das Gesicht der Kranken wird heller und die Hautfarbe spricht tatsächlich von der Gesundheit des Tieres.Auch die Gesichter dieser in Gefangenschaft gehaltenen Uakari sind deutlich blasser als in freier Wildbahn.

Uakaris Beziehung zu den Menschen

Solange indigene Stämme den Dschungel des Amazonasbeckens bewohnten, waren sich Menschen und Uakari bekannt. Pfeile mit vergifteten Pfeilspitzen. Viele wurden auch von der lokalen Bevölkerung gefangen genommen und behalten als Haustiere oder sogar verkauft. Uakari ist nun auch durch den Menschen bedroht, hauptsächlich durch Abholzung entweder aus kommerziellen Gründen oder durch die Erweiterung bereits wachsender menschlicher Siedlungen. Riesige Gebiete des Amazonas werden immer noch täglich abgeholzt, d.h. viele einheimische Arten (und Menschen) verlieren ihr Zuhause.

Der Erhaltungszustand und das Leben der Uakari heute

Heute Obwohl verschiedene Uakari-Arten von der IUCN leicht unterschiedlich klassifiziert werden, gelten sie im Allgemeinen als empfindliche Tiere in ihren indigenen Völkern werden Jagd- und Abholzungsverluste als die beiden Hauptgründe für ihre stetig abnehmenden Populationen angesehen, da sie jetzt in kleineren und isolierteren Gebieten ihres natürlichen Lebensraums leben.

Alle 4 Tiere anzeigen, die mit dem Buchstaben U beginnen

Uakari FAQ

Sind Uakaris Pflanzenfresser, Fleischfresser oder Allesfresser? 
Uakari sind Allesfresser, was bedeutet, dass sie sowohl Pflanzen als auch andere Tiere essen.
Zu welchem ​​Königreich gehören Uakaris? 
Uakaris sind im Besitz von Kingdom Animalia.
Zu welcher Art gehören Uakaris? 
Uakaris gehört zum Phylum-Typ.
Zu welcher Art gehören Uakaris? 
Uakaris sind vom Typ Pack.
Zu welcher Familie gehören die Uakaris? 
Uakaris gehören zur Familie der Pitheciidae.
Zu welcher Stufe gehört Uakaris?  Die
Uakaris gehören zur Ordnung der Primaten. & lt; / p & nbsp; & gt;
Welche Deckung haben die Uakari? 
Uakari sind mit Fell bedeckt.
Zu welcher Art gehören Uakaris? 
Uakaris gehören zur Gattung Cacajao.
Wo leben die Uakaris? 
Uakaris leben im Amazonasbecken.
In welchem ​​Lebensraum leben die Uakari? 
Uakari leben in teilweise überfluteten Regenwäldern.
Was sind einige der Uakaris-Raubtiere?  Zu den
Raubtieren der Uakaris gehören Falken, Schlangen und Menschen.
Wie viele Kinder hat Uakaris?  Die
durchschnittliche Kinderzahl von Uakari beträgt 1.
Was ist an Uakari interessant? 
Uakari hat für seine Größe einen sehr kurzen Schwanz!
Wie lautet der wissenschaftliche Name von Uakari? 
Uakaris wissenschaftlicher Name ist Cacajao.
Was ist die Lebenserwartung eines Uakari? 
Uakaris können 16 bis 22 Jahre alt werden.

Wie heißt der kleine Uakari?

Der kleine Uakari wird ein Baby genannt.
Wie viele Uakari-Arten gibt es? 
Es gibt 4 Arten von Uakari.
Was ist die Lebenserwartung eines Uakari? 
Uakari kann 16 bis 22 Jahre alt werden.
Wie heißt der kleine Uakari?  Der
kleine Uakari wird ein Baby genannt.
Wie viele Uakari-Arten gibt es? 
Es gibt 4 Arten von Uakari.
Was ist die größte Bedrohung für Uakari? 
Die größten Bedrohungen für die Uakari sind die Jagd und der Verlust von Lebensräumen.
Wie viele Uakari gibt es noch auf der Welt? 
Die Größe der Uakari-Bevölkerung ist unbekannt.

Wie sagt man Uakari in …

Dänisch Uakari

Deutsch Uakaris

Englisch Uakari

Spanisch Cacajao

Französisch Ouakari

Italienisch Cacajao

Polnisch & nbsp; Uakari

Portugiesisch Uacari

Slowenisch Uakari

Schwedisch Kortsvansapor
Chinesisch 禿 猴 屬



https://feb.uki.ac.id/js/ http://sirika.bkkbn.go.id/images/ https://fateta.ilearn.unand.ac.id/pix/ https://satudata.kemenpora.go.id/uploads/terbaru/ https://sipdesa.karanganyarkab.go.id/ttd/ https://sentraki.polimarin.ac.id/public/js/ http://pmb.uij.ac.id/wp-content/produk/hari-ini/ https://fkip.unsulbar.ac.id/wp-includes/js/sdana/
https://rekrutmen.unand.ac.id/css/ https://feb.uki.ac.id/img/spulsa/ https://fkip.unsulbar.ac.id/wp-includes/js/sdana/ https://besadu.belitung.go.id/storage/ttd/ https://fateta.ilearn.unand.ac.id/icon/ https://fateta.ilearn.unand.ac.id/pix/ https://simpuh.tegalkab.go.id/link-maxwin/ https://dlhk.kukarkab.go.id/css/